Jugendtanz


"Jugendtanz" war der offizielle Begriff für eine Disco-Veranstaltung. Vor allem die FDJ rief zum "Jugendtanz" statt "Disco auf.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Die Trasse | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schallplattenunterhalter | Spartakiade | demokratischer Block | Westantenne | Zappelfrosch | Demokratischer Zentralismus | Ello | Agrarflieger | Messe der Meister von Morgen | Armee Sportklub | Erichs Lampenladen | Kaufhalle | Stadtbilderklärer | Grilletta | Arbeiter- und Bauerninspektion | Fleppen | Sättigungsbeilage | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Westgoten | Deutsche Film AG | Centrum-Warenhaus | ABC Zeitung | Westmaschine | Einführung in die sozialistische Produktion | Jugendweihe | Deutsche Demokratische Republik | ATA | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Bonze | Betriebsberufsschule | Kochklops | Palast der Republik | Staub | Plasteschaftstiefel | Waschtasche | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Zörbiger | Haushaltstag | Zellstofftaschentuch | Diversant | Volkseigener Betrieb | Bummi | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Veranda | Tafelwerk | Balkanschreck | Konsum | Polytechnische Oberschule | Die Aktuelle Kamera | ZEKIWA | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Stempelkarte | Neuerer | Kombinat | Intershop | Auslegware | Trainingsanzug | Schwalbe | Westover | Schokoladenjahresendhohlkörper | Erweiterte Oberschule | Trinkröhrchen | Zirkel | Flagge der Volksmarine | Buntfernseher | Kaderakte | Hausbuch | Spitzbart | Wolpryla | Junge Pioniere | ZRA 1 | Beratungsmuster | Wendehals | Bausoldat | Solibasar | Kosmonaut | Tobesachen | AKA electric | Zahlbox | Fruchtstielbonbons | Sekundär-Rohstofferfassung | Kulturschaffende | Nicki | Lipsi | Simse | Taigatrommel | Soljanka | Gestattungsproduktion | Bulette | Altstoffsammlung | Sprelacart | SMH | Agitprop | Spree-Rosetten | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Polylux | Aluchips | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Delikat Laden | Wismut Fusel | Brigade | Minirex | Erichs Krönung | Vollkomfortwohnung | Kollektiv | Ketwurst | Schuhlöffel | Produktive Arbeit | Bestarbeiter | SV-Ausweis | WM 66 | Vorschuleinrichtungen | Die Trommel | Multifunktionstisch | Penis socialisticus erectus | Bückware | Schlüpper | Fernsehen der DDR | zehn vor drei | Altenburger | Jugendspartakiade | Muttiheft | Zoerbiger | Bienchen | Subbotnik | Einberufung | Antifaschistischer Schutzwall | VZ | Simson | Kader | Q3A | Trinkfix | Westgeld | Semper | Römerlatschen | Patenbrigade | Staniolpapier | Datsche | Schachtschnaps | Broiler | Klampfe | Straße der Besten | Albazell | Schwindelkurs | Transitautobahn | Spowa | tachteln |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Beiersdorf, Planebruch, Brieselang, Großobringen, Wiederstedt, Themar, Breest, Oberschönau,

Name ...



Lissy Tempelhof

Lissy Tempelhof wirkte in über 51 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Ochse von Kulm" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Herzdamen an der Elbe" wurde im Jahr 20 ... »»»
Trude Brentina, Reiner Heise, Annekathrin Bürger, Vera Oelschlegel, Klaus Brasch, Siegfried Höchst, Friedo Solter, Martina Servatius, Wolfram Handel,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1990
Amt für Nationale Sicherheit wird bis Juni 1990 aufgelöst
Berlin (ADN). Laut Beschluß des Ministerrates über die Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit nahm der mit dieser Aufgabe betraute Beauftragte der Regierung, der Jurist Peter Koch, am 18. Dezember seine Tätigkeit auf. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Kennen Sie noch
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Heldrungen

in Heldrungen gab es 2 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr