Haushaltstag


Monatlich ein zusätzlicher freier Tag für berufstätige Frauen mit Kindern, Frauen ab 40 und alleinerziehende Männer.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fleppen | Ketwurst | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Ello | Tempolinsen | Poliklinik | Q3A | sozialistisch umlagern | Balkanschreck | Deutsche Reichbahn | Westpaket | Leukoplastbomber | Brigade | Interhotel | Stube | Haftschalen | Völkerfreundschaft | Essengeldturnschuhe | Komplexannahmestelle | Volkspolizist | Delikat Laden | Trainingsanzug | Freisitz | Jugendspartakiade | Erweiterte Oberschule | Multifunktionstisch | Albazell | Vorsaal | Ministerium für Staatssicherheit | Schwalbe | Timur Trupp | Sekundär-Rohstofferfassung | Westmaschine | Niethosen | Die Freunde | Hausbuch | Junge Pioniere | tachteln | Sättigungsbeilage | Valuta | Pioniereisenbahn | WM 66 | Semmel | VZ | Untertrikotagen | Genex | Suralin | Akademie der Wissenschaften der DDR | Palazzo Prozzo | Gestattungsproduktion | Jugendbrigade | Blaue Eminenz | Da lacht der Bär | Wolpryla | Veranda | Polylux | Armee Sportklub | Aktuelle Kamera | Einführung in die sozialistische Produktion | Thaelmann Pioniere | Erichs Lampenladen | Westgoten | Forumscheck | Kochklops | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bemme | Aluchips | Deutsche Demokratische Republik | Bausoldat | Tafelwerk | Minirex | Trinkfix | Staniolpapier | Bulette | Zahlbox | Waschtasche | Intershop | Mobilisierung von Reserven | Kosmonaut | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Cellophantüte | Jugendtanz | Kommunale Wohnungsverwaltung | AKA electric | Sprachmittler | SMH | Selbstbedienungskaufhalle | Spree-Rosetten | Wismut Fusel | Sekundärrohstoffe | Silberpapier | Westgeld | Simse | Erichs Krönung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Produktive Arbeit | Subbotnik | Institut für Lehrerbildung | Palast der Republik | Plastikpanzer | Die drei Dialektiker | Zur Fahne gehen | Action | Inter-Pimper | Schlagersüßtafel | Schallplattenunterhalter | Grenzmündigkeit | Römerlatschen | Diskomoderator | Bestarbeiter | Arbeiterschließfächer | Aktivist | Zellstofftaschentuch | Zuckertuete | Lipsi | Beratungsmuster | Troll | "Mach mit" Bewegung | Flagge der Volksmarine | Glück muss man haben | Spitzbart | Lager für Arbeit und Erholung | Grilletta | Klampfe | Transitautobahn | Kaderleiter | Kaufhalle | Vertrauliche Verschlusssache | Klitsche | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Bienchen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Erdmöbel | Broiler | Blaue Fliesen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Zivilverteidigung | Kulturschaffende | Specki-Tonne | Volkseigener Betrieb | Plasteschaftstiefel | Syphon | Stulle | Bundis | AWG | Perso | Meinungsknopf | Rundgelutschter | Dein Risiko | Haus der jungen Talente |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Thelkow, Kleinbartloff, Wasserthaleben, Alt Sührkow, Strasburg (Uckermark), Sukow-Levitzow, Räckelwitz, Klein Luckow,

Name ...



Wassili Liwanow, Ruth Kommerell, Marita Böhme, Lucie Höflich, Karin Lesch, Hanns Anselm Perten, Willi Narloch, Ulrich von der Trenck, Monika Lennartz, Dieter Bellmann,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.01.1990
Über 12.000 DDR-Bürger siedelten vergangene Woche in die BRD über
Bonn (ADN). Der starke Zustrom von Aus- und Übersiedlern in die BRD hält unvermindert an. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr