Ochsenkopfantenne


Fernsehantenne zum Empfang des Westfernsehens, nach dem Sender auf dem Ochsenkopf im Fichtelgebirge benannt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Selbstbedienungskaufhalle | Blaue Eminenz | Die Freunde | Antifaschistischer Schutzwall | Trainingsanzug | Held der Arbeit | Zappelfrosch | Römerlatschen | Ein Kessel Buntes | Einführung in die sozialistische Produktion | Freilenkung von Wohnraum | Wandzeitung | Buntfernseher | Deutsche Reichbahn | Tempolinsen | Simson | Timur Trupp | Trinkfix | Spree-Rosetten | Kundschafter für den Frieden | Ketwurst | Bundis | Schlüpper | Diskomoderator | TGL Norm | Sekundär-Rohstofferfassung | Bausoldat | Blaue Fliesen | Kochklops | Kinder und Jugendsportschulen | Bonbon | Beratungsmuster | Spitzbart | Turnbeutel | Aktendulli | SV-Ausweis | Syphon | Minirex | NSW | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Datsche | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Albazell | Action | Ministerium für Staatssicherheit | Kosmonaut | Suralin | Delikat Laden | Agitprop | Centrum-Warenhaus | LPG | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Hausbuch | Hurch und Guck | Grilletta | Zörbiger | Dederon | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Tramper | Zeitkino | Haftschalen | ZRA 1 | Betriebsberufsschule | Transitautobahn | Da liegt Musike drin | Silberpapier | Konsummarken | Da lacht der Bär | Deutsche Film AG | Glück muss man haben | Sättigungsbeilage | Wurzener | Klampfe | Auslegware | Schwalbe | Wink Element | Protzkeule | Z1013 | Thaelmann Pioniere | Straße der Besten | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kaderakte | Wiegebraten | Bummi | Ische | Vertrauliche Verschlusssache | Staatsbürgerkunde | Klitsche | Westantenne | Q3A | Spartakiade | Akademie der Wissenschaften der DDR | platziert werden | Fruchtstielbonbons | Vorsaal | Troll | Tote Oma | AKA electric | Stube | Haushaltstag | Multifunktionstisch | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bienchen | Kammer der Technik | Valuta | Semmel | Staub | Genex | Westwagen | Mobilisierung von Reserven | Agrarflieger | Waschtasche | Haus der jungen Talente | Konsum | Grenzmündigkeit | Reisekader | Die drei Dialektiker | Die Trasse | Junge Pioniere | Tal der Ahnungslosen | Einberufung | Blauer Klaus | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schwindelkurs | Interhotel | Pfuschen gehen | Penis socialisticus erectus | Untertrikotagen | Meinungsknopf | Aluchips | Alubesteck | Exquisit-Laden | Saladur | Tafelwerk | Brettsegeln | Leukoplastbomber | Kaufhalle | Bulette | Kaderleiter | Schwarztaxi | Erichs Krönung | Kommunale Wohnungsverwaltung | Brigade | Fahrerlaubnis | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Maxe Baumann | Sekundärrohstoffe | Arbeiterfestspiele | zehn vor drei | Schallplattenunterhalter |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Friesack

Friesack ist eine Stadt im Landkreis Havelland des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Friesack liegt rund 49 km nordwestlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 60 km west ... »»»
Melz, Pinnow (Mecklenburg), Schildetal, Krauthausen, Loissin, Gräfenthal, Kroppenstedt,

Name ...



Robert Trösch

Robert Trösch wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Wie d’Warret würkt" stammt aus dem Jahr 1933. Die letzte Produktion, "Insel der Schwäne, Regie Herrmann Zschoch ... »»»
Horst Naumann, Eberhard Esche, Dagmar Manzel, Ruth Maria Kubitschek, Angelika Mann, Harry Merkel, Uwe-Jens Pape, Helmuth Rudolph, Helga Göring,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Amt für Sicherheit (MfS) wird aufgelöst
Berlin (ADN). Die Regierung der DDR hat am Wochenende Volkskammerpräsident Dr. Günther Maleuda eine Information über ihren Beschluß zur Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit zugeleitet. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Erinnern Sie sich an
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Eisenberg (Thüringen)

in Eisenberg (Thüringen) gab es 31 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr