Freisitz


Ein Freisitz ist eine bestuhlte Fläche vor einer Kneipe oder Restaurant.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Delikat Laden | Hurch und Guck | Jugendweihe | Bückware | Tote Oma | Brigade | Sekundärrohstoffe | Spowa | Sonderbedarfsträger | Sozialversicherungskasse | Kulturbeitrag | Schlagersüßtafel | Gestattungsproduktion | ABC Zeitung | Die Freunde | Subbotnik | Die Trasse | ZRA 1 | Bausoldat | Aktendulli | Datsche | Reisekader | Kundschafter für den Frieden | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Befähigungsnachweis | Trainingsanzug | Polylux | Glück muss man haben | Ein Kessel Buntes | Genex | Zur Fahne gehen | Simse | Broiler | Penis socialisticus erectus | Die Trommel | Erweiterte Oberschule | Flagge der Volksmarine | Semper | Leukoplastbomber | Pfuschen gehen | Silastik | Veranda | Arbeiterschließfächer | Bundis | Trinkfix | Schachtschnaps | Wehrlager | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Haftschalen | Tal der Ahnungslosen | Wolga | Zeitkino | Negerkuss | Valuta | Fahrerlaubnis | Westantenne | Muttiheft | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Da liegt Musike drin | Sprelacart | Straße der Besten | Suralin | Lipsi | Schuhlöffel | Pioniernachmittag | Centrum-Warenhaus | Zellstofftaschentuch | Dein Risiko | Jugendtanz | Rotlichtbestrahlung | Timur Trupp | Action | sozialistisch umlagern | Specki-Tonne | Untertrikotagen | Multifunktionstisch | Poliklinik | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Westmaschine | Schnitte | Pionierlager | Ello | Saladur | Perso | Einführung in die sozialistische Produktion | Meinungsknopf | Bestarbeiter | Erichs Lampenladen | Neuerer | Plastikpanzer | Silberpapier | Grilletta | AKA electric | Westpaket | Mobilisierung von Reserven | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Antikommunismus | Pioniereisenbahn | Tramper | Tobesachen | Alubesteck | Kochklops | PM-12 | Völkerfreundschaft | Junge Pioniere | Held der Arbeit | Handelsorganisation | Spree-Rosetten | "Mach mit" Bewegung | Blockflöten | Rundgelutschter | VZ | Protzkeule | Amiga | Blaue Fliesen | Sekundär-Rohstofferfassung | Syphon | Römerlatschen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Klitsche | Interhotel | Palazzo Prozzo | Diskomoderator | Tempolinsen | Asphaltblase | Zirkel | Intershop | Trinkröhrchen | Aktuelle Kamera | Aluchips | Kommunale Wohnungsverwaltung | Zivilverteidigung | zehn vor drei | Forumscheck | Blaue Eminenz | Transportpolizei | Stadtbilderklärer | Selters | Bulette | Stube | Kollektiv | Arbeiterfestspiele | TAKRAF | Wolpryla | Ministerium für Staatssicherheit | Spartakiade | Ketwurst | Einberufung | Patenbrigade |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Burgwalde

Burgwalde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Burgwalde liegt rund 82 km westnordwestlich der Landesha ... »»»
Warnow (bei Bützow), Königswalde, Sandersdorf-Brehna, Dreetz (Mecklenburg), Mulda (Sachsen), Vipperow, Mechterstädt,

Name ...



Harald Mannl, Martina Servatius, Doris Abeßer, Siegfried Höchst, Annemarie Hase, Fred Ludwig, Karin Schröder, Otmar Richter, Marylu Poolman, Hanns Anselm Perten,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 21.12.1989
Übersiedlerin wegen Zurücklassen ihrer Kinder festgenommen
Die Westberliner Polizei hat eine 27jährige Übersiedlerin wegen des Verdachts der Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht beziehungsweise der Aussetzung festgenommen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428