Kollektiv


In der DDR entsprach der Begriff "Kollektiv" ungefähr dem, was man in der Bundesrepublik Deutschland "Arbeitsgruppe" nennt. Eine Gruppe von Werktätigen, die an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, zum Beispiel der "Planerfüllung".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Vollkomfortwohnung | SV-Ausweis | Spitzbart | Zeitkino | Arbeiter- und Bauerninspektion | Balkanschreck | Blaue Eminenz | Kulturschaffende | Straße der Besten | Bummi | Rundgelutschter | Broiler | ABC Zeitung | Trolli | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Palazzo Prozzo | Auslegware | Aktuelle Kamera | Erdmöbel | Einführung in die sozialistische Produktion | Bausoldat | Arbeiterfestspiele | TGL Norm | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Sozialversicherungskasse | Vorsaal | Bienchen | Subbotnik | Kaufhalle | Protzkeule | zehn vor drei | Junge Pioniere | Exquisit-Laden | Q3A | Penis socialisticus erectus | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Altstoffsammlung | Institut für Lehrerbildung | Tempolinsen | Veranda | Deutsche Reichbahn | Zur Fahne gehen | Haftschalen | Westgoten | Lipsi | Simson | Fernsehen der DDR | TAKRAF | Transportpolizei | Schwindelkurs | Römerlatschen | Pionierlager | Volkseigener Betrieb | Schuhlöffel | Kundschafter für den Frieden | Staniolpapier | Aluchips | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Westpaket | Schwarztaxi | Brigade | Wolga | Kaderleiter | Die Aktuelle Kamera | SECAM | ATA | Ballast der Republik | Wiegebraten | Alubesteck | Kaderakte | Aktendulli | Schallplattenunterhalter | Perso | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Antikommunismus | Forumscheck | Meinungsknopf | Kosmonaut | Die Trommel | Genex | Zellstofftaschentuch | Soljanka | Fahrerlaubnis | Trinkröhrchen | Bundis | Fruchtstielbonbons | Friedenstaube | Poliklinik | Stulle | Intershop | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Volkspolizist | sozialistisch umlagern | Blockflöten | Da lacht der Bär | Delikat Laden | Buntfernseher | Brettsegeln | Schokoladenjahresendhohlkörper | Bückware | Interhotel | Sekundärrohstoffe | Westantenne | Kammer der Technik | Plasteschaftstiefel | Vorschuleinrichtungen | "Mach mit" Bewegung | Antifaschistischer Schutzwall | Maxe Baumann | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Deutsche Film AG | Ketwurst | Demokratischer Zentralismus | Simse | Wehrlager | Freisitz | Gesellschaft für Sport und Technik | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Befähigungsnachweis | Muttiheft | Pioniereisenbahn | Untertrikotagen | Freilenkung von Wohnraum | Spartakiade | Zahlbox | Sprelacart | Kommunale Wohnungsverwaltung | Selters | Zörbiger | Taigatrommel | Produktive Arbeit | Grenzmündigkeit | Messe der Meister von Morgen | Suralin | Semmel | Ello | Spree-Rosetten | Einberufung | Gestattungsproduktion | Agitprop | Wolpryla | Fleppen | NSW | Multifunktionstisch | Ministerium für Staatssicherheit | Zappelfrosch | Palast der Republik | Bonze | Stube | Stadtbilderklärer |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Suhl, Mittenwalde, Göllnitz, Brunn (Mecklenburg), Frauensee, Görmin, Frohnsdorf, Grammentin,

Name ...



Ruth Maria Kubitschek

Ruth Maria Kubitschek wirkte in über 64 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das kleine und das große Glück" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Frau Ella" wurde im J ... »»»
Axel Monjé, Peter Sturm, Jaecki Schwarz, Friedrich Gnaß, Dietrich Körner, Horst Lampe, Marion van de Kamp, Simone von Zglinicki, Horst Rehberg,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Erich Honeckers Geschwister, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 30.05.1990
SERO Erfassung macht Schule in Hessen
Suhl (ADN). Für die in der DDR praktizierte Erfassung von Altstoffen interessiert sich das BRD-Bundesland Hessen. Im Auftrage der Landesregierung machen sich derzeit Lehrkräfte und Studenten der Fachhochschule Fulda mit den Praktiken der Rückgewinnung von Sekundärrohstoffen im benachbarten Thüringen vertraut. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr