Freisitz


Ein Freisitz ist eine bestuhlte Fl├Ąche vor einer Kneipe oder Restaurant.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Stube | Aktendulli | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kundschafter f├╝r den Frieden | Klitsche | Schwarztaxi | Plasteschaftstiefel | Rotlichtbestrahlung | Forumscheck | R├Âmerlatschen | Plastikpanzer | Bestarbeiter | Zur Fahne gehen | Multifunktionstisch | platziert werden | Die Freunde | Erdm├Âbel | Kinder und Jugendsportschulen | NSW | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Delikat Laden | Deutsche Film AG | Wurzener | Wolga | Broiler | Minirex | Jugendspartakiade | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Schlagers├╝├čtafel | Maxe Baumann | Staub | Interhotel | Exquisit-Laden | Flagge der Volksmarine | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung | Centrum-Warenhaus | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Ballast der Republik | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Freisitz | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Stra├če der Besten | Agrarflieger | Westover | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Trolli | Kolchose | Simse | Blauer Klaus | Brettsegeln | Veranda | Q3A | Zappelfrosch | Simson | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Tobesachen | Cellophant├╝te | Fahrerlaubnis | Russenmagazin | Taigatrommel | Polytechnische Oberschule | Vorschuleinrichtungen | Thaelmann Pioniere | ABC Zeitung | Schachtschnaps | Zeitkino | Westpaket | Stadtbilderkl├Ąrer | Blaue Fliesen | Arbeiter-und-Bauern-Fakult├Ąt | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Sekund├Ąrrohstoffe | Konsummarken | Hurch und Guck | Bonze | Silastik | Altstoffsammlung | Sonderbedarfstr├Ąger | Bemme | Soljanka | Wink Element | Haus der Werkt├Ątigen | AWG | Muttiheft | Kulturschaffende | Transportpolizei | Suralin | Turnbeutel | ATA | Deutsche Demokratische Republik | Kombinat | Gl├╝ck muss man haben | Die Aktuelle Kamera | Selters | Fleppen | Silberpapier | Vorsaal | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Kochklops | Zellstofftaschentuch | sozialistisch umlagern | Albazell | Hutschachtel | Untertrikotagen | VZ | Grilletta | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Perso | Tempolinsen | Friedenstaube | Trinkr├Âhrchen | Da liegt Musike drin | Kaufhalle | Volkspolizist | Westgoten | Altenburger | Wandzeitung | Beratungsmuster | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Palast der Republik | J├Ągerschnitzel | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | SV-Ausweis | Jugendweihe | Tafelwerk | PM-12 | Blockfl├Âten | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Erichs Lampenladen | Solibasar | Sprelacart | Blaue Eminenz | Kollektiv | Zivilverteidigung | Schwalbe | Fernsehen der DDR | Spree-Rosetten | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kaderakte | Wolpryla | Action | Deutsche Reichbahn | Datsche | Bienchen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Ische | Aluchips | Syphon |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Glowe, Brand-Erbisdorf, Kleinmachnow, Karow (Mecklenburg), B├Âhlen (Sachsen), M├╝llrose, Gossel, Altenfeld,

Name ...



G├╝nter Junghans

G├╝nter Junghans wirkte in ├╝ber 83 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die aus der 12b" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Auf der Stra├če" wurde im Jahr 2014 gedr ... »»»
Hans-Joachim Hegewald, Kurd Pieritz, Hildegard Alex, Ingeborg Nass, Dieter Montag, Christine Gloger, Lisa Wehn, Christian Steyer, Barbara Dittus,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Lebte man in der DDR sicherer?, Schwarzarbeit in der DDR, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik f├╝r den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
GST zu Forderungen von B├╝rgerinitiativen
Berlin (ND). Dem Zentralvorstand der GST gingen zahlreiche Zuschriften zu, in denen Mitglieder sich f├╝r eine erneuerte GST aussprachen. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine ├ťbersiedler mehr!
Um DDR B├╝rger von einer ├ťbersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm f├╝r die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B├╝chern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B├╝rger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Kleine wei├če Friedenstaube


Kleine wei├če Friedenstaube

1. Kleine wei├če Friedenstaube, fliege ├╝bers Land,
allen Menschen, gro├č und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
da├č nie wi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 AbkŘrzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Stńdte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Pers÷nlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

FŘhrerschein & Personalausweis ausfŘllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Pers÷nlichkeiten aus der DDR


Foto:Kolbe 
Wer war
Bertolt Brecht?

Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgef├╝hrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise ÔÇ×dialektische TheaterÔÇť begr├╝ndet und umgesetzt.

... mehr

Stńdte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Erfurt

in Erfurt gab es 203 VEB Betriebe. Viele der Beschńftigten fanden Arbeit in einem der 20 Kombinate.

... mehr