Kollektiv


In der DDR entsprach der Begriff "Kollektiv" ungefähr dem, was man in der Bundesrepublik Deutschland "Arbeitsgruppe" nennt. Eine Gruppe von Werktätigen, die an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, zum Beispiel der "Planerfüllung".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Untertrikotagen | Action | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Bestarbeiter | Tempolinsen | Grilletta | Asche | Sprelacart | Vorsaal | Fruchtstielbonbons | Wolga | Datsche | Kammer der Technik | Penis socialisticus erectus | SECAM | Tramper | Spowa | Genex | Simson | Armee Sportklub | Produktive Arbeit | Friedenstaube | Rotlichtbestrahlung | Dederon | Aluchips | Haus der jungen Talente | Negerkuss | Z1013 | Transportpolizei | Taigatrommel | Die Trommel | Gesellschaft für Sport und Technik | Schwindelkurs | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Blockflöten | Muttiheft | Straße der Besten | Sozialversicherungskasse | Erichs Krönung | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kolchose | "Mach mit" Bewegung | tachteln | Buntfernseher | Exquisit-Laden | Neuerer | Spartakiade | Intershop | Agrarflieger | Befähigungsnachweis | Volkspolizist | Held der Arbeit | Volkseigener Betrieb | Ische | Da lacht der Bär | Schallplattenunterhalter | Schlüpper | Kaufhalle | Jugendspartakiade | Zur Fahne gehen | Spitzbart | Pioniereisenbahn | Kaderakte | Spree-Rosetten | Simse | Akademie der Wissenschaften der DDR | Vorschuleinrichtungen | ATA | Die Trasse | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Gestattungsproduktion | Essengeldturnschuhe | NSW | Diversant | Römerlatschen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Pionierlager | Soljanka | Tobesachen | Bonbon | Albazell | Zivilverteidigung | Solibasar | Pfuschen gehen | Forumscheck | Sekundärrohstoffe | Zörbiger | Jägerschnitzel | Arbeitersalami | Plastikpanzer | Fleppen | TGL Norm | Ministerium für Staatssicherheit | Vollkomfortwohnung | Wismut Fusel | Bemme | Westgoten | Dein Risiko | Specki-Tonne | Ello | Die Freunde | Delikat Laden | Bulette | AWG | Völkerfreundschaft | Kaderleiter | Staniolpapier | Altenburger | Bummi | Waschtasche | Fernsehen der DDR | Turnbeutel | Westover | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Mobilisierung von Reserven | Bienchen | Fahrerlaubnis | Stadtbilderklärer | Erichs Lampenladen | Freilenkung von Wohnraum | Centrum-Warenhaus | Palast der Republik | Trinkfix | Komplexannahmestelle | PM-12 | Trainingsanzug | Messe der Meister von Morgen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Klampfe | Q3A | ZEKIWA | Alubesteck | Interhotel | Einführung in die sozialistische Produktion | zehn vor drei | Ochsenkopfantenne | Erdmöbel | Plasteschaftstiefel | Jugendweihe | Wiegebraten | demokratischer Block | Die drei Dialektiker | Broiler | Zoerbiger | Erweiterte Oberschule | Sonderbedarfsträger | ZRA 1 | LPG | Deutsche Film AG |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Joachim Zschocke

Joachim Zschocke wirkte in über 22 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Silvesterpunsch" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Grawes letzter Fall (TV-R ... »»»
Angelika Waller, Waldemar Baeger, Katrin Sass, Christiane Ufholz, Erna Sellmer, Loni Michelis, Gisela Morgen, Kurd Pieritz, Peter Köhncke,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 17.02.1990
Trabi Nachfolger zu 80 Prozent aus VW Polo Teilen
Hannover (ADN-Korr.). Der Trabi-Nachfolger soll zu 80 Prozent aus Teilen des VW-Modells Polo bestehen, jedoch ein völlig anderes Außenstyling erhalten. Bereits in 14 Tagen wird die endgültige Produktentscheidung fallen, erklärte der Vorsitzende des Verwaltungsrates der gemeinsamen Gesellschaft von VW und IFA, Horst Münzner. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428