Freisitz


Ein Freisitz ist eine bestuhlte Fläche vor einer Kneipe oder Restaurant.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Wink Element | Auslegware | Die Freunde | Protzkeule | Sekundär-Rohstofferfassung | Interhotel | Spowa | Inter-Pimper | Volkspolizist | Westgoten | Amiga | Albazell | demokratischer Block | Zur Fahne gehen | Specki-Tonne | Stadtbilderklärer | Silberpapier | Kaderabteilung | Fahrerlaubnis | Jugendbrigade | Suralin | Aktuelle Kamera | ABC Zeitung | Kaufhalle | Kundschafter für den Frieden | Befähigungsnachweis | Betriebsberufsschule | Die Aktuelle Kamera | Volkseigener Betrieb | Pfuschen gehen | Demokratischer Zentralismus | Erichs Lampenladen | Russenmagazin | Tote Oma | Zirkel | Valuta | ZRA 1 | Westgeld | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Bulette | Pionierlager | Palast der Republik | Thaelmann Pioniere | ATA | Tal der Ahnungslosen | Grilletta | Solibasar | Leukoplastbomber | Turnbeutel | Sättigungsbeilage | Agrarflieger | Kaderakte | Subbotnik | Deutsche Film AG | ZEKIWA | Selters | Erweiterte Oberschule | Asche | Wendehals | Trolli | Bausoldat | Rennpappe | Brigade | Diversant | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | WM 66 | Schachtschnaps | Schwarztaxi | Kosmonaut | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Intershop | SECAM | Buntfernseher | Kombinat | Negerkuss | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Stulle | Poliklinik | Wismut Fusel | Zappelfrosch | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kommunale Wohnungsverwaltung | Staatsbürgerkunde | Blaue Eminenz | Semmel | Gestattungsproduktion | Forumscheck | Antikommunismus | Einführung in die sozialistische Produktion | Einberufung | Spartakiade | Wolga | Silastik | Fleppen | Altenburger | Ische | Gesellschaft für Sport und Technik | Patenbrigade | Schlagersüßtafel | Z1013 | Trinkfix | Agitprop | Nicki | Stube | Niethosen | Da lacht der Bär | Palazzo Prozzo | Essengeldturnschuhe | Kulturschaffende | Kammer der Technik | Wandzeitung | Schwindelkurs | LPG | Ketwurst | Sekundärrohstoffe | Trainingsanzug | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Ballast der Republik | Syphon | AWG | Lager für Arbeit und Erholung | Haus der Werktätigen | Haushaltstag | Arbeiter- und Bauerninspektion | Tobesachen | Brettsegeln | Kulturbeitrag | Jugendweihe | Erdmöbel | Römerlatschen | Kader | Beratungsmuster | Bummi | Produktive Arbeit | Held der Arbeit | Datsche | Bückware | Simse | Spitzbart | Ochsenkopfantenne | Westpaket | Arbeiterfestspiele | Centrum-Warenhaus | Wehrlager | Erichs Krönung | Schnitte | Tempolinsen | Rotlichtbestrahlung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Zuckertuete |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gutow

Gutow ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Güstrow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Gutow liegt rund 49 km östlich der Landeshauptstadt Schweri ... »»»
Leuben-Schleinitz, Teterow, Kleinbrembach, Oepfershausen, Glewitz, Borsdorf, Dorf Mecklenburg,

Name ...



Hilde Kneip, Dagmar Manzel, Jutta Wachowiak, Jürgen Pörschmann, Loni Michelis, Manfred von Ardenne, Jürgen Heinrich, Thomas Harms, Klaus Gehrke, Theresia Wider,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.03.1990
D-Mark-Regen für DDR-Wahlkampf
Bonn (ADN). Das Bundesministerium für Innerdeutsche Beziehungen hat 7,5 Millionen D-Mark über die parteinahen Stiftungen in den DDR-Wahlkampf gesteckt. Die größte Unterstützung erhielt die Union mit 4,5 Millionen D-Mark, die CSU- nahe Hanns-Seidel-Stiftung sowie die der CDU-Arbeitnehmerschaft (CDA) nahestehende Jakob-Kaiser-Stiftung. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Piro 
Wer war
Maja Catrin Fritsche?

Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Weißenfels

in Weißenfels gab es 47 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr