Konsum


Eine flächendeckende Ladenkette in der DDR. In jedem Dorf gab es ein Konsum, oft nicht größer als ein "Tante Emma" Laden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Valuta | Bonbon | SECAM | Zirkel | Forumscheck | Schnitte | Datsche | Gestattungsproduktion | Römerlatschen | Die Trasse | Schachtschnaps | Trinkröhrchen | Zappelfrosch | Pionierlager | Dein Risiko | Aktivist | NSW | Freilenkung von Wohnraum | Plastikpanzer | Arbeiterschließfächer | Wehrlager | Sozialversicherungskasse | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Ische | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Centrum-Warenhaus | Da liegt Musike drin | Die Trommel | Bundis | Westgeld | Penis socialisticus erectus | Zahlbox | Zivilverteidigung | Westgoten | Ochsenkopfantenne | Erichs Lampenladen | Spitzbart | Ketwurst | Tobesachen | Deutsche Demokratische Republik | Plasteschaftstiefel | Kader | Schwarztaxi | Kundschafter für den Frieden | Bestarbeiter | Stube | Taigatrommel | tachteln | Westantenne | Transportpolizei | Erweiterte Oberschule | Polytechnische Oberschule | Z1013 | Messe der Meister von Morgen | Semmel | Die drei Dialektiker | Ministerium für Staatssicherheit | Kaderakte | Vertrauliche Verschlusssache | Deutsche Reichbahn | Fruchtstielbonbons | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Muttiheft | Ello | ABC Zeitung | Freisitz | Klitsche | Broiler | "Mach mit" Bewegung | Schwalbe | Westmaschine | Volkspolizist | Intershop | Kulturbeitrag | Arbeiterfestspiele | Bummi | Die Aktuelle Kamera | Kombinat | Staatsbürgerkunde | Brigade | Albazell | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Transitautobahn | Tal der Ahnungslosen | Zeitkino | AKA electric | Handelsorganisation | Zellstofftaschentuch | Simson | Kaderleiter | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Leukoplastbomber | Aktendulli | Grenzmündigkeit | Buntfernseher | Specki-Tonne | Schallplattenunterhalter | Timur Trupp | Friedenstaube | Vollkomfortwohnung | Lipsi | ATA | Action | Diskomoderator | Turnbeutel | Die Freunde | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Auslegware | Amiga | Untertrikotagen | Blockflöten | AWG | Schuhlöffel | Brettsegeln | Wismut Fusel | Minirex | Antifaschistischer Schutzwall | Exquisit-Laden | Sekundär-Rohstofferfassung | Bulette | Bemme | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Mobilisierung von Reserven | Tramper | TGL Norm | Armee Sportklub | Erdmöbel | Asphaltblase | Selters | Palast der Republik | Kosmonaut | Blaue Eminenz | Fernsehen der DDR | Pioniereisenbahn | Staub | Kochklops | ZRA 1 | Cellophantüte | Westwagen | Erichs Krönung | Protzkeule | Kommunale Wohnungsverwaltung | Staniolpapier | Aula | Multifunktionstisch | Trinkfix | Waschtasche | Neuerer |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Roggenstorf, Mellenbach-Glasbach, Köckte, Walschleben, Admannshagen-Bargeshagen, Molschleben, Sellin, Bretnig-Hauswalde,

Name ...



Barbara Adolph

Barbara Adolph wirkte in über 27 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Unser täglich Brot" stammt aus dem Jahr 1949. Die letzte Produktion, "The Walker" wurde im Jahr 2007 gedreht. ... »»»
Fred Düren, Gerhard Rachold, Dagmar Manzel, Harry Riebauer, Hermann Dieckhoff, Margarete Taudte, Rolf Herricht, Aribert Grimmer, Alfred Schieske,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.02.1990
Deutliche Mehrheit wünscht keine Bündnisbindung
München (ADN). Eine deutliche Mehrheit der Deutschen in Ost und West wünscht offensichtlich nach einer Vereinigung keine Bündnisbindung mehr. Bei einer Umfrage der Wickert-Institute Illereichen sprachen sich insgesamt 64 Prozent für eine Neutralität aus. In der BRD hätten 58 Prozent, in der DDR 92 Prozent für Bündnislosigkeit gestimmt. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Potsdam

in Potsdam gab es 66 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

... mehr