Lipsi


Modetanz, der 1959 eingeführt wurde und an Stelle des Rock’n’Roll treten sollte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sozialversicherungskasse | Junge Pioniere | Grilletta | Thaelmann Pioniere | Schokoladenjahresendhohlkörper | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Ketwurst | Kinder und Jugendsportschulen | Brettsegeln | Bundis | Betriebsberufsschule | Transportpolizei | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Wolga | Antikommunismus | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Antifaschistischer Schutzwall | Vollkomfortwohnung | Polylux | Staub | Ische | "Mach mit" Bewegung | Leukoplastbomber | NSW | Spitzbart | Essengeldturnschuhe | Schlüpper | Friedenstaube | Delikat Laden | Rennpappe | Pionierlager | Poliklinik | Volkspolizist | ATA | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Zur Fahne gehen | Dederon | Ministerium für Staatssicherheit | Zivilverteidigung | TGL Norm | Maxe Baumann | Sekundärrohstoffe | Klitsche | Haus der Werktätigen | Kundschafter für den Frieden | Ello | Erichs Krönung | Hutschachtel | Mobilisierung von Reserven | Kaufhalle | Volkseigener Betrieb | Tafelwerk | Zuckertuete | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Erweiterte Oberschule | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Die Aktuelle Kamera | Spowa | Jugendspartakiade | Jugendtanz | Fahrerlaubnis | Blockflöten | Schnitte | Bestarbeiter | LPG | Erdmöbel | Da liegt Musike drin | Trolli | Kochklops | Zoerbiger | Kaderleiter | Sonderbedarfsträger | Vertrauliche Verschlusssache | Bulette | Westgeld | Schuhlöffel | platziert werden | Klampfe | Die Trasse | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Grenzmündigkeit | Sprelacart | Waschtasche | Plasteschaftstiefel | Konsum | Freilenkung von Wohnraum | Diversant | Aluchips | Veranda | Untertrikotagen | Sättigungsbeilage | Tempolinsen | Gestattungsproduktion | Arbeiterfestspiele | Einführung in die sozialistische Produktion | Die drei Dialektiker | Transitautobahn | Kaderabteilung | Arbeiterschließfächer | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Silastik | Neuerer | Zeitkino | Westwagen | Genex | Pioniereisenbahn | Kulturbeitrag | Trainingsanzug | Amiga | Tote Oma | Kulturschaffende | Aula | Auslegware | Spartakiade | AWG | Solibasar | Römerlatschen | ZRA 1 | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Konsummarken | Interhotel | Völkerfreundschaft | TAKRAF | Spree-Rosetten | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Lipsi | Westantenne | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Meinungsknopf | Agitprop | Tal der Ahnungslosen | Negerkuss | Deutsche Demokratische Republik | Troll | Kommunale Wohnungsverwaltung | Altstoffsammlung | Bummi | Kader | Demokratischer Zentralismus | Akademie der Wissenschaften der DDR | Blaue Fliesen | Fruchtstielbonbons | Palast der Republik | Haftschalen | Hurch und Guck | Forumscheck | Zellstofftaschentuch | Wehrlager | Kosmonaut | Muttiheft |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Friedrichsruhe, Jützenbach, Emsetal, Gorden-Staupitz, Welzow, Schönwalde (Altmark), Brehme, Glienke,

Name ...



Marga Heiden

Marga Heiden wirkte in über 11 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mann gegen Mann" stammt aus dem Jahr 1976. Die letzte Produktion, "Ihr 90. Geburtstag (Dinner for one – up Pl ... »»»
Werner Kamenik, Eva Kotthaus, Werner Pledath, Frank Schöbel, Arnim Mühlstädt, Catja Görna, Otto Zedler, Ingeborg Naß, Christian Grashof,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.12.1989
BRD Kooperation: LEW und AEG gründen neues Unternehmen
Eine Vereinbarung zur Gründung eines gemeinsamen Unternehmens im Schienenfahrzeugbau unterzeichneten am Montag der Generaldirektor des Kombinats Lokomotivbau-Elektrotechnische Werke (LEW) Hennigsdorf, Günter Hoffmann, und AEG-Vorstandsvorsitzender Heinz Dürr. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Kennen Sie noch
Dean Reed?

Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Suhl

in Suhl gab es 74 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 11 Kombinate.

... mehr