Kinder und Jugendsportschulen


Die Kinder und Jugendsportschulen (KJS) waren Spezialschulen für sportlich talentierte Kinder und Jugendliche. Aus ihnen gingen viele zukünftige Teilnehmer der Olympischen Spiele und internationaler Meisterschaften hervor.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Westpaket | Westgoten | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Albazell | Deutsche Reichbahn | Kulturschaffende | Brigade | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Sekundärrohstoffe | Reisekader | Troll | Brettsegeln | Bückware | Polylux | Syphon | Junge Pioniere | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Spree-Rosetten | Solibasar | Deutsche Demokratische Republik | Semmel | Bienchen | Altenburger | VZ | Wink Element | Friedenstaube | Russenmagazin | Intershop | Blauer Klaus | Grenzmündigkeit | Tramper | Diversant | Kundschafter für den Frieden | Penis socialisticus erectus | LPG | Valuta | Centrum-Warenhaus | Klitsche | Vertrauliche Verschlusssache | Trinkröhrchen | Held der Arbeit | SMH | Polytechnische Oberschule | Befähigungsnachweis | Antifaschistischer Schutzwall | Zörbiger | Vollkomfortwohnung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Westgeld | Ministerium für Staatssicherheit | Institut für Lehrerbildung | Die Trasse | Spitzbart | Amiga | Schlüpper | Dederon | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Ello | Waschtasche | Die drei Dialektiker | Schnitte | Ketwurst | Palazzo Prozzo | Rotlichtbestrahlung | Freilenkung von Wohnraum | Genex | ZEKIWA | tachteln | Multifunktionstisch | Gesellschaft für Sport und Technik | Asche | Stube | Staub | Meinungsknopf | Essengeldturnschuhe | Inter-Pimper | Schlagersüßtafel | Hurch und Guck | Niethosen | Völkerfreundschaft | Sonderbedarfsträger | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Haus der Werktätigen | Sozialversicherungskasse | Arbeiter- und Bauerninspektion | Veranda | Volkspolizist | Delikat Laden | Haus der jungen Talente | WM 66 | Staatsbürgerkunde | Akademie der Wissenschaften der DDR | Kaderabteilung | Wendehals | Fleppen | Grilletta | Bonbon | Datsche | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Ein Kessel Buntes | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Plastikpanzer | Silberpapier | Kaderakte | Patenbrigade | Arbeiterfestspiele | Ballast der Republik | Subbotnik | Zuckertuete | AWG | Plasteschaftstiefel | Action | Schachtschnaps | Glück muss man haben | Auslegware | TGL Norm | demokratischer Block | Handelsorganisation | Neuerer | Konsummarken | ATA | Selbstbedienungskaufhalle | Saladur | Bonze | Zivilverteidigung | Leukoplastbomber | Vorschuleinrichtungen | Kaufhalle | Pioniereisenbahn | Erdmöbel | Armee Sportklub | Stempelkarte | Muttiheft | Schokoladenjahresendhohlkörper | Pionierlager | Nicki | Tempolinsen | Die Trommel | Transportpolizei | Kochklops | Tafelwerk | Cellophantüte | Hausbuch | Minirex | Da liegt Musike drin | Lipsi | Aktuelle Kamera | "Mach mit" Bewegung | Aktendulli | Beratungsmuster |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Karbow-Vietlübbe, Arnsdorf, Aken (Elbe), Luckow, Lübben (Spreewald), Jöhstadt, Neukirchen (Erzgebirge), Gransebieth,

Name ...



Wolfgang Dehler

Wolfgang Dehler wirkte in über 5 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "1968–1970: Ich – Axel Cäsar Springer" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "Lützower" wurde im Jah ... »»»
Sven Martinek, Katharina Matz, Roland Seidler, Gunter Schoß, Siegfried Schürenberg, Johannes Maus, Fritz Diez, Gisela May, Horst Papke,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Was war die DDR Mark wert?, Schwarzarbeit in der DDR, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.01.1990
DDR wird einige diplomatische Vertretungen schließen
Berlin (ADN). Die DDR wird im Verlaufe des Jahre 1990 einige diplomatische Vertretungen im Ausland schließen, gab das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten bekannt. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Erinnern Sie sich an
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Königswartha

in Königswartha gab es 3 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr