Haftschalen


"Haftschalen" haben nichts mit "Recht & Gesetz" zu tun. Als "Haftschalen" bezeichnete der Volksmund Kontaktlinsen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Dederon | Leukoplastbomber | Kollektiv | Stadtbilderklärer | Wiegebraten | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kammer der Technik | Transportpolizei | Rotlichtbestrahlung | Kulturbeitrag | Westmaschine | Jugendweihe | Tafelwerk | Aktendulli | tachteln | Junge Pioniere | Wink Element | Stube | Bemme | Aktuelle Kamera | Agrarflieger | TGL Norm | Taigatrommel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | ABC Zeitung | Glück muss man haben | Erichs Krönung | Amiga | Klampfe | Jägerschnitzel | Antikommunismus | Volkseigener Betrieb | Volkspolizist | Silastik | Arbeitersalami | Gestattungsproduktion | Negerkuss | Kaderleiter | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Muttiheft | Westover | Messe der Meister von Morgen | Perso | Befähigungsnachweis | Tal der Ahnungslosen | Schlüpper | Trinkfix | Zur Fahne gehen | Westantenne | Ballast der Republik | Timur Trupp | Pionierlager | Trainingsanzug | Multifunktionstisch | Spartakiade | Da liegt Musike drin | Syphon | Centrum-Warenhaus | Fruchtstielbonbons | Blaue Eminenz | Klitsche | Schachtschnaps | Beratungsmuster | Schnitte | Erdmöbel | Vollkomfortwohnung | Patenbrigade | Deutsche Film AG | Straße der Besten | Trolli | Neuerer | Essengeldturnschuhe | Zeitkino | Untertrikotagen | Delikat Laden | TAKRAF | Albazell | Buntfernseher | Diversant | zehn vor drei | Niethosen | VZ | Poliklinik | Troll | Einberufung | Wismut Fusel | Action | Tramper | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Veranda | Die Trasse | Haftschalen | Wehrlager | Turnbeutel | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Spitzbart | Rundgelutschter | WM 66 | Flagge der Volksmarine | Westwagen | Held der Arbeit | Institut für Lehrerbildung | Kundschafter für den Frieden | SECAM | Bundis | Arbeiterfestspiele | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Produktive Arbeit | Vorschuleinrichtungen | sozialistisch umlagern | Westgoten | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Schwindelkurs | Schwalbe | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kader | Haus der Werktätigen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Transitautobahn | Konsummarken | Pfuschen gehen | Zellstofftaschentuch | Ketwurst | Silberpapier | Bienchen | Zörbiger | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Meinungsknopf | ZRA 1 | Zappelfrosch | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | SV-Ausweis | Kochklops | Wandzeitung | Wendehals | ZEKIWA | Staub | Blauer Klaus | Schuhlöffel | Palazzo Prozzo | Sozialversicherungskasse | Armee Sportklub | Kolchose | Sprachmittler | Dein Risiko | Arbeiter- und Bauerninspektion | Ministerium für Staatssicherheit | Ein Kessel Buntes | Völkerfreundschaft | Pioniereisenbahn |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Willy A. Kleinau, Christian Steyer, Volkmar Kleinert, Karin Ugowski, Walter E. Fuß, Camilla Spira, Günther Grabbert, Reinhold Bernt, Sven Martinek, Peter A. Stiege,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 17.01.1990
Gewaltdrohungen häufen sich in der DDR
Berlin (ADN). Mehrere Gewaltakte wurden in den vergangenen Tagen anonym gegenüber Personen und Einrichtungen angedroht. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428