Messe der Meister von Morgen


Der Jugend-forscht-Wettbewerb in der DDR. Ziel war es, bei der Jugend das Interesse für Technik und Wissenschaft zu steigern und so neuen Ingenieurs-Nachwuchs zu schaffen. Die ersten Veranstaltungen fanden auf Schul- bzw. Betriebsebene statt; hier konnte man sich für die Kreis-, Bezirks- und Republikebene qualifizieren.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Gestattungsproduktion | Volkseigener Betrieb | Veranda | Bausoldat | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Bestarbeiter | Forumscheck | Saladur | Friedenstaube | Haushaltstag | Ministerium für Staatssicherheit | Zellstofftaschentuch | Wismut Fusel | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Tote Oma | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Semper | Agrarflieger | Handelsorganisation | Bonbon | Gesellschaft für Sport und Technik | Soljanka | Tramper | VZ | Alubesteck | Altstoffsammlung | Subbotnik | Stube | Wolpryla | "Mach mit" Bewegung | Haus der jungen Talente | Erichs Krönung | Stadtbilderklärer | Deutsche Film AG | Q3A | Jugendspartakiade | Kochklops | Hurch und Guck | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Diskomoderator | Kundschafter für den Frieden | Westantenne | Zur Fahne gehen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | zehn vor drei | Kolchose | Kaderleiter | Trinkfix | Kaderabteilung | ZEKIWA | Deutsche Demokratische Republik | Jugendweihe | Zörbiger | Wurzener | Aktendulli | Aluchips | Ische | Dein Risiko | Hausbuch | Klampfe | Spartakiade | Freilenkung von Wohnraum | Westmaschine | Antikommunismus | Minirex | Syphon | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Die Freunde | Asche | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Troll | Wink Element | platziert werden | Diversant | Polylux | Agitprop | Jugendtanz | Ballast der Republik | Trainingsanzug | Die Aktuelle Kamera | Cellophantüte | sozialistisch umlagern | Konsummarken | Ein Kessel Buntes | Grilletta | Ello | Zappelfrosch | Arbeiter- und Bauerninspektion | Patenbrigade | Deutsche Reichbahn | Vorschuleinrichtungen | Transitautobahn | Die Trasse | Polytechnische Oberschule | Blockflöten | Sättigungsbeilage | Brettsegeln | Schuhlöffel | Haus der Werktätigen | Pionierlager | Blaue Eminenz | Sekundär-Rohstofferfassung | Spitzbart | Bemme | Flagge der Volksmarine | Akademie der Wissenschaften der DDR | ATA | Freisitz | Pioniereisenbahn | Demokratischer Zentralismus | Tobesachen | Betriebsberufsschule | Wiegebraten | Kulturbeitrag | LPG | Thaelmann Pioniere | Schwarztaxi | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Action | Sekundärrohstoffe | Asphaltblase | Buntfernseher | Silastik | TAKRAF | SECAM | Zahlbox | NSW | Kollektiv | Tal der Ahnungslosen | Römerlatschen | Einberufung | Vertrauliche Verschlusssache | Palast der Republik | Tafelwerk | Messe der Meister von Morgen | Suralin | Vorsaal | Niethosen | Ketwurst | Westover | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Interhotel | Sprachmittler | Protzkeule | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Valuta | Auslegware | Pfuschen gehen | Dederon |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Blankenhain

Blankenhain ist eine Stadt im Landkreis Weimarer Land des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Stadt Blankenhain liegt rund 25 km ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Erfurt u ... »»»
Alt Sührkow, Ruhla, Goseck, Stepfershausen, Warin, Katharinenberg, Krackow,

Name ...



Günter Junghans

Günter Junghans wirkte in über 83 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die aus der 12b" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Auf der Straße" wurde im Jahr 2014 gedreht ... »»»
Vlastimil Brodský, Ursula Werner, Christine Gloger, Horst Rehberg, Detlef Heintze, Hans-Uwe Bauer, Otto-Erich Edenharter, Katrin Martin, Raimund Schelcher,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Erich Honeckers Geschwister, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.06.1990
FDJ setzt sich zur Wehr
Berlin (ND-Kittan/Funke). Die Ministerin für Jugend und Sport, Cordula Schubert, hatte tags zuvor angekündigt, daß die „Stiftung Demokratische Jugend" Rechtsnachfolgerin der angeblich aufgelösten FDJ werde. Der von ihr berufene Geschäftsführer Schneider forderte die Vorsitzende der FDJ Birgit Schröder auf, ihm alle Dokumente zu übergeben. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Erinnern Sie sich an
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Eberswalde

in Eberswalde gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr