Hausbuch


Meldebuch in jedem Haus beim Hausvertrauensmann. Besucher aus der DDR, die länger als 3 Tage blieben, mussten sich beim Hausbuchbeauftragten melden und wurden ins Hausbuch eingetragen. Besucher von außerhalb der DDR mussten innerhalb von 24 Stunden eingetragen werden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Subbotnik | Alubesteck | Haftschalen | Dederon | Bonbon | Altenburger | Vorsaal | Schallplattenunterhalter | Tal der Ahnungslosen | Wolpryla | SMH | Penis socialisticus erectus | Hutschachtel | Transitautobahn | demokratischer Block | Schuhlöffel | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Pionierlager | Sättigungsbeilage | Antifaschistischer Schutzwall | Spowa | Pfuschen gehen | Junge Pioniere | Russenmagazin | Palazzo Prozzo | Balkanschreck | Genex | Staub | Gesellschaft für Sport und Technik | Palast der Republik | Tempolinsen | Schnitte | AKA electric | Die Freunde | Die drei Dialektiker | Interhotel | Albazell | Action | Kombinat | Stulle | Vertrauliche Verschlusssache | Brettsegeln | SV-Ausweis | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Wehrlager | "Mach mit" Bewegung | Specki-Tonne | Bonze | Westgeld | Wiegebraten | Zahlbox | Zirkel | Blaue Eminenz | Haushaltstag | Bienchen | LPG | AWG | Tafelwerk | Waschtasche | Ein Kessel Buntes | Fruchtstielbonbons | Haus der jungen Talente | Valuta | Schachtschnaps | Sprelacart | Taigatrommel | Wendehals | Perso | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schwarztaxi | Zoerbiger | Jugendweihe | Tramper | Deutsche Reichbahn | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Grenzmündigkeit | Lager für Arbeit und Erholung | Tote Oma | Z1013 | Broiler | Amiga | Tobesachen | Da liegt Musike drin | ATA | Mobilisierung von Reserven | Klitsche | Einberufung | Altstoffsammlung | Klampfe | ZEKIWA | Sekundärrohstoffe | Poliklinik | TGL Norm | Fernsehen der DDR | Staatsbürgerkunde | Handelsorganisation | Kaderakte | Rundgelutschter | Arbeitersalami | Blaue Fliesen | Aktivist | Kaderleiter | PM-12 | Bummi | platziert werden | Exquisit-Laden | Komplexannahmestelle | Semper | Turnbeutel | Deutsche Film AG | Zappelfrosch | Polytechnische Oberschule | Aluchips | Wolga | Freisitz | Institut für Lehrerbildung | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Die Trasse | Straße der Besten | Blauer Klaus | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Ministerium für Staatssicherheit | Silberpapier | Spree-Rosetten | Aktendulli | Jägerschnitzel | Wink Element | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Q3A | Schwalbe | Westwagen | Jugendspartakiade | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Arbeiterfestspiele | Westpaket | Agitprop | Syphon | Erichs Lampenladen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kosmonaut | Saladur | Aktuelle Kamera | Schokoladenjahresendhohlkörper | Transportpolizei | Westmaschine | Jugendtanz | Römerlatschen | ABC Zeitung | Delikat Laden |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Finsterwalde

Finsterwalde ist eine Stadt im Landkreis Elbe-Elster des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Finsterwalde liegt rund 96 km südöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund ... »»»
Luckow, Rauda, Neustadt in Sachsen, Leisnig, Steinbach-Hallenberg, Luckenwalde, Zehdenick,

Name ...



Dieter Montag

Dieter Montag wirkte in über 35 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Jungfer, Sie gefällt mir" stammt aus dem Jahr 1969. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110 – Das Wunder von ... »»»
Reiner Heise, Wulf Rittscher, Marianne Christina Schilling, Christine Laszar, Holger Mahlich, Harry Engel, Arno Wyzniewski, Liselott Baumgarten, Michael Gwisdek,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.12.1989
Gewalt gefährdet Prozeß demokratischer Erneuerung
Berlin (ND). Der Ministerrat dankt allen Bürgern, die in diesen Tagen bemüht sind, Produktion, Versorgung, Transport, Dienstleistungen, Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten, betonte Regierungssprecher Wolfgang Meyer auf der internationalen Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Ralf Kowalsky?

Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Zwönitz

in Zwönitz gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr