Hausbuch


Meldebuch in jedem Haus beim Hausvertrauensmann. Besucher aus der DDR, die länger als 3 Tage blieben, mussten sich beim Hausbuchbeauftragten melden und wurden ins Hausbuch eingetragen. Besucher von außerhalb der DDR mussten innerhalb von 24 Stunden eingetragen werden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Gesellschaft für Sport und Technik | Vorsaal | Russenmagazin | SECAM | Centrum-Warenhaus | Interhotel | Schallplattenunterhalter | Kollektiv | Amiga | Plasteschaftstiefel | Taigatrommel | Aktivist | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Staatsbürgerkunde | Sekundärrohstoffe | Wink Element | Konsum | PM-12 | Bückware | Sprachmittler | Römerlatschen | Zirkel | Hausbuch | Altenburger | Ketwurst | Meinungsknopf | Zörbiger | Schuhlöffel | Komplexannahmestelle | Genex | Tote Oma | Völkerfreundschaft | Intershop | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Transitautobahn | Vollkomfortwohnung | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Palazzo Prozzo | Deutsche Demokratische Republik | Wolga | Friedenstaube | Ische | Trinkröhrchen | Einberufung | Fleppen | Die Trasse | Z1013 | Da liegt Musike drin | Timur Trupp | Haftschalen | Ballast der Republik | Stadtbilderklärer | Trolli | Kaderakte | Kulturschaffende | Kommunale Wohnungsverwaltung | Blaue Eminenz | Pionierlager | Junge Pioniere | Antifaschistischer Schutzwall | Jägerschnitzel | VZ | Schwalbe | Wendehals | Sekundär-Rohstofferfassung | Bonze | Westantenne | Soljanka | Cellophantüte | Bummi | Armee Sportklub | Valuta | Ministerium für Staatssicherheit | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Nicki | Lager für Arbeit und Erholung | Westpaket | Negerkuss | Schwindelkurs | Jugendweihe | demokratischer Block | Syphon | Demokratischer Zentralismus | Beratungsmuster | Waschtasche | Bemme | Brettsegeln | Flagge der Volksmarine | Q3A | Poliklinik | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Zuckertuete | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Datsche | Polylux | Aluchips | Arbeiterfestspiele | Spitzbart | Wismut Fusel | Minirex | Saladur | zehn vor drei | Schnitte | Simse | Troll | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Niethosen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Erweiterte Oberschule | Glück muss man haben | Albazell | Reisekader | Alubesteck | Sprelacart | Bundis | Straße der Besten | Arbeitersalami | Asphaltblase | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Bausoldat | Essengeldturnschuhe | TAKRAF | TGL Norm | Jugendspartakiade | Tramper | Antikommunismus | Schachtschnaps | Schlüpper | "Mach mit" Bewegung | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Blaue Fliesen | Blauer Klaus | Schokoladenjahresendhohlkörper | Plastikpanzer | WM 66 | Wolpryla | Jugendtanz | Neuerer | Kader | Staub | Haus der jungen Talente | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Spartakiade | Trinkfix | Haus der Werktätigen | Kolchose | Protzkeule | Klitsche | Befähigungsnachweis | Pfuschen gehen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Jean Brahn

Jean Brahn wirkte in über 27 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Razzia" stammt aus dem Jahr 1947. Die letzte Produktion, "Hatifa" wurde im Jahr 1960 gedreht. Jean Brahn drehte i ... »»»
Marita Böhme, Edith Volkmann, Raimund Schelcher, Dieter Perlwitz, Peter Reusse, Lore Frisch, Steffen Mensching, Ingeborg Nass, Walter Tarrach,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
Ehepaar Honecker in Lobetal „privat aufgenommen"
Berlin (ADN). Das Ehepaar Honecker ist Dienstag abend durch den Leiter der Hoffnungsthaler Anstalten in Lobetal, Pastor Uwe Holmer, „privat aufgenommen" worden. Das Quartier ist ein Gastzimmer in der Wohnung Holmer. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428