Messe der Meister von Morgen


Der Jugend-forscht-Wettbewerb in der DDR. Ziel war es, bei der Jugend das Interesse für Technik und Wissenschaft zu steigern und so neuen Ingenieurs-Nachwuchs zu schaffen. Die ersten Veranstaltungen fanden auf Schul- bzw. Betriebsebene statt; hier konnte man sich für die Kreis-, Bezirks- und Republikebene qualifizieren.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Muttiheft | Rundgelutschter | Thaelmann Pioniere | Bummi | Westmaschine | ABC Zeitung | Essengeldturnschuhe | Staatsbürgerkunde | Fleppen | Held der Arbeit | Fahrerlaubnis | Erweiterte Oberschule | Konsummarken | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Reisekader | Simson | Bonbon | Forumscheck | Rennpappe | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | LPG | Wolga | Sozialversicherungskasse | Alubesteck | Bundis | Q3A | Dein Risiko | VZ | Straße der Besten | Spartakiade | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Interhotel | Staub | Die Trasse | Meinungsknopf | Protzkeule | Hausbuch | Rotlichtbestrahlung | Armee Sportklub | Untertrikotagen | Taigatrommel | Antifaschistischer Schutzwall | Buntfernseher | WM 66 | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | tachteln | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Inter-Pimper | Handelsorganisation | Antikommunismus | Kammer der Technik | zehn vor drei | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Palazzo Prozzo | Volkspolizist | Intershop | Schallplattenunterhalter | Datsche | Turnbeutel | Broiler | Tal der Ahnungslosen | Valuta | Lager für Arbeit und Erholung | Sekundär-Rohstofferfassung | Westgeld | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Kundschafter für den Frieden | Völkerfreundschaft | Bonze | Brigade | Neuerer | Specki-Tonne | Haus der jungen Talente | Westpaket | Sprachmittler | Westover | Schwindelkurs | Niethosen | Trainingsanzug | Trinkfix | Sättigungsbeilage | Da liegt Musike drin | Tempolinsen | Haushaltstag | NSW | Wurzener | Troll | Schlagersüßtafel | Ische | platziert werden | Vorsaal | Klitsche | Konsum | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Leukoplastbomber | Die Freunde | Bulette | Semmel | Nicki | Dederon | Aluchips | Blockflöten | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Asphaltblase | PM-12 | Asche | Zur Fahne gehen | Bückware | Deutsche Demokratische Republik | Sonderbedarfsträger | Staniolpapier | Kolchose | Erdmöbel | Hurch und Guck | ZEKIWA | Vertrauliche Verschlusssache | Vollkomfortwohnung | Westantenne | Jugendweihe | Pionierlager | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Gestattungsproduktion | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Messe der Meister von Morgen | Kollektiv | Arbeiter- und Bauerninspektion | Aktuelle Kamera | Lipsi | Vorschuleinrichtungen | Aula | Kaderleiter | Silastik | Syphon | Pfuschen gehen | Schwalbe | Delikat Laden | Kommunale Wohnungsverwaltung | Action | sozialistisch umlagern | Palast der Republik | Amiga | Penis socialisticus erectus | Flagge der Volksmarine | Institut für Lehrerbildung | Negerkuss | Kochklops | Semper | Westwagen | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Wehrlager |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lunzenau

Lunzenau ist eine Stadt im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Lunzenau liegt rund 69 km westlich der Landeshaup ... »»»
Eberstedt, Rosa (Thüringen), Küllstedt, Weißensee (Thüringen), Heringen (Helme), Crimla, Wiesenfeld (Eichsfeld),

Name ...



Heinz Frölich

Heinz Frölich wirkte in über 23 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Joe Hill, der Mann, der niemals starb" stammt aus dem Jahr 1956. Die letzte Produktion, "Tatort: Der Wächter de ... »»»
Rudolf Klix, Willi Schwabe, Karin Düwel, Walter Jupé, Erika Dunkelmann, Axel Triebel, Werner Lierck, Gerd E. Schäfer, Helga Sasse,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.05.1990
Konkurrenzvorteil nutzen
Hamburg (ADN). Mit ihren relativ niedrigen Lohnkosten könnte die DDR Wirtschaft im Konsumgüterbereich zum Gegenangriff Europas auf die fernöstlichen Wirtschaftsmächte genutzt wenden. Diese Auffassung vertritt der Unternehmensberater Nicholas G. Hayek in einem Gespräch mit der Hamburger „Zeit". »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Mathias Schindler 
Erinnern Sie sich an
Armin Mueller-Stahl?

Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. Für seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Eberswalde

in Eberswalde gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr