LPG


Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Freilenkung von Wohnraum | Die Trasse | Erichs Lampenladen | Syphon | Tempolinsen | Schwalbe | VZ | Erichs Krönung | Freisitz | Reisekader | Lager für Arbeit und Erholung | Arbeitersalami | Vertrauliche Verschlusssache | Straße der Besten | Antikommunismus | Stulle | Timur Trupp | Erdmöbel | Blockflöten | Inter-Pimper | Semmel | Handelsorganisation | Kolchose | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Specki-Tonne | TGL Norm | Konsum | Altenburger | Arbeiterschließfächer | Tote Oma | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Deutsche Reichbahn | Klitsche | Kaderleiter | Blauer Klaus | Sprachmittler | Staatsbürgerkunde | Wandzeitung | Fruchtstielbonbons | Bückware | Zörbiger | TAKRAF | Schallplattenunterhalter | Trainingsanzug | Grenzmündigkeit | Asphaltblase | Buntfernseher | Westgoten | sozialistisch umlagern | Polytechnische Oberschule | Balkanschreck | Selters | Konsummarken | Aluchips | Patenbrigade | Amiga | Flagge der Volksmarine | Kaderabteilung | Wolpryla | Bummi | Die Freunde | Einführung in die sozialistische Produktion | Penis socialisticus erectus | Haftschalen | Sozialversicherungskasse | Bonze | Fernsehen der DDR | Brigade | Westwagen | Niethosen | Maxe Baumann | SV-Ausweis | Palazzo Prozzo | Wurzener | Schachtschnaps | Veranda | Ketwurst | Kollektiv | Jugendspartakiade | ZEKIWA | Stube | Spowa | Poliklinik | tachteln | AKA electric | Thaelmann Pioniere | Mobilisierung von Reserven | Zoerbiger | Einberufung | Lipsi | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Deutsche Demokratische Republik | Minirex | LPG | Datsche | Taigatrommel | Forumscheck | Junge Pioniere | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kaderakte | Wink Element | Suralin | Armee Sportklub | Rennpappe | SECAM | Westgeld | Tramper | ATA | Aula | Gestattungsproduktion | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Brettsegeln | Arbeiterfestspiele | Turnbeutel | Transportpolizei | Jägerschnitzel | Ballast der Republik | Held der Arbeit | Alubesteck | Bausoldat | Kaufhalle | Glück muss man haben | Antifaschistischer Schutzwall | Staniolpapier | Rundgelutschter | Schwarztaxi | Diversant | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Jugendweihe | Simson | Demokratischer Zentralismus | Neuerer | Friedenstaube | Hurch und Guck | Haus der jungen Talente | Q3A | Pfuschen gehen | Wendehals | Asche | Valuta | Aktendulli | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Tobesachen | ZRA 1 | Zuckertuete | AWG | Muttiheft | Zellstofftaschentuch | Sättigungsbeilage | PM-12 |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Reimar Johannes Baur, Angelika Waller, Wolf-Dieter Panse, Albert Bessler, Manfred Krug, Carmen-Maja Antoni, Christine Schorn, Harry Hindemith, Gudrun Ritter, Harry Engel,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.02.1990
Deutliche Mehrheit wünscht keine Bündnisbindung
München (ADN). Eine deutliche Mehrheit der Deutschen in Ost und West wünscht offensichtlich nach einer Vereinigung keine Bündnisbindung mehr. Bei einer Umfrage der Wickert-Institute Illereichen sprachen sich insgesamt 64 Prozent für eine Neutralität aus. In der BRD hätten 58 Prozent, in der DDR 92 Prozent für Bündnislosigkeit gestimmt. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428