Kaderakte


Die Kaderakte war die Entsprechung der heute üblichen Personalakte, jedoch mehr bezogen auf die Leistungen und Verfehlungen des Arbeiters (oder Angestellten) im Berufsleben. Sie diente als Arbeitszeugnis und wurde bei Betriebswechsel der Kaderabteilung eingereicht.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Spartakiade | Haushaltstag | Z1013 | Exquisit-Laden | Schwalbe | Turnbeutel | Altstoffsammlung | Held der Arbeit | Demokratischer Zentralismus | Rennpappe | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Lager für Arbeit und Erholung | Klitsche | Bienchen | Mobilisierung von Reserven | Troll | Konsummarken | Sprachmittler | Aktivist | Konsum | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Rundgelutschter | Dein Risiko | Soljanka | Trainingsanzug | Kundschafter für den Frieden | Westover | Wandzeitung | Schlüpper | Bulette | Akademie der Wissenschaften der DDR | Inter-Pimper | "Mach mit" Bewegung | Spree-Rosetten | Kosmonaut | Trinkfix | Plastikpanzer | Kammer der Technik | Hurch und Guck | Brettsegeln | Staub | Ministerium für Staatssicherheit | Waschtasche | Kader | Suralin | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kulturschaffende | Haftschalen | Russenmagazin | Kaufhalle | Simse | Antikommunismus | Antifaschistischer Schutzwall | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westpaket | Zeitkino | Volkspolizist | Lipsi | Agrarflieger | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Armee Sportklub | Arbeiterfestspiele | Tal der Ahnungslosen | SMH | Asphaltblase | Blaue Fliesen | Polylux | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Befähigungsnachweis | Zahlbox | Kochklops | Perso | Messe der Meister von Morgen | Blockflöten | zehn vor drei | AKA electric | Deutsche Film AG | Ein Kessel Buntes | ZEKIWA | Neuerer | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Gesellschaft für Sport und Technik | Bonze | Institut für Lehrerbildung | Wismut Fusel | Bückware | Aktuelle Kamera | Wurzener | Klampfe | Bundis | Handelsorganisation | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Wink Element | Grenzmündigkeit | Vollkomfortwohnung | Meinungsknopf | Die drei Dialektiker | Fahrerlaubnis | AWG | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Erichs Lampenladen | Fleppen | Saladur | Schokoladenjahresendhohlkörper | Essengeldturnschuhe | Staniolpapier | Balkanschreck | TGL Norm | Solibasar | Junge Pioniere | Plasteschaftstiefel | Einberufung | Jugendweihe | Wolga | Zörbiger | Westgoten | Sättigungsbeilage | Da liegt Musike drin | Sozialversicherungskasse | Die Freunde | Leukoplastbomber | Die Trasse | Bonbon | Veranda | Genex | Altenburger | Q3A | Sprelacart | Arbeiterschließfächer | Schuhlöffel | Spowa | Wehrlager | Arbeiter- und Bauerninspektion | Auslegware | Fruchtstielbonbons | Bemme | Syphon | Wiegebraten | Silberpapier | Da lacht der Bär | Ketwurst | Niethosen | WM 66 | Westmaschine | Rotlichtbestrahlung | Flagge der Volksmarine | Sonderbedarfsträger | Negerkuss | Datsche |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Harry Riebauer

Harry Riebauer wirkte in über 22 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Familie Benthin" stammt aus dem Jahr 1950. Die letzte Produktion, "Der Henker von London" wurde im Jahr 1963 g ... »»»
Renate Blume, Thomas Harms, Oswald Foerderer, Arno Paulsen, Carmen-Maja Antoni, Hubert Hoelzke, Friedrich-Wilhelm Junge, Thomas Rühmann, Charles Hans Vogt,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.02.1990
Währungsunion jetzt - was wären die Auswirkungen?
Die PDS tritt dafür ein, so schnell und durchdacht wie möglich eine Konvertibilität der Mark bzw. eine Währungsunion auf Basis der D-Mark zu erreichen. Der Vorschlag unverzüglich im Rahmen einer Währungsunion die D-Mark in der DDR einzuführen, würde allerdings zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen für die DDR und ihre Bürger führen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428