Kinder und Jugendsportschulen


Die Kinder und Jugendsportschulen (KJS) waren Spezialschulen für sportlich talentierte Kinder und Jugendliche. Aus ihnen gingen viele zukünftige Teilnehmer der Olympischen Spiele und internationaler Meisterschaften hervor.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sonderbedarfsträger | Kaderabteilung | Betriebsberufsschule | Vorsaal | Trinkfix | Schwarztaxi | Delikat Laden | Jugendtanz | Kosmonaut | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westmaschine | Staatsbürgerkunde | Leukoplastbomber | Lipsi | Mobilisierung von Reserven | Messe der Meister von Morgen | Patenbrigade | Einberufung | VZ | Sekundär-Rohstofferfassung | ZEKIWA | SMH | Wink Element | Kaderakte | Aula | Fahrerlaubnis | Westpaket | Polytechnische Oberschule | Kulturbeitrag | Nicki | Die Trommel | Blaue Eminenz | Taigatrommel | Kammer der Technik | Kaufhalle | Akademie der Wissenschaften der DDR | Grenzmündigkeit | Inter-Pimper | Intershop | Turnbeutel | Schnitte | Schachtschnaps | Kombinat | LPG | Zuckertuete | Volkspolizist | Junge Pioniere | Tobesachen | Trainingsanzug | Jugendweihe | Dein Risiko | Klampfe | Minirex | Westwagen | AWG | Schuhlöffel | SECAM | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Bückware | "Mach mit" Bewegung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Troll | Sprelacart | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Jugendbrigade | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Exquisit-Laden | Westantenne | WM 66 | Valuta | Schallplattenunterhalter | Deutsche Demokratische Republik | Centrum-Warenhaus | Demokratischer Zentralismus | Zahlbox | Ello | Bestarbeiter | Ische | Spowa | Forumscheck | Altenburger | Amiga | Ketwurst | Wurzener | Blaue Fliesen | Protzkeule | Dederon | Schwindelkurs | Staub | ATA | Hutschachtel | Westgoten | Wolga | Semmel | Antifaschistischer Schutzwall | Jägerschnitzel | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | SV-Ausweis | Schwalbe | Selbstbedienungskaufhalle | Kochklops | Institut für Lehrerbildung | Lager für Arbeit und Erholung | Ballast der Republik | Rennpappe | Hurch und Guck | Die Freunde | Niethosen | Kollektiv | Bausoldat | Gesellschaft für Sport und Technik | Veranda | Die Aktuelle Kamera | Specki-Tonne | Plastikpanzer | Arbeiterfestspiele | Datsche | Arbeiterschließfächer | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Gestattungsproduktion | Schlüpper | TAKRAF | sozialistisch umlagern | Rundgelutschter | NSW | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Perso | Flagge der Volksmarine | Zörbiger | Alubesteck | Deutsche Film AG | Silastik | Bienchen | Wandzeitung | Pfuschen gehen | Zivilverteidigung | Bundis | Westover | Trinkröhrchen | Kulturschaffende | Grilletta | Haus der jungen Talente | Straße der Besten | Wehrlager | Komplexannahmestelle | Kaderleiter | AKA electric | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Saladur |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wust-Fischbeck, Geisa, Langula, Ziethen (Barnim), Sülstorf, Kakau, Tonna, Boiensdorf,

Name ...



Annekathrin Bürger, Rolf Herricht, Arno Wyzniewski, Karl Kendzia, Ute Lubosch, Fred Düren, Arianne Borbach, Ingeborg Krabbe, Paul Arenkens, Monika Lennartz,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Amt für Sicherheit (MfS) wird aufgelöst
Berlin (ADN). Die Regierung der DDR hat am Wochenende Volkskammerpräsident Dr. Günther Maleuda eine Information über ihren Beschluß zur Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit zugeleitet. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr