Muttiheft


Kleines Heft für Mitteilungen des Kindergartens oder der Schule an die Eltern.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Genex | Zuckertuete | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kosmonaut | PM-12 | Hutschachtel | Rundgelutschter | Konsummarken | WM 66 | Schokoladenjahresendhohlkörper | Waschtasche | Westgeld | Zellstofftaschentuch | Grilletta | Aktivist | Suralin | Sekundär-Rohstofferfassung | Da liegt Musike drin | Junge Pioniere | Z1013 | Diskomoderator | Produktive Arbeit | Staniolpapier | Schnitte | Demokratischer Zentralismus | Haus der Werktätigen | Klitsche | Kundschafter für den Frieden | Arbeitersalami | Ein Kessel Buntes | Volkspolizist | Die Freunde | Westwagen | Vertrauliche Verschlusssache | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Befähigungsnachweis | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Tempolinsen | Transitautobahn | Kammer der Technik | Semper | Nicki | Cellophantüte | Gesellschaft für Sport und Technik | Negerkuss | Tote Oma | Stadtbilderklärer | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Westover | Wandzeitung | Schachtschnaps | Wink Element | Kolchose | Trainingsanzug | Deutsche Demokratische Republik | Erichs Lampenladen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Bonbon | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Brigade | Q3A | Zörbiger | Akademie der Wissenschaften der DDR | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Semmel | SMH | TGL Norm | Kombinat | VZ | Niethosen | Russenmagazin | Stempelkarte | sozialistisch umlagern | Subbotnik | Ketwurst | Untertrikotagen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Simson | Glück muss man haben | Agitprop | Westantenne | Action | Ministerium für Staatssicherheit | Komplexannahmestelle | Fahrerlaubnis | Zur Fahne gehen | Altstoffsammlung | Bückware | Jugendtanz | AWG | Essengeldturnschuhe | Erdmöbel | Arbeiter- und Bauerninspektion | ZRA 1 | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Haushaltstag | Wiegebraten | Blockflöten | Zappelfrosch | Solibasar | Wolpryla | Zahlbox | Diversant | Fleppen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Zivilverteidigung | Einführung in die sozialistische Produktion | Transportpolizei | Simse | Spartakiade | Bulette | Die Trommel | Westmaschine | Kollektiv | ABC Zeitung | Fernsehen der DDR | Schlagersüßtafel | Sonderbedarfsträger | Tramper | Friedenstaube | Aktuelle Kamera | Neuerer | Bundis | Aula | Buntfernseher | Ballast der Republik | Stube | Rennpappe | Blaue Eminenz | Klampfe | Erichs Krönung | Plasteschaftstiefel | Straße der Besten | Blauer Klaus | Trinkröhrchen | Schlüpper | Tal der Ahnungslosen | Polytechnische Oberschule | Brettsegeln | Meinungsknopf | Fruchtstielbonbons | Minirex | Lipsi | Silberpapier | Arbeiterschließfächer | Zoerbiger | Kaderabteilung | Agrarflieger | Kader | Einberufung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Ottstedt am Berge, Heidesee, Thandorf, Neuenkirchen (Rügen), Göpfersdorf, Wiedemar, Alt Schwerin, Jessen (Elster),

Name ...



Hubert Hoelzke

Hubert Hoelzke wirkte in über 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Alwin der Letzte" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Märkische Chronik, 2. Staffel" wurde im Ja ... »»»
Peter Kalisch, Loni Michelis, Wolfgang Penz, Kurt Wenkhaus, Judith Harms, Doris Thalmer, Heinz Frölich, Rudolf Ulrich, Ingrid Ohlenschläger,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
DDR Staatskasse schließt 1989 mit Minussaldo ab
Berlin (ND). Die Situation im Staatshaushalt der DDR ist ernster, als dies noch Anfang Dezember anzunehmen war. Der 89er Haushalt wird voraussichtlich mit einem Minussaldo von fünf bis sechs Milliarden Mark abschließen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Erinnern Sie sich an
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Zehdenick

in Zehdenick gab es 12 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr