Kaderleiter


DDR Begriff für "Personalchef".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vorsaal | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Hausbuch | demokratischer Block | Palast der Republik | Tramper | Bonze | Pionierlager | Transitautobahn | Jägerschnitzel | Kolchose | NSW | Diskomoderator | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Volkseigener Betrieb | Ello | Lipsi | Niethosen | Westgoten | Erichs Lampenladen | Jugendweihe | Brettsegeln | Rotlichtbestrahlung | ATA | Asche | Konsum | Gesellschaft für Sport und Technik | Subbotnik | Haftschalen | Schwarztaxi | Sozialversicherungskasse | Einführung in die sozialistische Produktion | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Soljanka | Trolli | Agitprop | Datsche | Spowa | Klitsche | Kommunale Wohnungsverwaltung | Staniolpapier | Deutsche Demokratische Republik | Konsummarken | Hutschachtel | Intershop | Selters | Ein Kessel Buntes | Völkerfreundschaft | Ische | VZ | Fahrerlaubnis | Interhotel | Blockflöten | Da liegt Musike drin | Agrarflieger | Spartakiade | Untertrikotagen | Amiga | Polytechnische Oberschule | Tempolinsen | Ministerium für Staatssicherheit | Trinkfix | Deutsche Reichbahn | Kaufhalle | Jugendspartakiade | Einberufung | Staub | Stadtbilderklärer | Bulette | Patenbrigade | Kammer der Technik | Timur Trupp | SV-Ausweis | Wink Element | Bummi | Kaderabteilung | Deutsche Film AG | TAKRAF | Die Freunde | Glück muss man haben | Westgeld | Bonbon | Veranda | Kader | Perso | Protzkeule | Semper | Westpaket | Neuerer | Erdmöbel | Trainingsanzug | Diversant | Meinungsknopf | SECAM | Hurch und Guck | Forumscheck | Held der Arbeit | Tobesachen | Blauer Klaus | Arbeiterfestspiele | Auslegware | Zappelfrosch | Muttiheft | Pioniereisenbahn | Zellstofftaschentuch | SMH | Zuckertuete | Westover | Schachtschnaps | Pioniernachmittag | Stempelkarte | Grenzmündigkeit | Silastik | Bückware | Kundschafter für den Frieden | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Westmaschine | Kaderleiter | Zivilverteidigung | platziert werden | Zörbiger | Troll | Essengeldturnschuhe | Z1013 | Da lacht der Bär | Schlüpper | Beratungsmuster | Freilenkung von Wohnraum | Zoerbiger | Multifunktionstisch | WM 66 | Tote Oma | Stube | Westwagen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Simse | Maxe Baumann | Turnbeutel | PM-12 | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Haus der jungen Talente | Solibasar | Altenburger | Plasteschaftstiefel | Schokoladenjahresendhohlkörper | Arbeiter- und Bauerninspektion | Erweiterte Oberschule | Blaue Fliesen | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Kulturschaffende |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Spreenhagen, Wiegendorf, Frankenhain, Demmin, Oechsen, Tröbitz, Lübtheen, Gebesee,

Name ...



Irmgard Düren

Irmgard Düren wirkte in über 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Schweinehirt (TV)" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "12 Uhr mittags kommt der Boß" wurde ... »»»
Dorothea Mommsen, Hans Leibelt, Katharina Matz, Wolf Beneckendorff, Hannes Fischer, Jürgen Frohriep, Ingrid Ohlenschläger, Heinz Kögel, Joachim Zschocke,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 05.03.1990
BND-Schnüffler im Akkord
Hamburg (ADN). Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach einem Bericht des Hamburger Nachrichtenmagazins „Der Spiegel" in „bisher ungeahntem Ausmaß Privatbriefe aus der DDR abgefangen, geöffnet und ausgewertet". »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Manja Dräbenstedt 
Erinnern Sie sich an
Inka Bause?

Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Halle (Saale)

in Halle (Saale) gab es 230 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 16 Kombinate.

... mehr