Kaderleiter


DDR Begriff für "Personalchef".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Pionierlager | Sekundärrohstoffe | Exquisit-Laden | Spartakiade | Genex | Arbeiterfestspiele | Kollektiv | Vorschuleinrichtungen | "Mach mit" Bewegung | Brigade | Messe der Meister von Morgen | Sprelacart | Altenburger | Trolli | Volkspolizist | Antifaschistischer Schutzwall | Friedenstaube | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Simson | Tal der Ahnungslosen | Bausoldat | Gesellschaft für Sport und Technik | Hurch und Guck | Armee Sportklub | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | TGL Norm | Schlagersüßtafel | Agrarflieger | Plasteschaftstiefel | Da lacht der Bär | Ello | Zuckertuete | Wiegebraten | Spree-Rosetten | Jugendspartakiade | Jägerschnitzel | Sonderbedarfsträger | Troll | Zeitkino | Ketwurst | Stube | Aktendulli | Plastikpanzer | Die Aktuelle Kamera | Bonze | Jugendtanz | Die Trasse | Westantenne | Silberpapier | Untertrikotagen | Haushaltstag | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | platziert werden | Russenmagazin | Bestarbeiter | Intershop | Blockflöten | Sprachmittler | Römerlatschen | Einführung in die sozialistische Produktion | Trinkröhrchen | Kaderabteilung | Demokratischer Zentralismus | Ballast der Republik | Völkerfreundschaft | Arbeiterschließfächer | Freisitz | Multifunktionstisch | Volkseigener Betrieb | NSW | Aktivist | sozialistisch umlagern | Polylux | Suralin | Flagge der Volksmarine | Spitzbart | Stadtbilderklärer | Aktuelle Kamera | Syphon | Poliklinik | Wismut Fusel | Muttiheft | Valuta | Zirkel | Diversant | Erichs Krönung | Gestattungsproduktion | TAKRAF | Simse | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kombinat | Minirex | Produktive Arbeit | Amiga | Zappelfrosch | ZRA 1 | Stempelkarte | Protzkeule | Selters | Freilenkung von Wohnraum | Bummi | AWG | Pfuschen gehen | PM-12 | Vertrauliche Verschlusssache | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Konsum | Schuhlöffel | Polytechnische Oberschule | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Grenzmündigkeit | Bulette | ZEKIWA | Betriebsberufsschule | Fernsehen der DDR | SMH | Klampfe | Trainingsanzug | Bienchen | Ein Kessel Buntes | Erweiterte Oberschule | Diskomoderator | Kulturbeitrag | Tramper | Sekundär-Rohstofferfassung | Asphaltblase | Pioniereisenbahn | Hausbuch | Einberufung | zehn vor drei | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Wendehals | Penis socialisticus erectus | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Ische | Interhotel | Saladur | Alubesteck | Wandzeitung | Kommunale Wohnungsverwaltung | Tempolinsen | Lipsi | Westgeld | Soljanka | Kaderleiter | Taigatrommel | Rotlichtbestrahlung | Nicki | Deutsch-Sowjetische Freundschaft |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Weimar, Lengefeld, Pretzschendorf, Zschaitz-Ottewig, Neukieritzsch, Weitenhagen (Ostvorpommern), St.Bernhard (Thüringen), Gager,

Name ...



Horst Weinheimer

Horst Weinheimer wirkte in über 25 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Flucht aus der Hölle (TV)" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Über Bande (TV- ... »»»
Helga Piur, Gefion Helmke, Uwe-Jens Pape, Bob Bolander, Erich Fritze, Siegfried Schürenberg, Edith Volkmann, Katharina Lind, Siegfried Höchst,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Regierung appelliert erneut Probleme gewaltlos und im Dialog zu lösen
Hans Modrow sagt: "Wir können keinen gesetzlosen Zustand schaffen. Eine Regierung kann das Land nur dann regieren, kann nur dann das tun, was die Bürger erwarten, wenn in jeder Gemeinde, in jeder Stadt, in den Kreisen und Bezirken ein arbeitsfähiges Wirken vorhanden ist, wenn Volksvertretungen arbeiten, wenn Bürgermeister und ihre Räte, die Vorsitzenden der Räte der Kreise auch ans Werk gehen können". »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr