Komplexannahmestelle


Die Komplexannahmestelle war in der Deutschen Demokratischen Republik die Bezeichnung für ein "Service Center" für Reparaturen von Haushaltsgeräten, Schuhreparaturen oder chemische Reinigung für Bekleidung.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Arbeitersalami | Befähigungsnachweis | Broiler | Taigatrommel | Haus der jungen Talente | Valuta | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kochklops | Penis socialisticus erectus | Zellstofftaschentuch | Zappelfrosch | Selbstbedienungskaufhalle | Vollkomfortwohnung | Fruchtstielbonbons | PM-12 | Zur Fahne gehen | Spartakiade | Beratungsmuster | Leukoplastbomber | Zeitkino | Zoerbiger | Tramper | Pioniereisenbahn | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Jugendweihe | tachteln | Inter-Pimper | Schwindelkurs | Ische | Lager für Arbeit und Erholung | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Kombinat | Auslegware | Schwarztaxi | Zuckertuete | Essengeldturnschuhe | Abteilungsgewerkschaftsleitung | SECAM | Antikommunismus | Staatsbürgerkunde | Polylux | Handelsorganisation | NSW | Q3A | Held der Arbeit | Haftschalen | Westover | Bückware | Pioniernachmittag | Zivilverteidigung | Stube | Schwalbe | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Deutsche Reichbahn | SMH | Palast der Republik | Bausoldat | Fleppen | Plastikpanzer | Spree-Rosetten | Komplexannahmestelle | Straße der Besten | Wolpryla | Ein Kessel Buntes | Solibasar | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Bonze | zehn vor drei | ABC Zeitung | Volkspolizist | Albazell | Trainingsanzug | Simson | Neuerer | Konsummarken | Stulle | Zirkel | Semper | Waschtasche | Ello | Kaufhalle | Sonderbedarfsträger | Spitzbart | Diversant | Blaue Eminenz | Forumscheck | LPG | Hausbuch | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Dein Risiko | Westgeld | Wiegebraten | Brettsegeln | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Alubesteck | Agitprop | Fahrerlaubnis | Veranda | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Schlagersüßtafel | Junge Pioniere | Kinder und Jugendsportschulen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Kaderakte | Sprelacart | Buntfernseher | Aluchips | Kundschafter für den Frieden | Fernsehen der DDR | Produktive Arbeit | "Mach mit" Bewegung | Sekundär-Rohstofferfassung | Jugendspartakiade | Jägerschnitzel | Aktivist | Vorschuleinrichtungen | Deutsche Demokratische Republik | VZ | Silberpapier | Volkseigener Betrieb | Haushaltstag | Kosmonaut | Palazzo Prozzo | Betriebsberufsschule | Kaderabteilung | Z1013 | Antifaschistischer Schutzwall | Wolga | Da lacht der Bär | Sekundärrohstoffe | Die Trommel | Silastik | Die Freunde | Arbeiterfestspiele | Patenbrigade | Cellophantüte | Tafelwerk | Rundgelutschter | Transitautobahn | Wink Element | Rotlichtbestrahlung | Wismut Fusel | Gestattungsproduktion | Hutschachtel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Wehrlager | Erdmöbel | Specki-Tonne | Plasteschaftstiefel | Schokoladenjahresendhohlkörper |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Apenburg-Winterfeld, Premnitz, Datzetal, Schlotheim, Ponitz, Hohburg, Oberuckersee, Muldenhammer,

Name ...



Erwin Geschonneck

Erwin Geschonneck wirkte in über 81 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?" stammt aus dem Jahr 1931. Die letzte Produktion, "Matulla und Busch ... »»»
Dieter Bellmann, Dietmar Richter-Reinick, Heinz Kammer, Hans Nielsen, Elfie Dugal, Angelica Domröse, Hartmut Beer, Hans-Uwe Bauer, Manja Göring,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.01.1990
Neonazipropaganda soll DDR überschwemmen
Hamburg (ADN). Den Sicherheitsbehörden der BRD liegen nach Angaben der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit" Erkenntnisse über den massenhaften Transport von Werbematerial neonazistischer Gruppierungen in die DDR vor. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr