Kollektiv


In der DDR entsprach der Begriff "Kollektiv" ungefähr dem, was man in der Bundesrepublik Deutschland "Arbeitsgruppe" nennt. Eine Gruppe von Werktätigen, die an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, zum Beispiel der "Planerfüllung".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fruchtstielbonbons | Straße der Besten | Tobesachen | Pionierlager | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Suralin | Transitautobahn | Arbeitersalami | Fernsehen der DDR | AKA electric | Kinder und Jugendsportschulen | Volkseigener Betrieb | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Sozialversicherungskasse | Multifunktionstisch | Russenmagazin | Rennpappe | Zuckertuete | Haus der jungen Talente | Zivilverteidigung | Buntfernseher | Taigatrommel | Jägerschnitzel | Freilenkung von Wohnraum | Konsum | Kaufhalle | Datsche | Fleppen | Palazzo Prozzo | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Schlagersüßtafel | Aluchips | Perso | Westover | Valuta | Bonze | Zellstofftaschentuch | Timur Trupp | ZRA 1 | Zörbiger | Bonbon | Rundgelutschter | Vorschuleinrichtungen | Minirex | Wolpryla | Schwarztaxi | Arbeiterfestspiele | Simse | Erichs Lampenladen | Poliklinik | Vorsaal | Pfuschen gehen | Brettsegeln | Blockflöten | VZ | Schallplattenunterhalter | Thaelmann Pioniere | Soljanka | Schnitte | Schuhlöffel | Glück muss man haben | Westpaket | Die Trasse | Sonderbedarfsträger | Friedenstaube | Spree-Rosetten | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Wiegebraten | Zeitkino | Untertrikotagen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Akademie der Wissenschaften der DDR | Westgoten | Bestarbeiter | Polytechnische Oberschule | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Tafelwerk | Staub | Bückware | Sättigungsbeilage | Trainingsanzug | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Exquisit-Laden | Zahlbox | TGL Norm | Zappelfrosch | Aula | Messe der Meister von Morgen | Auslegware | SECAM | Deutsche Demokratische Republik | Broiler | Balkanschreck | Transportpolizei | Sprelacart | Diversant | Albazell | Kommunale Wohnungsverwaltung | Trinkfix | Intershop | SV-Ausweis | platziert werden | Ministerium für Staatssicherheit | Polylux | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bienchen | Erweiterte Oberschule | Stempelkarte | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Lipsi | Waschtasche | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kaderakte | ZEKIWA | Haus der Werktätigen | Fahrerlaubnis | Einführung in die sozialistische Produktion | WM 66 | Penis socialisticus erectus | Die Aktuelle Kamera | Bausoldat | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Meinungsknopf | ATA | Jugendweihe | Hutschachtel | tachteln | Betriebsberufsschule | Tramper | Tempolinsen | Wurzener | Jugendtanz | "Mach mit" Bewegung | Erdmöbel | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Ketwurst | Turnbeutel | Q3A | Niethosen | Produktive Arbeit | Cellophantüte | Wolga | Selters | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Komplexannahmestelle | Deutsche Reichbahn | Wendehals | Ochsenkopfantenne | Zirkel | Antikommunismus |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Neuenkirchen (bei Neubrandenburg), Warnow (bei Bützow), St. Egidien, Grünhainichen, Gröben (Sachsen-Anhalt), Mühlen Eichsen, Döbritschen, Barby,

Name ...



Rolf Ludwig

Rolf Ludwig wirkte in über 71 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Sein großer Sieg" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Requiem für Hans Grundig (TV)" wurde im Jahr ... »»»
Hans-Georg Rudolph, Tobias Langhoff, Erich Dunskus, Edith Volkmann, Eberhard Esche, Werner Kamenik, Franz Weilhammer, Hans Lucke, Karl Brenk,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Lebte man in der DDR sicherer?, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.05.1990
Türken verletzen Grenze CSFR-DDR
Prag (ADN). Etwa 60 türkische Bürger haben illegal die Grenze zwischen der CSFR und der DDR überschritten. Ihr Ziel sind laut CTK die BRD oder andere Länder. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Piro 
Wer war
Maja Catrin Fritsche?

Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Neukirchen (Pleiße)

in Neukirchen (Pleiße) gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr