Kochklops


Kochklops ist ein anderes Wort für "Königsberger Klops". Königsberger Klopse sind ursprünglich ein Gericht aus dem ostpreußischen Königsberg. Wie so oft mochte man in der DDR jedoch "unverfängliche" Bezeichnungen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fahrerlaubnis | Staatsbürgerkunde | Semper | Fruchtstielbonbons | Vertrauliche Verschlusssache | Volkspolizist | Waschtasche | Broiler | Russenmagazin | PM-12 | Solibasar | Troll | Brettsegeln | Jägerschnitzel | TGL Norm | Friedenstaube | ABC Zeitung | LPG | Meinungsknopf | Schlagersüßtafel | Die Trommel | Muttiheft | Deutsche Hochschule für Körperkultur | TAKRAF | Die Aktuelle Kamera | Asphaltblase | Deutsche Demokratische Republik | Wendehals | VZ | Einführung in die sozialistische Produktion | Gestattungsproduktion | Jugendweihe | Simse | Intershop | Staub | demokratischer Block | Messe der Meister von Morgen | Forumscheck | Suralin | Ello | Haus der Werktätigen | Dederon | Veranda | Silastik | Kolchose | Palast der Republik | Sättigungsbeilage | Multifunktionstisch | Westmaschine | Völkerfreundschaft | Selters | Albazell | Bausoldat | Plasteschaftstiefel | Westover | Selbstbedienungskaufhalle | Turnbeutel | Wink Element | Klampfe | Zirkel | Spree-Rosetten | Cellophantüte | Bummi | sozialistisch umlagern | Komplexannahmestelle | Rundgelutschter | Antikommunismus | Protzkeule | Schwindelkurs | platziert werden | Exquisit-Laden | Deutsche Reichbahn | Minirex | Handelsorganisation | Polylux | Alubesteck | Haftschalen | Wismut Fusel | Fernsehen der DDR | Vorsaal | Schwarztaxi | Valuta | Bemme | Ische | Aluchips | Zoerbiger | Wurzener | Semmel | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kulturbeitrag | Bonbon | SECAM | Rennpappe | Blockflöten | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Niethosen | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Tramper | Staniolpapier | Erdmöbel | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Pionierlager | Penis socialisticus erectus | Bienchen | Interhotel | Lager für Arbeit und Erholung | Plastikpanzer | Flagge der Volksmarine | Balkanschreck | Erweiterte Oberschule | Kaufhalle | Erichs Krönung | ZEKIWA | Befähigungsnachweis | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Produktive Arbeit | Volkseigener Betrieb | Haushaltstag | Kollektiv | Untertrikotagen | Buntfernseher | Akademie der Wissenschaften der DDR | Westpaket | Saladur | Arbeitersalami | Gesellschaft für Sport und Technik | Tobesachen | Brigade | Timur Trupp | Schuhlöffel | Simson | Neuerer | Jugendbrigade | Konsum | Kochklops | Dein Risiko | Straße der Besten | Konsummarken | Zappelfrosch | Ministerium für Staatssicherheit | Trolli | Diversant | Arbeiter- und Bauerninspektion | Bundis | Poliklinik | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Freilenkung von Wohnraum | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Palazzo Prozzo | Zur Fahne gehen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Dahmetal, Ummanz, Bremsnitz, Kuhlen-Wendorf, Kalkhorst, Dobitschen, Pampow, Druxberge,

Name ...



Hans-Edgar Stecher

Hans-Edgar Stecher wirkte in über 67 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "1-2-3 Corona" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "Diese Drombuschs: Späte Einsicht (Fernsehs ... »»»
Willi Narloch, Hertha Thiele, Ingrid Ohlenschläger, Horst Preusker, Bernhard Goetzke, Kurt Sperling, Fred Mahr, Corinna Harfouch, Kati Székely,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 12.01.1990
Haftbefehl wegen unbefugten Waffenbesitz
Köthen (ADN). Bei der Durchsuchung der Wohnung des 20jährigen Arbeiters Guido Seh wurden am Mittwoch in Köthen Waffen und Munition aufgefunden und beschlagnahmt. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Jan Peter Kasper 
Kennen Sie noch
Heiko Peschke?

Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, für Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fünf Länderspiele.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Heidenau (Sachsen)

in Heidenau (Sachsen) gab es 30 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr