Kulturschaffende


Ein Begriff für kreativ tätige Berufsgruppen wie beispielsweise Schriftsteller, dichtende Arbeiter, Musiker, Maler, Schauspieler und andere.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Erichs Krönung | Inter-Pimper | Staub | Demokratischer Zentralismus | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Ministerium für Staatssicherheit | Bückware | Lipsi | Stube | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Handelsorganisation | Mobilisierung von Reserven | Kaufhalle | platziert werden | Römerlatschen | Alubesteck | Saladur | Zuckertuete | Da lacht der Bär | Haftschalen | Pioniernachmittag | Intershop | ATA | Wendehals | Fruchtstielbonbons | Untertrikotagen | Blaue Fliesen | Sättigungsbeilage | Sozialversicherungskasse | Z1013 | Waschtasche | Bestarbeiter | Hausbuch | Trainingsanzug | Leukoplastbomber | Schachtschnaps | Schwalbe | Vorsaal | Stadtbilderklärer | Multifunktionstisch | Datsche | ZEKIWA | Ello | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | ZRA 1 | Vertrauliche Verschlusssache | Befähigungsnachweis | Schuhlöffel | Kosmonaut | Kammer der Technik | sozialistisch umlagern | "Mach mit" Bewegung | Schwarztaxi | Zellstofftaschentuch | Konsum | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Neuerer | Rundgelutschter | Wurzener | Beratungsmuster | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Dein Risiko | Sekundär-Rohstofferfassung | Vorschuleinrichtungen | Deutsche Demokratische Republik | Taigatrommel | Troll | Bummi | Blockflöten | Schokoladenjahresendhohlkörper | Delikat Laden | Albazell | Gestattungsproduktion | Einberufung | Polytechnische Oberschule | Arbeiterfestspiele | Wiegebraten | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kaderleiter | Agitprop | Agrarflieger | Grenzmündigkeit | Wehrlager | Stulle | Klitsche | Pfuschen gehen | Tote Oma | Wolpryla | demokratischer Block | Genex | Poliklinik | Subbotnik | Bausoldat | Hurch und Guck | Timur Trupp | Klampfe | SV-Ausweis | Plasteschaftstiefel | Schnitte | Turnbeutel | NSW | Hutschachtel | Brigade | Pioniereisenbahn | Essengeldturnschuhe | Glück muss man haben | Selters | Thaelmann Pioniere | Komplexannahmestelle | Jugendbrigade | zehn vor drei | Fernsehen der DDR | Semmel | Tempolinsen | Negerkuss | Reisekader | Bonze | Spitzbart | Held der Arbeit | Asche | Altenburger | Patenbrigade | Amiga | Transportpolizei | Aula | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Bonbon | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Zirkel | Diversant | Kaderabteilung | Ische | Polylux | Aktendulli | Armee Sportklub | Aluchips | Kollektiv | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Tobesachen | Schwindelkurs | Tal der Ahnungslosen | Specki-Tonne | Volkseigener Betrieb | Schlüpper | Kader | Schallplattenunterhalter | Nicki | Protzkeule | Bienchen | Westover |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Dietrich Kerky

Dietrich Kerky wirkte in über 32 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Weil du mich liebst (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "1991-93: Forsthaus Falken ... »»»
Dieter Perlwitz, Barbara Dittus, Franziska Ritter, Julia Jäger, Fred Delmare, Heinz Giese, Charlotte Brummerhoff, Wolfgang Greese, Eva-Maria Hagen,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.01.1990
83 HlV-Infizierte in der DDR diagnostiziert
Berlin (ADN/ND). Bis zum 30. November 1989 wurden insgesamt 83 mit dem AIDS-Virus HIV infizierte DDR-Bürger diagnostiziert Davon sind 16 erkrankt und acht verstorben. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428