Ministerium für Staatssicherheit


Das Ministerium für Staatssicherheit war der Nachrichtendienst bzw. Geheimdienst der DDR


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Armee Sportklub | Centrum-Warenhaus | Klitsche | Aktendulli | Aluchips | Russenmagazin | Jugendbrigade | Hurch und Guck | Action | Wehrlager | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Agitprop | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Silberpapier | Tempolinsen | Aktuelle Kamera | LPG | Völkerfreundschaft | Grilletta | Plastikpanzer | Syphon | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Volkspolizist | TAKRAF | Kader | Bummi | Wink Element | Cellophantüte | Wolpryla | Meinungsknopf | Alubesteck | Arbeiterschließfächer | Zirkel | Agrarflieger | Kulturbeitrag | Ketwurst | Sozialversicherungskasse | Delikat Laden | Inter-Pimper | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kaderleiter | Bückware | Simse | SV-Ausweis | Hutschachtel | Kaderakte | Arbeitersalami | Minirex | Blaue Eminenz | Schlüpper | Wurzener | Taigatrommel | Sekundär-Rohstofferfassung | Bemme | Troll | Wendehals | Zellstofftaschentuch | Brigade | Klampfe | ATA | Friedenstaube | Bausoldat | Westmaschine | demokratischer Block | Staniolpapier | Transitautobahn | Die Aktuelle Kamera | Zahlbox | Erichs Krönung | Jugendweihe | Kosmonaut | Suralin | Trinkfix | Ministerium für Staatssicherheit | Mobilisierung von Reserven | Trainingsanzug | Vorsaal | Haus der Werktätigen | Kammer der Technik | Betriebsberufsschule | Haus der jungen Talente | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | tachteln | Soljanka | Beratungsmuster | Sprelacart | sozialistisch umlagern | Buntfernseher | Kinder und Jugendsportschulen | Altstoffsammlung | Kochklops | Pfuschen gehen | NSW | Komplexannahmestelle | Penis socialisticus erectus | Produktive Arbeit | Tobesachen | Amiga | Die Trommel | Solibasar | Protzkeule | Flagge der Volksmarine | Leukoplastbomber | Messe der Meister von Morgen | Maxe Baumann | Kulturschaffende | Neuerer | Kolchose | Turnbeutel | Subbotnik | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Handelsorganisation | Held der Arbeit | Essengeldturnschuhe | Vertrauliche Verschlusssache | Einberufung | Niethosen | Wiegebraten | Thaelmann Pioniere | Westgeld | Exquisit-Laden | Wismut Fusel | Ochsenkopfantenne | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Antifaschistischer Schutzwall | Poliklinik | Genex | Patenbrigade | Lipsi | SECAM | SMH | Dein Risiko | Zappelfrosch | Sonderbedarfsträger | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | zehn vor drei | AKA electric | Demokratischer Zentralismus | Tote Oma | Stadtbilderklärer | Akademie der Wissenschaften der DDR | Altenburger | Hausbuch | Untertrikotagen | Blaue Fliesen | Westgoten | Multifunktionstisch | Jugendspartakiade | Gesellschaft für Sport und Technik |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Zimmern (Thüringen)

Zimmern (Thüringen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Zimmern (Thüringen) liegt rund 41 k ... »»»
Schöneiche bei Berlin, Woltersdorf (bei Berlin), Liebschützberg, Großneuhausen, Knorrendorf, Oldisleben, Hettstedt,

Name ...



Milan Beli, Hanns Anselm Perten, Maria Besendahl, Wilhelm Koch-Hooge, Gertrud Brendler, Dieter Bellmann, Ursula Körbs, Christine Gloger, Waltraut Kramm, Kurt Wenkhaus,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.01.1990
DDR wird einige diplomatische Vertretungen schließen
Berlin (ADN). Die DDR wird im Verlaufe des Jahre 1990 einige diplomatische Vertretungen im Ausland schließen, gab das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten bekannt. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr