Muttiheft


Kleines Heft für Mitteilungen des Kindergartens oder der Schule an die Eltern.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zuckertuete | Aula | ZEKIWA | Handelsorganisation | Gestattungsproduktion | Zur Fahne gehen | Die Trommel | Schnitte | Minirex | Blaue Fliesen | Tote Oma | Glück muss man haben | Kochklops | Diversant | Antikommunismus | Erichs Lampenladen | Schwarztaxi | Westwagen | Kolchose | Westgoten | Agitprop | Nicki | Reisekader | Zörbiger | Westover | Straße der Besten | Balkanschreck | Die Trasse | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | SECAM | Haftschalen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Wendehals | Albazell | Trinkfix | Bulette | Haus der jungen Talente | Intershop | Haushaltstag | Befähigungsnachweis | Volkseigener Betrieb | NSW | Die Freunde | Sättigungsbeilage | Solibasar | Kammer der Technik | Lipsi | ATA | Konsum | Dein Risiko | Erichs Krönung | Die drei Dialektiker | Bestarbeiter | Stempelkarte | Zivilverteidigung | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kaufhalle | Action | Troll | Freisitz | Ballast der Republik | Alubesteck | Bemme | Konsummarken | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Hurch und Guck | Schuhlöffel | Kollektiv | VZ | Pioniereisenbahn | Pfuschen gehen | Veranda | TGL Norm | Russenmagazin | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | WM 66 | Freilenkung von Wohnraum | Schwindelkurs | Ische | Westmaschine | Palast der Republik | Schokoladenjahresendhohlkörper | SV-Ausweis | Jugendbrigade | Erdmöbel | Palazzo Prozzo | zehn vor drei | Aluchips | Fernsehen der DDR | LPG | Bonbon | Junge Pioniere | Ministerium für Staatssicherheit | Semper | Simse | Transportpolizei | Datsche | Bienchen | Poliklinik | Grenzmündigkeit | Amiga | Einberufung | Friedenstaube | Trainingsanzug | Wiegebraten | Spowa | Vertrauliche Verschlusssache | Sozialversicherungskasse | Hutschachtel | Multifunktionstisch | Polytechnische Oberschule | Zappelfrosch | Inter-Pimper | Ochsenkopfantenne | Schwalbe | Sekundärrohstoffe | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Wandzeitung | Stulle | Neuerer | Wink Element | Zeitkino | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Demokratischer Zentralismus | Altenburger | Rotlichtbestrahlung | Deutsche Film AG | Staatsbürgerkunde | Delikat Laden | Stadtbilderklärer | Essengeldturnschuhe | tachteln | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Perso | Zoerbiger | Tramper | Vorsaal | Pionierlager | "Mach mit" Bewegung | Zahlbox | Plastikpanzer | Protzkeule | Grilletta | Niethosen | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Ketwurst | Wolpryla | Wurzener | Armee Sportklub |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Horst Drinda

Horst Drinda wirkte in über 57 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Und wieder 48 – Regie: Gustav von Wangenheim" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "In aller Freunds ... »»»
Bob Bolander, Andreas Schmidt-Schaller, Ralph Borgwardt, Albert Zahn, Hartmut Reck, Wolfgang Langhoff, Franziska Ritter, Lisa Wehn, Eva-Maria Hagen,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 17.02.1990
Währungsunion jetzt wäre soziale Katastrophe
Stuttgart (ADN). Eine „wirtschaftliche und soziale Katastrophe mit Massenarbeitslosigkeit" befürchtet der stellvertretende Vorsitzende der IG Medien der BRD, Detlef Hensche, bei einer schnellen Währungsunion mit der DDR. Die unausweichliche Folge sei, daß zahlreiche DDR-Betriebe schließen oder ihre Belegschaften drastisch verkleinern müßten. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428