Genex


Versandhandel für überwiegend aus DDR-Produktion stammende Waren, die jedoch nur gegen Devisen erhältlich waren und nur aus dem „nichtsozialistischen Wirtschaftsgebiet“ an Empfänger in der DDR versandt werden konnten.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Minirex | Westwagen | Spitzbart | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Einführung in die sozialistische Produktion | Bonbon | Balkanschreck | Pioniereisenbahn | Simse | Kammer der Technik | Deutsche Demokratische Republik | Erichs Krönung | Pfuschen gehen | Schwalbe | Zahlbox | Jugendtanz | Westpaket | Penis socialisticus erectus | Armee Sportklub | Kolchose | Zirkel | Centrum-Warenhaus | Befähigungsnachweis | Albazell | Demokratischer Zentralismus | Palast der Republik | Amiga | Tal der Ahnungslosen | Zivilverteidigung | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Arbeiter- und Bauerninspektion | Zeitkino | Polytechnische Oberschule | Arbeiterfestspiele | Trainingsanzug | Rennpappe | Hutschachtel | "Mach mit" Bewegung | Klitsche | Bückware | Blauer Klaus | Perso | Stadtbilderklärer | Völkerfreundschaft | Essengeldturnschuhe | Multifunktionstisch | Betriebsberufsschule | Schallplattenunterhalter | Haftschalen | Asche | VZ | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Jugendspartakiade | Da lacht der Bär | Deutsche Reichbahn | AKA electric | Aluchips | Schachtschnaps | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Trolli | Ein Kessel Buntes | Bemme | Ketwurst | ZEKIWA | Fleppen | Wink Element | Stube | Tafelwerk | Agitprop | SMH | Alubesteck | Russenmagazin | Spowa | Rotlichtbestrahlung | Dederon | Kader | Delikat Laden | Vorsaal | ABC Zeitung | Staub | Transitautobahn | Plasteschaftstiefel | Forumscheck | Plastikpanzer | Sprachmittler | Wandzeitung | demokratischer Block | Schuhlöffel | Schlagersüßtafel | Staatsbürgerkunde | Cellophantüte | Kundschafter für den Frieden | Mobilisierung von Reserven | Schwarztaxi | Altstoffsammlung | Aktuelle Kamera | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Zoerbiger | Westgoten | Palazzo Prozzo | Messe der Meister von Morgen | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Tote Oma | Blaue Eminenz | Negerkuss | Diversant | ZRA 1 | Exquisit-Laden | Konsum | Junge Pioniere | Friedenstaube | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Intershop | Die Trasse | Ische | Sekundärrohstoffe | Ochsenkopfantenne | Auslegware | Hausbuch | Volkseigener Betrieb | Patenbrigade | Interhotel | Haus der Werktätigen | Westover | ATA | Grilletta | SECAM | Nicki | Kulturbeitrag | tachteln | Blaue Fliesen | Simson | Sprelacart | Silastik | Kaufhalle | Einberufung | Soljanka | Timur Trupp | Veranda | Turnbeutel | Handelsorganisation | Semper | Ministerium für Staatssicherheit | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Altenburger | Da liegt Musike drin | Schwindelkurs | Beratungsmuster | Zörbiger | Glück muss man haben |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Godendorf

Godendorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mecklenburg-Strelitz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Godendorf liegt rund 121 km ostsüdöstlich ... »»»
Dorfchemnitz, Bastorf, Zella (Rhön), Eisenhüttenstadt, Luckau, Günthersleben-Wechmar, Göhlen,

Name ...



Blandine Ebinger, Gisela Graupner, Monika Woytowicz, Volkmar Kleinert, Eva Kotthaus, Gojko Mitic, Charlotte Ander, Christiane Ufholz, Edelweiß Malchin, Egon Brosig,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.05.1990
Rascher Beitritt umstritten
Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl am Rande der ersten gemeinsamen Sitzung von Organen beider Parlamente in Bonn erklärte, halte sie diesen Schritt noch 1990 für möglich. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
Erinnern Sie sich an
Gojko Mitic?

Gojko Miti? ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Große Popularität erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpersönlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularität mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann später in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuhängen: ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Neubrandenburg

in Neubrandenburg gab es 59 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

... mehr