Kammer der Technik


Nicht zu verwechseln mit der "Kammer des Schreckens" aus "Harry Potter". Die Kammer der Technik (KdT) war eine in der DDR durch den FDGB gegründete und durch Beauftragte der SED geleitete Organisation, deren Aufgabe es war, die Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler in bestimmten Aktivitäten zusammenzufassen. Sie bot den Ingenieuren, Technikern und Betriebswirtschaflern die Möglichkeit der Zusammenarbeit über alle von der Planbürokratie gesetzten Grenzen und den internationalen Erfahrungsaustausch.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Action | AWG | Kaderakte | Freisitz | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Exquisit-Laden | Westpaket | Westgeld | Aktendulli | Volkseigener Betrieb | Zivilverteidigung | Glück muss man haben | Deutsche Demokratische Republik | Polytechnische Oberschule | Turnbeutel | Kochklops | Hutschachtel | Staatsbürgerkunde | LPG | Tobesachen | Betriebsberufsschule | Kinder und Jugendsportschulen | Semper | Wehrlager | Perso | Westantenne | Troll | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bundis | Kammer der Technik | Wiegebraten | Schachtschnaps | Konsum | Bonbon | Lipsi | Agrarflieger | Cellophantüte | TGL Norm | Rotlichtbestrahlung | Stulle | Erweiterte Oberschule | Antikommunismus | Semmel | Zahlbox | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Einberufung | Armee Sportklub | Konsummarken | Plasteschaftstiefel | Arbeiter- und Bauerninspektion | Produktive Arbeit | Da lacht der Bär | Fernsehen der DDR | Aula | Neuerer | Essengeldturnschuhe | Freilenkung von Wohnraum | Arbeiterschließfächer | Blaue Eminenz | Ochsenkopfantenne | Gesellschaft für Sport und Technik | Inter-Pimper | Forumscheck | Antifaschistischer Schutzwall | Poliklinik | Dein Risiko | Syphon | Veranda | Russenmagazin | Akademie der Wissenschaften der DDR | Wink Element | Selters | Westover | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Erichs Lampenladen | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kaufhalle | Trinkröhrchen | Bonze | Asche | Sprachmittler | Minirex | Plastikpanzer | Sozialversicherungskasse | Centrum-Warenhaus | Die Trasse | Amiga | Tempolinsen | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Palazzo Prozzo | Blaue Fliesen | Untertrikotagen | Fruchtstielbonbons | Transitautobahn | Jugendbrigade | Albazell | demokratischer Block | Haftschalen | Balkanschreck | Jugendweihe | Waschtasche | Die drei Dialektiker | ATA | platziert werden | SMH | Simson | Straße der Besten | Pioniernachmittag | Schwarztaxi | Stadtbilderklärer | Jägerschnitzel | Stempelkarte | Schwindelkurs | Die Trommel | Rennpappe | Hausbuch | Ische | Soljanka | Patenbrigade | Sekundärrohstoffe | Palast der Republik | Westmaschine | Saladur | Zuckertuete | Institut für Lehrerbildung | Wolpryla | Vorschuleinrichtungen | Erdmöbel | Kulturbeitrag | Kulturschaffende | Schallplattenunterhalter | Trainingsanzug | AKA electric | Kaderleiter | Agitprop | Tafelwerk | Handelsorganisation | Westwagen | WM 66 | Schnitte | Klitsche | Ello | Vollkomfortwohnung | Schwalbe | Beratungsmuster | Mobilisierung von Reserven | Zirkel | Wendehals | Messe der Meister von Morgen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Severin (Mecklenburg)

Severin (Mecklenburg) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Severin (Mecklenburg) liegt rund 27 km osts ... »»»
Tastungen, Neu Gülze, Westheide, Barth, Lenzen (Elbe), Nöda, Brüheim,

Name ...



Hans-Joachim Hegewald

Hans-Joachim Hegewald wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Star mit fremden Federn" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Schtonk!" wurde im Jahr 1992 ... »»»
Francoise Spira, Klaus Brasch, Liselott Baumgarten, Alfred Struwe, Heinz Kammer, Angela Brunner, Alexander Hegarth, Frank Schenk, Simone von Zglinicki,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Lebte man in der DDR sicherer?, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.12.1989
CSU-Zuckerbrot der BRD: Parteispende
Wenn es nach CSU-Generalsekretär Huber geht, sollen Parteien und Bewegungen in der DDR Spenden erhalten. in Aussicht. Diese "Hilfe" wird jedoch dem zuteil, der sich zur deutschen Einheit bekennt. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Ralf Kowalsky?

Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Halberstadt

in Halberstadt gab es 41 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr