Neuerer


Erfinder in einem Betrieb der verwertbare Vorschläge für Kosteneinsparung oder verbesserte Produktionsmethoden einbrachte. Für jeden Vorschlag gab es eine Prämie. Jeder Werktätige wurde dadurch motiviert, Verbesserungen in der Wirtschaft, der Produktion oder Verwaltung vorzuschlagen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Q3A | Palast der Republik | Handelsorganisation | Schlüpper | LPG | Transitautobahn | Ochsenkopfantenne | Erichs Krönung | Wolpryla | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | "Mach mit" Bewegung | Veranda | Die Trasse | Albazell | Altenburger | Klitsche | Arbeitersalami | Vollkomfortwohnung | Wendehals | Produktive Arbeit | Konsum | Untertrikotagen | Balkanschreck | Einführung in die sozialistische Produktion | Kaderabteilung | Sprachmittler | Wehrlager | Muttiheft | Tramper | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Westantenne | Arbeiter- und Bauerninspektion | Jugendbrigade | Intershop | Bummi | Kundschafter für den Frieden | Aula | Tote Oma | Kombinat | Auslegware | Inter-Pimper | Erweiterte Oberschule | Fernsehen der DDR | Centrum-Warenhaus | Vorschuleinrichtungen | Vertrauliche Verschlusssache | Die Freunde | Stempelkarte | Solibasar | Sekundärrohstoffe | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Kammer der Technik | Westmaschine | Messe der Meister von Morgen | Grenzmündigkeit | Arbeiterfestspiele | Z1013 | Pfuschen gehen | Zahlbox | SV-Ausweis | Agitprop | Bonze | Ministerium für Staatssicherheit | Plasteschaftstiefel | Westgoten | Zellstofftaschentuch | Schwindelkurs | Pioniereisenbahn | Pioniernachmittag | TGL Norm | Jugendspartakiade | Perso | Jägerschnitzel | Held der Arbeit | Meinungsknopf | Ische | Wurzener | Haus der Werktätigen | Valuta | Trolli | Brettsegeln | Silastik | Soljanka | Deutsche Reichbahn | Rennpappe | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kommunale Wohnungsverwaltung | Westover | Silberpapier | AWG | Trainingsanzug | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Selbstbedienungskaufhalle | Sozialversicherungskasse | ZRA 1 | Wolga | Asche | Westgeld | Befähigungsnachweis | Syphon | Spowa | Bemme | Forumscheck | Hausbuch | Schwalbe | Deutsche Demokratische Republik | Freilenkung von Wohnraum | Staniolpapier | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Haftschalen | Asphaltblase | Rundgelutschter | Semper | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | TAKRAF | Stube | Die drei Dialektiker | Straße der Besten | Timur Trupp | Ein Kessel Buntes | NSW | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kochklops | AKA electric | Jugendtanz | Da liegt Musike drin | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Agrarflieger | Wismut Fusel | Ketwurst | Blauer Klaus | Datsche | ZEKIWA | Aktuelle Kamera | Exquisit-Laden | Plastikpanzer | Blaue Eminenz | Zappelfrosch | Schwarztaxi | Wandzeitung | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Schokoladenjahresendhohlkörper | Sprelacart | Polylux | platziert werden | Erichs Lampenladen | Tobesachen | Institut für Lehrerbildung | Kollektiv |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Neetzow

Neetzow ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Neetzow liegt rund 134 km östlich der Landeshauptst ... »»»
Großkorbetha, Wettin, Ventschow, Großharthau, Menteroda, Weitenhagen (Ostvorpommern), Gutow,

Name ...



Diana Straat
»»»
Hans Leibelt, Klaus Brasch, Wilhelm Koch-Hooge, Gerhard Bienert, Manfred Zetzsche, Sabine Thalbach, Rolf Ripperger, Helga Hahnemann, Karl Hellmer,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Parteivorsitzender Gysi: Hart arbeiten für die Rettung des Landes und unserer Partei
Parteivorsitzender Gysi hatte in seinem Schlußwort am Sonnabend festgestellt, der Beginn des Parteitages könne, wenn die gegebenen Chancen konsequent genutzt werden, zu einem Neubeginn unserer Partei führen. Gelinge dies, so können wir auch in unserem Land einen wirksamen Beitrag zur Perestroika leisten. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Wer war
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Ludwigslust

in Ludwigslust gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr