Minirex


Bei Minirex handelt es sich um Taschenrechner die im VEB Röhrenwerk Mühlhausen von 1973 bis 1975 produziert wurden. Sie waren die ersten Taschenrechner in der DDR. Es gab die Modelle Minirex 73, Minirex 74 und Minirex 75. Bei dem Modell Minirex 75 gab es verschiedene Typen, die nicht ausdrücklich bezeichnet wurde. Sie Unterschieden sich durch den Prozessor, Funktionsumfang und auch der Tastatur selbst.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kaufhalle | Bemme | Hausbuch | Poliklinik | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Simson | Ische | Wolga | Schlüpper | Jugendbrigade | Altenburger | Zoerbiger | Grenzmündigkeit | Amiga | Die Freunde | Agrarflieger | Da liegt Musike drin | Simse | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Kulturbeitrag | Trainingsanzug | Patenbrigade | Buntfernseher | Silberpapier | Akademie der Wissenschaften der DDR | Kombinat | Kundschafter für den Frieden | Westwagen | Centrum-Warenhaus | Flagge der Volksmarine | Polylux | Blauer Klaus | AWG | Westantenne | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Blaue Fliesen | Ministerium für Staatssicherheit | Veranda | Tafelwerk | Sonderbedarfsträger | zehn vor drei | Waschtasche | Kaderleiter | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Alubesteck | Junge Pioniere | Aula | Fruchtstielbonbons | Blockflöten | Gestattungsproduktion | Brigade | Untertrikotagen | Handelsorganisation | Gesellschaft für Sport und Technik | Freisitz | Zirkel | "Mach mit" Bewegung | Transitautobahn | ZRA 1 | Z1013 | Westgoten | Dein Risiko | Messe der Meister von Morgen | Zellstofftaschentuch | Haus der Werktätigen | AKA electric | Schwindelkurs | Stulle | Kulturschaffende | Bundis | Vorsaal | Kommunale Wohnungsverwaltung | Nicki | Essengeldturnschuhe | Erichs Krönung | Völkerfreundschaft | Vollkomfortwohnung | Asche | Semper | Produktive Arbeit | Demokratischer Zentralismus | Komplexannahmestelle | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | ZEKIWA | VZ | Pioniereisenbahn | Syphon | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | platziert werden | Minirex | Erichs Lampenladen | Bulette | Schokoladenjahresendhohlkörper | Fleppen | Zivilverteidigung | Institut für Lehrerbildung | Saladur | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Wink Element | Haus der jungen Talente | Ketwurst | Wendehals | Timur Trupp | Leukoplastbomber | Volkseigener Betrieb | TGL Norm | Wandzeitung | Kollektiv | Staatsbürgerkunde | Stadtbilderklärer | Friedenstaube | Die Trasse | Perso | Russenmagazin | Sekundär-Rohstofferfassung | Tempolinsen | Vorschuleinrichtungen | Bestarbeiter | Haushaltstag | Deutsche Demokratische Republik | Abteilungsgewerkschaftsleitung | SECAM | Subbotnik | Selters | Penis socialisticus erectus | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Zörbiger | Brettsegeln | Arbeiterfestspiele | Arbeiterschließfächer | Tote Oma | Suralin | Kochklops | Kader | Aktivist | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | demokratischer Block | Bienchen | Trolli | Konsummarken | Deutsche Reichbahn | NSW | Fahrerlaubnis | Westmaschine | Arbeiter- und Bauerninspektion | Westpaket | Polytechnische Oberschule | Bonbon | Interhotel | Deutsche Hochschule für Körperkultur |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Schönbach (Sachsen), Ottendorf (Thüringen), Klein Kussewitz, Benshausen, Elsterheide, Dippoldiswalde, Passow (Uckermark), Rehna,

Name ...



Friedo Solter

Friedo Solter wirkte in über 18 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Christine – Regie: Slatan Dudow" stammt aus dem Jahr 1963. Die letzte Produktion, "Marie Grubbe (TV) – Regie: C ... »»»
Chris Doerk, Blanche Kommerell, Erich Fritze, Heidemarie Schneider, Dietmar Richter-Reinick, Barbara Dittus, Manja Göring, Wolfgang Lukschy, Simone Frost,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Was war die DDR Mark wert?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 27.10.1989
Frischer Wind mit dem neuen Staatsratsvorsitzenden Krenz
Der neue Staatsratsvorsitzende Egon Krenz kündigte in seiner Antrittsrede vor der Volkskammer notwendige Veränderungen an. Durch den zusätzlichen Import von Konsumgütern und Lebensmitteln sowie einer Steigerung der Dienstleistungsangeboten soll die Zufriedenheit innerhalb der Bevölkerung gesteigert werden. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr