Freilenkung von Wohnraum


Eine Umschreibung für die Einflussnahme auf Beendigung und Neubegründung von Mietverhältnissen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Diskomoderator | Auslegware | Jugendtanz | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Agitprop | Klampfe | Pioniereisenbahn | Alubesteck | Simson | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Komplexannahmestelle | Die drei Dialektiker | Altstoffsammlung | Glück muss man haben | Arbeiterschließfächer | Flagge der Volksmarine | Syphon | Grenzmündigkeit | Bummi | Volkspolizist | Fruchtstielbonbons | Bausoldat | Pionierlager | Semmel | Held der Arbeit | Stempelkarte | Vertrauliche Verschlusssache | Einführung in die sozialistische Produktion | Lager für Arbeit und Erholung | Inter-Pimper | NSW | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Sprachmittler | Befähigungsnachweis | Sekundär-Rohstofferfassung | Datsche | Action | Maxe Baumann | Beratungsmuster | Perso | Westwagen | Die Trommel | Kommunale Wohnungsverwaltung | Konsummarken | Antifaschistischer Schutzwall | Kombinat | Asche | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Blaue Fliesen | Die Aktuelle Kamera | Schwindelkurs | Erweiterte Oberschule | Rundgelutschter | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kolchose | Straße der Besten | Selters | Zellstofftaschentuch | Asphaltblase | Altenburger | Gestattungsproduktion | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Kulturbeitrag | Schlüpper | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Subbotnik | Institut für Lehrerbildung | Produktive Arbeit | Die Freunde | Plasteschaftstiefel | Silastik | Kulturschaffende | Erichs Krönung | Simse | Multifunktionstisch | Ballast der Republik | Vorschuleinrichtungen | Konsum | Penis socialisticus erectus | Kaderakte | TAKRAF | Valuta | Wurzener | Westpaket | Untertrikotagen | Solibasar | Volkseigener Betrieb | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Messe der Meister von Morgen | Bonze | Genex | Zivilverteidigung | Deutsche Film AG | Bienchen | Plastikpanzer | Saladur | Blockflöten | Waschtasche | Transitautobahn | Pioniernachmittag | Da lacht der Bär | Schachtschnaps | Arbeiter- und Bauerninspektion | SECAM | Kader | Gesellschaft für Sport und Technik | Zeitkino | Bückware | Ministerium für Staatssicherheit | Hurch und Guck | Z1013 | Minirex | Meinungsknopf | Negerkuss | Jugendspartakiade | Pfuschen gehen | Ische | Freilenkung von Wohnraum | Haftschalen | Rotlichtbestrahlung | Erichs Lampenladen | Silberpapier | Wismut Fusel | Spree-Rosetten | Stulle | Handelsorganisation | ATA | Buntfernseher | Westover | Aktendulli | Kaufhalle | Zuckertuete | Akademie der Wissenschaften der DDR | Ein Kessel Buntes | Palast der Republik | Staub | Fleppen | Westantenne | Polylux | VZ | Aula | Antikommunismus | Russenmagazin | Trinkröhrchen | Hutschachtel | Broiler | Völkerfreundschaft | Schlagersüßtafel | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Specki-Tonne |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Reichenwalde

Reichenwalde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Reichenwalde liegt rund 65 km östlich der Landeshauptstadt P ... »»»
Neuhausen (Erzgebirge), Osterfeld (bei Naumburg), Neuruppin, Rothemühl, Neustrelitz, Petersdorf (bei Woldegk), Schönburg (Saale),

Name ...



Hasso Zorn

Hasso Zorn wirkte in über 9 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Zwanzig Zahnbürsten (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produktion, "Verfolgung (Fernsehfilm)" wurd ... »»»
Albert Bessler, Dagmar Manzel, Jörg Gudzuhn, Otto Zedler, Achim Schmidtchen, Hubert Hoelzke, Horst Papke, Eva Kotthaus, Harry Hindemith,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.12.1989
Zu Weihnachten überquerten über 1.5 Millionen die Grenze
Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die Möglichkeiten des Reiseverkehrs. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Kolbe 
Wer war
Bertolt Brecht?

Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Torgau

in Torgau gab es 25 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr