Haus der jungen Talente


Das "Haus der jungen Talente" war ein Kulturhaus, vergleichbar mit einem themenübergreifenden "Club". Hier wurden Jugendlicher der DDR in Bereichen Kultur, Kunst, Wissenschaft und Technik gefördert. Beliebt waren die Computer-Abteilungen, falls vorhanden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Poliklinik | Palast der Republik | Schuhlöffel | Plasteschaftstiefel | Zeitkino | Kaderakte | Gesellschaft für Sport und Technik | AWG | Tobesachen | Erichs Krönung | Lipsi | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Centrum-Warenhaus | Zappelfrosch | Dein Risiko | Tote Oma | Reisekader | Bundis | Grenzmündigkeit | Multifunktionstisch | Diskomoderator | Taigatrommel | Haus der jungen Talente | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Sekundär-Rohstofferfassung | Klitsche | Soljanka | Zoerbiger | Trinkfix | Ello | SV-Ausweis | Arbeiterfestspiele | Simson | Antikommunismus | Tramper | Ische | Antifaschistischer Schutzwall | Brettsegeln | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kammer der Technik | Polylux | Komplexannahmestelle | Inter-Pimper | Demokratischer Zentralismus | Datsche | Subbotnik | Bonbon | Ballast der Republik | Agitprop | Tal der Ahnungslosen | Jägerschnitzel | Wehrlager | Da lacht der Bär | Kollektiv | Straße der Besten | Aluchips | Delikat Laden | Wendehals | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Turnbeutel | NSW | Schokoladenjahresendhohlkörper | Arbeitersalami | Kombinat | Jugendspartakiade | Wurzener | ZRA 1 | Handelsorganisation | zehn vor drei | Action | Patenbrigade | Agrarflieger | Stadtbilderklärer | Die Trasse | Solibasar | Vorschuleinrichtungen | Freilenkung von Wohnraum | Kolchose | Trainingsanzug | Fleppen | Deutsche Demokratische Republik | Kinder und Jugendsportschulen | Aktivist | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | "Mach mit" Bewegung | Kulturbeitrag | Tempolinsen | Bienchen | Specki-Tonne | Produktive Arbeit | Gestattungsproduktion | Semmel | Friedenstaube | Institut für Lehrerbildung | Essengeldturnschuhe | Die Aktuelle Kamera | Broiler | Wiegebraten | Plastikpanzer | Bonze | Bemme | Asphaltblase | Da liegt Musike drin | Pioniernachmittag | Nicki | ZEKIWA | Amiga | Buntfernseher | Schallplattenunterhalter | Bulette | Cellophantüte | Schlagersüßtafel | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Sekundärrohstoffe | Timur Trupp | Volkseigener Betrieb | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Fernsehen der DDR | Wink Element | Volkspolizist | Schwalbe | Neuerer | tachteln | Westgoten | Zur Fahne gehen | Syphon | Rotlichtbestrahlung | Die Freunde | Fahrerlaubnis | Die drei Dialektiker | Niethosen | Balkanschreck | Staatsbürgerkunde | Veranda | Stube | Kundschafter für den Frieden | Z1013 | Blauer Klaus | Westpaket | Jugendweihe | Westantenne | Held der Arbeit | Untertrikotagen | Kaderabteilung | VZ | Kommunale Wohnungsverwaltung | Vertrauliche Verschlusssache | Schwindelkurs | Grilletta | Blockflöten |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Putlitz

Putlitz ist eine Stadt im Landkreis Prignitz des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Putlitz liegt rund 116 km nordwestlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 122 km westn ... »»»
Röderland, Görzke, Rehfelde, Krauschwitz (Sachsen-Anhalt), Stolpe (Peene), Gröden (Brandenburg), Neumark (Sachsen),

Name ...



Uwe Detlef Jessen, Hasso Zorn, Lucie Höflich, Sepp Klose, Kaspar Eichel, Franziska Ritter, Karin Lesch, Heinz Hupfer, Ingeborg Naß, Agnes Windeck,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 31.01.1990
Erich Honecker wurde entlassen
Berlin (ADN). Der ehemalige Staats- und SED-Chef Erich Honecker ist am Dienstagabend unmittelbar nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft in Berlin-Rummelsburg in die Hoffnungsthaler Anstalten Lobetal bei Bernau gebracht worden. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr