Klampfe


Die "Klampfe" war eine andere Bezeichnung für "Gitarre".



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kosmonaut | Minirex | Solibasar | Arbeitersalami | Grenzmündigkeit | Aktuelle Kamera | Schlagersüßtafel | Junge Pioniere | Betriebsberufsschule | Niethosen | VZ | Brettsegeln | Trainingsanzug | Wiegebraten | Einberufung | platziert werden | WM 66 | Sprachmittler | Jugendspartakiade | Balkanschreck | Blaue Eminenz | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Veranda | Blaue Fliesen | Die drei Dialektiker | sozialistisch umlagern | Vorschuleinrichtungen | Vollkomfortwohnung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Suralin | Gesellschaft für Sport und Technik | LPG | Westantenne | Interhotel | Fleppen | demokratischer Block | Aluchips | Albazell | Wismut Fusel | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Sekundärrohstoffe | Westwagen | Westgeld | Diskomoderator | Die Trasse | Zur Fahne gehen | Armee Sportklub | Bückware | Soljanka | Multifunktionstisch | Russenmagazin | Trolli | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Ochsenkopfantenne | Pfuschen gehen | Datsche | Spree-Rosetten | Westmaschine | Blauer Klaus | Muttiheft | Jägerschnitzel | Auslegware | Westpaket | TGL Norm | Arbeiterfestspiele | Saladur | Produktive Arbeit | Lipsi | Sättigungsbeilage | Schachtschnaps | Turnbeutel | Kaderakte | Einführung in die sozialistische Produktion | Kaufhalle | Timur Trupp | ZRA 1 | Schnitte | Broiler | Spitzbart | Pioniereisenbahn | Wolpryla | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Simson | Brigade | Hutschachtel | Klampfe | Altstoffsammlung | Kolchose | Tramper | ZEKIWA | Wandzeitung | Transportpolizei | Dein Risiko | Westgoten | Kochklops | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Sozialversicherungskasse | Spartakiade | Poliklinik | AWG | Grilletta | Antifaschistischer Schutzwall | Glück muss man haben | Vertrauliche Verschlusssache | Leukoplastbomber | Held der Arbeit | Silberpapier | Ballast der Republik | Bundis | Valuta | Konsum | Trinkröhrchen | Dederon | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Spowa | Maxe Baumann | Die Aktuelle Kamera | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Pioniernachmittag | Transitautobahn | Asche | Wehrlager | Syphon | Kommunale Wohnungsverwaltung | Aktendulli | Klitsche | Bienchen | Altenburger | Arbeiterschließfächer | Fruchtstielbonbons | Silastik | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Action | Plastikpanzer | Deutsche Reichbahn | Freilenkung von Wohnraum | NSW | Deutsche Film AG | Arbeiter- und Bauerninspektion | Delikat Laden | Stempelkarte | Schlüpper | Hurch und Guck | Bulette | Palast der Republik | Wendehals | Simse | Vorsaal | Negerkuss |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Kitzen, Bördeland, Dornburg-Camburg, Altkalen, Großhartmannsdorf, Quitzdorf am See, Eberswalde, Eckstedt,

Name ...



Horst Hiemer

Horst Hiemer wirkte in über 48 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mord an Rathenau (TV) – Regie: Max Jaap" stammt aus dem Jahr 1961. Die letzte Produktion, "Willenbrock – Regie: ... »»»
Ursula Karusseit, Gojko Mitic, Volkmar Kleinert, Helga Hahnemann, Horst Jonischkan, Willi Narloch, Gerit Kling, Catja Görna, Jean Brahn,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Honecker findet seine First Lady Margot, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.06.1990
FDJ setzt sich zur Wehr
Berlin (ND-Kittan/Funke). Die Ministerin für Jugend und Sport, Cordula Schubert, hatte tags zuvor angekündigt, daß die „Stiftung Demokratische Jugend" Rechtsnachfolgerin der angeblich aufgelösten FDJ werde. Der von ihr berufene Geschäftsführer Schneider forderte die Vorsitzende der FDJ Birgit Schröder auf, ihm alle Dokumente zu übergeben. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Heinz Rennhack?

Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Tangerhütte

in Tangerhütte gab es 6 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr