Messe der Meister von Morgen


Der Jugend-forscht-Wettbewerb in der DDR. Ziel war es, bei der Jugend das Interesse für Technik und Wissenschaft zu steigern und so neuen Ingenieurs-Nachwuchs zu schaffen. Die ersten Veranstaltungen fanden auf Schul- bzw. Betriebsebene statt; hier konnte man sich für die Kreis-, Bezirks- und Republikebene qualifizieren.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


ATA | Grilletta | ABC Zeitung | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Fleppen | Muttiheft | Konsummarken | Solibasar | Spitzbart | Hurch und Guck | Flagge der Volksmarine | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Kulturschaffende | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Pioniereisenbahn | Friedenstaube | Silberpapier | Untertrikotagen | Spartakiade | Die Aktuelle Kamera | Wiegebraten | Exquisit-Laden | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Timur Trupp | Bonbon | Spree-Rosetten | Vertrauliche Verschlusssache | Deutsche Demokratische Republik | Altenburger | Staub | ZRA 1 | Ello | Grenzmündigkeit | Betriebsberufsschule | Protzkeule | platziert werden | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Glück muss man haben | Jugendweihe | Jugendtanz | Wendehals | Aluchips | Asche | Maxe Baumann | Interhotel | Pfuschen gehen | Valuta | Wandzeitung | Inter-Pimper | LPG | AWG | Semmel | Die Freunde | Intershop | Gestattungsproduktion | Kulturbeitrag | Blaue Eminenz | Perso | Institut für Lehrerbildung | Freilenkung von Wohnraum | Kundschafter für den Frieden | Balkanschreck | Westmaschine | Haftschalen | Da liegt Musike drin | Westpaket | Zeitkino | Patenbrigade | Thaelmann Pioniere | Staniolpapier | Westantenne | Lipsi | Junge Pioniere | Genex | Hutschachtel | Minirex | Tempolinsen | Haushaltstag | Erichs Lampenladen | Troll | Brettsegeln | Bundis | Sozialversicherungskasse | TAKRAF | Tote Oma | Mobilisierung von Reserven | Bummi | Sekundär-Rohstofferfassung | "Mach mit" Bewegung | Da lacht der Bär | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kolchose | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Konsum | Kaufhalle | Rundgelutschter | Buntfernseher | Bestarbeiter | Ketwurst | Blauer Klaus | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Westover | Trainingsanzug | Völkerfreundschaft | Einführung in die sozialistische Produktion | Zahlbox | Fruchtstielbonbons | Kochklops | Staatsbürgerkunde | Diskomoderator | Volkseigener Betrieb | Zörbiger | Aula | Stube | Blaue Fliesen | zehn vor drei | AKA electric | Deutsche Reichbahn | Arbeitersalami | SMH | Wismut Fusel | Jugendbrigade | WM 66 | Zirkel | Plasteschaftstiefel | Schokoladenjahresendhohlkörper | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Antikommunismus | Tal der Ahnungslosen | Ochsenkopfantenne | PM-12 | Specki-Tonne | Suralin | Hausbuch | Reisekader | Erdmöbel | sozialistisch umlagern | Jugendspartakiade | Broiler | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Transportpolizei | Vorsaal | Selbstbedienungskaufhalle | Ballast der Republik | Aktuelle Kamera | Bückware | Polytechnische Oberschule | demokratischer Block | Freisitz | Centrum-Warenhaus |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bergen (Sachsen)

Bergen (Sachsen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Vogtlandkreis des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Bergen (Sachsen) li ... »»»
Geismar, Wrangelsburg, Sonnewalde, Griesen, Wangenheim, Ostrau (Sachsen), Großbothen,

Name ...



Hans Klering

Hans Klering wirkte in über 68 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Kämpfer" stammt aus dem Jahr 1936. Die letzte Produktion, "Märkische Chronik" wurde im Jahr 1983 gedreht. Hans ... »»»
Horst Naumann, Doris Thalmer, Ute Lubosch, Hans-Uwe Bauer, Traute Sense, Peter Herden, Helga Labudda, Eberhard Esche, Horst Rehberg,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.06.1990
FDJ setzt sich zur Wehr
Berlin (ND-Kittan/Funke). Die Ministerin für Jugend und Sport, Cordula Schubert, hatte tags zuvor angekündigt, daß die „Stiftung Demokratische Jugend" Rechtsnachfolgerin der angeblich aufgelösten FDJ werde. Der von ihr berufene Geschäftsführer Schneider forderte die Vorsitzende der FDJ Birgit Schröder auf, ihm alle Dokumente zu übergeben. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr