Klitsche


Umgangssprachlich und abwertend für einen kleinen Betrieb mit veralteten Produktionsmitteln oder Räumlichkeiten.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Buntfernseher | Kombinat | Transitautobahn | Diskomoderator | Die Trommel | Flagge der Volksmarine | Kaufhalle | Kaderleiter | Diversant | VZ | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kollektiv | Fleppen | Sekundärrohstoffe | Reisekader | Westmaschine | Arbeitersalami | Stempelkarte | Penis socialisticus erectus | WM 66 | TAKRAF | Poliklinik | Westover | Zur Fahne gehen | Asche | Spree-Rosetten | AKA electric | Sprelacart | Mobilisierung von Reserven | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Staniolpapier | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Thaelmann Pioniere | Einführung in die sozialistische Produktion | NSW | Auslegware | Schlüpper | Delikat Laden | Haus der Werktätigen | Brettsegeln | SMH | Bundis | Pfuschen gehen | Q3A | ZEKIWA | Kulturschaffende | zehn vor drei | Bückware | Balkanschreck | Beratungsmuster | Gestattungsproduktion | Tote Oma | Palazzo Prozzo | Alubesteck | Erichs Krönung | Dederon | Niethosen | Staatsbürgerkunde | Tramper | Blockflöten | Westpaket | Bemme | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Hausbuch | Blaue Eminenz | Kochklops | Kammer der Technik | Stube | Messe der Meister von Morgen | Jugendbrigade | Friedenstaube | Bestarbeiter | Kinder und Jugendsportschulen | Jägerschnitzel | Soljanka | Untertrikotagen | Schlagersüßtafel | Lager für Arbeit und Erholung | Die Freunde | Trolli | Grenzmündigkeit | Wismut Fusel | Taigatrommel | Interhotel | Suralin | Erichs Lampenladen | Valuta | Brigade | Volkspolizist | Kaderabteilung | Staub | Zivilverteidigung | Schwarztaxi | Polytechnische Oberschule | Vollkomfortwohnung | Antikommunismus | Trinkfix | Bausoldat | Albazell | Pionierlager | Klampfe | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | sozialistisch umlagern | Forumscheck | Leukoplastbomber | Perso | Sozialversicherungskasse | "Mach mit" Bewegung | Freisitz | Datsche | Volkseigener Betrieb | SECAM | Kundschafter für den Frieden | Ministerium für Staatssicherheit | Timur Trupp | Trinkröhrchen | SV-Ausweis | Die Trasse | Aktendulli | Semmel | Zappelfrosch | Aktuelle Kamera | Befähigungsnachweis | Spitzbart | Transportpolizei | Ein Kessel Buntes | TGL Norm | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Westgoten | Vorschuleinrichtungen | Intershop | Hurch und Guck | Cellophantüte | Wink Element | Arbeiterschließfächer | Palast der Republik | Sonderbedarfsträger | Multifunktionstisch | Aluchips | Bienchen | Bonbon | Konsum | Altstoffsammlung | Ello | Sprachmittler | Tobesachen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Agitprop | Schuhlöffel | Ketwurst |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Schönburg (Saale)

Schönburg (Saale) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Schönburg (Saale) liegt rund 108 km südsüdöstli ... »»»
Nauendorf (Saalekreis), Breesen, Bartow (Vorpommern), Breese, Rückersdorf (Niederlausitz), Marienfließ, Sonnewalde,

Name ...



Klaus Gehrke

Klaus Gehrke wirkte in über 57 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Königskinder" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "In aller Freundschaft: Neustart (TV-Serie)" wurd ... »»»
Günter Junghans, Kurt Sperling, Horst Preusker, Carl Heinz Choynski, Wilfried Pucher, Heinz Draehn, Willi Neuenhahn, Rudolf Klix, Charles Hans Vogt,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 10.02.1990
Genscher lehnt Ausdehnung der NATO nach Osten ab
Potsdam (ND). Was immer im Warschauer Pakt geschieht, eine Ausdehnung des NATO-Territoriums nach Osten, das heißt näher an die Grenzen der Sowjetunion heran, wird es nicht geben. Das erklärte BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher am Freitag in Potsdam auf der Konferenz des Stockholmer Friedensinstituts. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr