Genex


Versandhandel für überwiegend aus DDR-Produktion stammende Waren, die jedoch nur gegen Devisen erhältlich waren und nur aus dem „nichtsozialistischen Wirtschaftsgebiet“ an Empfänger in der DDR versandt werden konnten.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Westwagen | sozialistisch umlagern | Wiegebraten | Schuhlöffel | Jugendbrigade | Polylux | Aktivist | Zörbiger | Mobilisierung von Reserven | Wink Element | Glück muss man haben | Taigatrommel | Agrarflieger | NSW | Blaue Fliesen | Palazzo Prozzo | Fahrerlaubnis | Syphon | ABC Zeitung | Genex | Produktive Arbeit | Altenburger | Kaderabteilung | Kochklops | Betriebsberufsschule | Westantenne | platziert werden | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bulette | Vorschuleinrichtungen | Perso | Kulturschaffende | Jägerschnitzel | Westgeld | TGL Norm | Bonze | Erdmöbel | Wismut Fusel | Brigade | Niethosen | demokratischer Block | Sonderbedarfsträger | Deutsche Film AG | Westover | Ische | Zirkel | Gesellschaft für Sport und Technik | VZ | Haftschalen | Stadtbilderklärer | Vertrauliche Verschlusssache | Armee Sportklub | Leukoplastbomber | Pioniereisenbahn | Friedenstaube | Russenmagazin | Blockflöten | Soljanka | Patenbrigade | Klitsche | Klampfe | Ministerium für Staatssicherheit | Minirex | AWG | Dederon | Plasteschaftstiefel | Ein Kessel Buntes | Grenzmündigkeit | Konsummarken | Antifaschistischer Schutzwall | Action | Haus der jungen Talente | Pionierlager | Kommunale Wohnungsverwaltung | Westgoten | Meinungsknopf | Silastik | Aktuelle Kamera | "Mach mit" Bewegung | Arbeiterfestspiele | Jugendspartakiade | Neuerer | Intershop | Jugendweihe | Semmel | Zeitkino | Tote Oma | Kaderakte | Rundgelutschter | Freilenkung von Wohnraum | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | TAKRAF | Zuckertuete | Kaderleiter | Timur Trupp | Vollkomfortwohnung | Simse | Ballast der Republik | Transportpolizei | Wehrlager | tachteln | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Deutsche Demokratische Republik | Saladur | Palast der Republik | Hausbuch | Schlagersüßtafel | Sprelacart | Beratungsmuster | Da liegt Musike drin | Tramper | Polytechnische Oberschule | Die Aktuelle Kamera | Staub | Simson | Spree-Rosetten | Schwarztaxi | Bemme | Volkspolizist | Flagge der Volksmarine | Bienchen | Kollektiv | Vorsaal | Spartakiade | Antikommunismus | Wendehals | Silberpapier | WM 66 | Alubesteck | Dein Risiko | Einberufung | Völkerfreundschaft | Zoerbiger | Valuta | Bundis | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Wurzener | Bückware | Grilletta | Broiler | Zappelfrosch | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Zahlbox | Untertrikotagen | Einführung in die sozialistische Produktion | Auslegware | Schwalbe | SECAM | Tal der Ahnungslosen | Nicki |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Oechsen, Leubsdorf (Sachsen), Krackow, Bischofferode, Gager, Wechselburg, Zörnigall, Bibow,

Name ...



Evamaria Bath

Evamaria Bath wirkte in über 23 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Zugverkehr unregelmäßig" stammt aus dem Jahr 1951. Die letzte Produktion, "Tatort: Tod einer alten Frau" wurde ... »»»
Peter Harzheim, Horst Papke, Charlotte Ander, Heinz-Dieter Knaup, Reinhard Kolldehoff, Albert Venohr, Helmut Müller-Lankow, Ute Lubosch, Günther Grabbert,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.02.1990
Lautstarker Ruf nach Einheit auf Montagsdemonstrationen
Leipzig (ND/ADN). Der Ruf nach „Deutschland einig Vaterland" .prägte die Montagsdemonstration in Leipzig, an der annähernd 100 000 Menschen teilnahmen. Vertreter des Neuen Forums, des Bürgerkomitees, andere Gruppierungen sowie Bürger bekräftigten die Forderung nach einem Volksentscheid zur deutschen Einheit. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr