Jugendtanz


"Jugendtanz" war der offizielle Begriff für eine Disco-Veranstaltung. Vor allem die FDJ rief zum "Jugendtanz" statt "Disco auf.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schachtschnaps | Hutschachtel | Penis socialisticus erectus | Westpaket | Aktendulli | Volkspolizist | Aktivist | Diskomoderator | Spowa | Jugendweihe | Befähigungsnachweis | Trolli | Straße der Besten | Simson | Arbeiterschließfächer | Wolga | TAKRAF | PM-12 | Deutsche Reichbahn | Datsche | Staatsbürgerkunde | Albazell | Untertrikotagen | Kader | Altenburger | Dein Risiko | Poliklinik | Arbeiter- und Bauerninspektion | Stempelkarte | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Troll | Klampfe | Bummi | Kaufhalle | Handelsorganisation | Buntfernseher | Russenmagazin | Da lacht der Bär | Soljanka | Asche | Völkerfreundschaft | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Konsummarken | Ministerium für Staatssicherheit | Protzkeule | WM 66 | Zirkel | Staub | Institut für Lehrerbildung | Silastik | Zörbiger | Wurzener | Rotlichtbestrahlung | Lipsi | Simse | Römerlatschen | demokratischer Block | Schokoladenjahresendhohlkörper | Timur Trupp | Vollkomfortwohnung | Diversant | NSW | Waschtasche | Kolchose | Sonderbedarfsträger | Amiga | Haus der Werktätigen | Meinungsknopf | Tal der Ahnungslosen | Kammer der Technik | Muttiheft | Grenzmündigkeit | Erweiterte Oberschule | Staniolpapier | Z1013 | Die Trasse | Asphaltblase | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zeitkino | Wismut Fusel | Haftschalen | Zoerbiger | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Exquisit-Laden | Blaue Fliesen | Plastikpanzer | Junge Pioniere | zehn vor drei | Lager für Arbeit und Erholung | Bienchen | Spartakiade | Syphon | Spree-Rosetten | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Kulturbeitrag | Selters | Polylux | ZRA 1 | Zellstofftaschentuch | Alubesteck | TGL Norm | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bulette | Sprachmittler | Gesellschaft für Sport und Technik | Selbstbedienungskaufhalle | Semper | Stadtbilderklärer | Balkanschreck | Schnitte | Wendehals | Arbeiterfestspiele | Bückware | Blauer Klaus | Valuta | Wandzeitung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Jugendspartakiade | Pionierlager | Die Trommel | Kinder und Jugendsportschulen | Veranda | Cellophantüte | AWG | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Vorschuleinrichtungen | Sprelacart | Leukoplastbomber | Die drei Dialektiker | Kochklops | Ballast der Republik | Sekundärrohstoffe | Taigatrommel | ZEKIWA | Transportpolizei | Brettsegeln | Schwalbe | Action | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Broiler | Semmel | Sozialversicherungskasse | Zur Fahne gehen | Antikommunismus | Westwagen | Die Aktuelle Kamera | Essengeldturnschuhe | Mobilisierung von Reserven | Schlüpper | Palast der Republik |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Dranske

Dranske ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Rügen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Dranske liegt rund 162 km ostnordöstlich der Landeshauptsta ... »»»
Leubnitz (Vogtland), Cramonshagen, Wundersleben, Lindstedt, Hornstorf, Oberwiesenthal, Kurort, Beiersdorf,

Name ...



Herbert Köfer, Werner Dissel, Friedrich Gnaß, Maximilian Larsen, Monika Gabriel, Horst Lampe, Hans Wehrl, Jörg Gudzuhn, Ursula Werner, Marion van de Kamp,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, Erich Honeckers Geschwister, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.05.1990
Konkurrenzvorteil nutzen
Hamburg (ADN). Mit ihren relativ niedrigen Lohnkosten könnte die DDR Wirtschaft im Konsumgüterbereich zum Gegenangriff Europas auf die fernöstlichen Wirtschaftsmächte genutzt wenden. Diese Auffassung vertritt der Unternehmensberater Nicholas G. Hayek in einem Gespräch mit der Hamburger „Zeit". »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr