Mobilisierung von Reserven


Nicht immer liesen sich Probleme in der DDR mit Agitation beseitigen. In diesem Fall schwor die Führung die "Mobilisierung aller Reserven" herauf, um das Planziel zu erfüllen. Im Klartext war jedem klar - Es gibt ein Engpass, aber keine anderen Reserven als die Arbeitskraft der Werktätigen, die jedoch nichts nützt, solange Produktionsmittel und Martial nicht genug vorhanden war. Es war eine Floskel.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Westantenne | Exquisit-Laden | Suralin | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Da liegt Musike drin | Trolli | Q3A | Ochsenkopfantenne | ABC Zeitung | Jugendweihe | Brettsegeln | Messe der Meister von Morgen | VZ | Diversant | zehn vor drei | Spowa | Sekundär-Rohstofferfassung | Veranda | Blaue Eminenz | Arbeiterfestspiele | Broiler | Inter-Pimper | Vollkomfortwohnung | Kollektiv | Deutsche Demokratische Republik | Stadtbilderklärer | Bundis | Subbotnik | Wendehals | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Syphon | Spree-Rosetten | Lipsi | Betriebsberufsschule | Antifaschistischer Schutzwall | Aktivist | Plasteschaftstiefel | Centrum-Warenhaus | Russenmagazin | Sprelacart | Demokratischer Zentralismus | Kaderabteilung | Wehrlager | Pioniernachmittag | AKA electric | Westwagen | Blauer Klaus | Grenzmündigkeit | Schwindelkurs | Auslegware | Kaderakte | Dederon | Kulturbeitrag | Solibasar | Junge Pioniere | Nicki | Staub | Schallplattenunterhalter | Volkspolizist | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Silastik | Tramper | Völkerfreundschaft | Tote Oma | Lager für Arbeit und Erholung | Römerlatschen | Glück muss man haben | Kaufhalle | Westmaschine | Soljanka | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Haus der Werktätigen | Troll | Komplexannahmestelle | Deutsche Film AG | Pionierlager | Erdmöbel | Armee Sportklub | Thaelmann Pioniere | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kammer der Technik | Perso | Neuerer | Poliklinik | Wiegebraten | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Schnitte | Klitsche | Taigatrommel | Mobilisierung von Reserven | Reisekader | Spitzbart | Volkseigener Betrieb | Ministerium für Staatssicherheit | Altstoffsammlung | Staatsbürgerkunde | Westover | Ketwurst | Maxe Baumann | Abteilungsgewerkschaftsleitung | TAKRAF | Datsche | Kolchose | Fleppen | sozialistisch umlagern | Polylux | Zuckertuete | Kosmonaut | PM-12 | Fahrerlaubnis | Arbeitersalami | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Fruchtstielbonbons | Bückware | Kaderleiter | Z1013 | Freilenkung von Wohnraum | Simson | Action | Zirkel | Wolga | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | LPG | Da lacht der Bär | Haus der jungen Talente | Kombinat | Grilletta | Cellophantüte | Protzkeule | Specki-Tonne | Stempelkarte | Kulturschaffende | Die Trommel | Arbeiterschließfächer | platziert werden | Jugendbrigade | WM 66 | Schlüpper | Sprachmittler | Turnbeutel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Zoerbiger | Staniolpapier | Asphaltblase | Alubesteck | Multifunktionstisch | Timur Trupp | Akademie der Wissenschaften der DDR | Die drei Dialektiker | Ein Kessel Buntes |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Paul Arenkens

Paul Arenkens wirkte in über 17 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Wir lassen uns scheiden" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "Ferienheim Bergkristall: Ein Fall fü ... »»»
Karin Schröder, Norbert Christian, Lutz Riemann, Uwe Detlef Jessen, Bob Bolander, Katrin Martin, Christine Laszar, Claus Jurichs, Elsa Grube-Deister,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, Lebte man in der DDR sicherer?, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.02.1990
Ex-SED-Mitgliedern droht in Bayern Berufsverbot
Bonn (ADN). Berufsverbot und „Radikalenerlaß" gelten in Bayern auch für ehemalige Mitglieder der SED. Aus diesem Grund müßten frühere SED- Mitglieder bei einem Antrag auf Übernahme in den öffentlichen Dienst in Bayern ihre Mitgliedschaft angeben und sich auf ihre Verfassungstreue überprüfen lassen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428