Freisitz


Ein Freisitz ist eine bestuhlte Fläche vor einer Kneipe oder Restaurant.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Aktuelle Kamera | Einführung in die sozialistische Produktion | VZ | Die drei Dialektiker | NSW | demokratischer Block | Bulette | Simson | Schnitte | Datsche | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Rotlichtbestrahlung | Tal der Ahnungslosen | Schwarztaxi | Kaderleiter | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Freisitz | Erweiterte Oberschule | Cellophantüte | Kammer der Technik | zehn vor drei | platziert werden | Albazell | Da lacht der Bär | Tote Oma | Erichs Lampenladen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Wandzeitung | SV-Ausweis | Forumscheck | Wink Element | Akademie der Wissenschaften der DDR | Suralin | "Mach mit" Bewegung | ZEKIWA | Jugendtanz | Selters | Bausoldat | Ello | Essengeldturnschuhe | Fernsehen der DDR | Kaufhalle | Gestattungsproduktion | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Aktivist | Wolpryla | Amiga | Straße der Besten | Bonbon | Nicki | Blaue Eminenz | Wiegebraten | Westover | Syphon | Action | Rundgelutschter | Schlüpper | Plastikpanzer | Altstoffsammlung | Klampfe | Minirex | Tafelwerk | Interhotel | Zellstofftaschentuch | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Specki-Tonne | Saladur | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Zahlbox | Schallplattenunterhalter | Römerlatschen | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Vorsaal | Kommunale Wohnungsverwaltung | Intershop | Simse | Trinkröhrchen | Westwagen | Volkspolizist | Jugendspartakiade | Soljanka | Broiler | Spitzbart | Deutsche Film AG | TAKRAF | Bückware | Vertrauliche Verschlusssache | Pioniernachmittag | Grenzmündigkeit | Kaderabteilung | Bummi | Betriebsberufsschule | Tobesachen | Arbeiter- und Bauerninspektion | AKA electric | Balkanschreck | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Arbeiterschließfächer | Kinder und Jugendsportschulen | Penis socialisticus erectus | Da liegt Musike drin | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Muttiheft | Lager für Arbeit und Erholung | sozialistisch umlagern | Tempolinsen | Inter-Pimper | Q3A | Ochsenkopfantenne | Die Trommel | Westpaket | Kundschafter für den Frieden | Bestarbeiter | Schachtschnaps | Patenbrigade | Bemme | Polytechnische Oberschule | Semmel | Stempelkarte | Mobilisierung von Reserven | ZRA 1 | Antikommunismus | Kaderakte | Ein Kessel Buntes | tachteln | Einberufung | SMH | Altenburger | Plasteschaftstiefel | Lipsi | Ministerium für Staatssicherheit | Delikat Laden | Protzkeule | ABC Zeitung | Zur Fahne gehen | Tramper | Friedenstaube | Pionierlager | Die Freunde | Ballast der Republik | Deutsche Reichbahn | Bienchen | SECAM | Auslegware | Meinungsknopf | Transportpolizei | Bundis | Wurzener | Centrum-Warenhaus | Kosmonaut |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wolmirstedt

Wolmirstedt ist eine Stadt im Landkreis Börde des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Wolmirstedt liegt rund 13 km nördlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 124 km ... »»»
Lunow-Stolzenhagen, Stuer, Kefferhausen, Hartha, Annaburg, Quirla, Beelitz,

Name ...



Arianne Borbach, Doris Thalmer, Walter Richter-Reinick, Ilse Pagé, Walter Lendrich, Helga Raumer, Harry Riebauer, Monika Bergen, Norbert Christian, Wilhelm Bendow,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker findet seine First Lady Margot, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.01.1990
In den Bezirken Hunderttausende auf den Straßen
Berlin (ND). Zu Demonstrationen versammelten sich am Montag Bürger in zahlreichen Städten der DDR. In Leipzig, Dresden und Karl-Marx-Stadt kamen Hunderttausende, um ihren Forderungen, darunter Auflösung aller Strukturen des Staatssicherheitsapparates und Aufklärung der Verbindungen zur SED, Nachdruck zu verleihen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr