Kollektiv


In der DDR entsprach der Begriff "Kollektiv" ungefähr dem, was man in der Bundesrepublik Deutschland "Arbeitsgruppe" nennt. Eine Gruppe von Werktätigen, die an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, zum Beispiel der "Planerfüllung".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


TGL Norm | Sonderbedarfsträger | Kollektiv | Bulette | Die Aktuelle Kamera | Westpaket | Schwalbe | Betriebsberufsschule | Kinder und Jugendsportschulen | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Schnitte | Penis socialisticus erectus | Interhotel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Protzkeule | Haushaltstag | Westover | Plasteschaftstiefel | Diskomoderator | ATA | Aula | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Poliklinik | Intershop | Zeitkino | Westmaschine | WM 66 | Vorsaal | Sozialversicherungskasse | Bummi | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Delikat Laden | Datsche | Arbeiter- und Bauerninspektion | Wismut Fusel | Vorschuleinrichtungen | Jugendtanz | Arbeiterschließfächer | Russenmagazin | Schlüpper | Westgoten | Junge Pioniere | Wolga | Konsummarken | Armee Sportklub | Aktivist | Schwarztaxi | Taigatrommel | Dein Risiko | Amiga | Spitzbart | Arbeitersalami | Suralin | Aluchips | Auslegware | Bemme | Wink Element | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Minirex | Soljanka | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Produktive Arbeit | Deutsche Demokratische Republik | Spowa | Polylux | Semper | Westgeld | Specki-Tonne | Veranda | Volkseigener Betrieb | Vertrauliche Verschlusssache | Deutsche Film AG | Blaue Eminenz | Tote Oma | Altstoffsammlung | Buntfernseher | Fahrerlaubnis | Bonze | Selters | Klampfe | Beratungsmuster | Pioniereisenbahn | Multifunktionstisch | Mobilisierung von Reserven | Blauer Klaus | Völkerfreundschaft | "Mach mit" Bewegung | Simson | Pionierlager | Transportpolizei | Zörbiger | Action | Plastikpanzer | Ein Kessel Buntes | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Spartakiade | Jugendweihe | Trainingsanzug | Broiler | Westantenne | Ello | Deutsche Reichbahn | Brettsegeln | Antifaschistischer Schutzwall | VZ | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | SECAM | Sprelacart | Fleppen | Handelsorganisation | Rotlichtbestrahlung | Glück muss man haben | Nicki | Wandzeitung | Jugendbrigade | Klitsche | Freilenkung von Wohnraum | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Forumscheck | Agrarflieger | Zappelfrosch | Straße der Besten | Valuta | Syphon | Asche | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Aktendulli | Aktuelle Kamera | Diversant | Rennpappe | Sekundär-Rohstofferfassung | Semmel | Zahlbox | Römerlatschen | Kaderleiter | Kaderakte | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Leukoplastbomber | Kolchose | PM-12 | sozialistisch umlagern | NSW | Turnbeutel | Grilletta | Volkspolizist | Die Trasse | Einberufung | Asphaltblase | Wolpryla | Bückware |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Werner Tronjeck

Werner Tronjeck wirkte in über 5 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Ich war eine männliche Kriegsbraut" stammt aus dem Jahr 1949. Die letzte Produktion, "Der Lotterieschwede" wur ... »»»
Hermann Stetza, Edelweiß Malchin, Dom de Beern, Willi Narloch, Dieter Wien, Lars Jung, Johanna Clas, Herwart Grosse, Karin Düwel,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
BRD Publizist Günter Gaus warnt vor Illusionen eines vereinigten Deutschlands
Berlin (ADN). Besorgnis vor zunehmender Gewalt der Leipziger Montagdemonstrationen und über die dort auftauchenden Forderungen nach einer Sofortvereinigung mit der BRD brachte Günter Gaus zum Ausdruck. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428