Palast der Republik


Der "Palast der Republik" war ein Prachtbau der DDR in Berlin, 1994 abgerissen. Er beherbergte die Volkskammer der DDR und wurde als volksoffenes Kulturhaus genutzt. Interessant: der hochwertige Stahl wurde eingeschmolzen und für den Bau des höchsten Gebäude der Welt (2009) verwendet. Des Weiteren wurde der Stahl von Volkswagen für den Bau von Motorenblöcken im Golf VI genutzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Deutsche Reichbahn | Da liegt Musike drin | Mobilisierung von Reserven | Tafelwerk | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bemme | Tramper | Wurzener | Asche | Aktendulli | Timur Trupp | Fleppen | Semmel | Schwalbe | Fahrerlaubnis | Polylux | SV-Ausweis | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Ballast der Republik | Handelsorganisation | Jugendspartakiade | Grenzmündigkeit | Syphon | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Völkerfreundschaft | Jugendtanz | Auslegware | Bundis | Saladur | Arbeiterfestspiele | Kochklops | Straße der Besten | Antifaschistischer Schutzwall | Centrum-Warenhaus | Stempelkarte | Komplexannahmestelle | Interhotel | Veranda | Volkseigener Betrieb | Akademie der Wissenschaften der DDR | Blaue Eminenz | Dederon | Freisitz | Sekundärrohstoffe | Wolpryla | Altstoffsammlung | tachteln | Spitzbart | Neuerer | Haushaltstag | Perso | Stube | Kombinat | Plastikpanzer | Kommunale Wohnungsverwaltung | Lager für Arbeit und Erholung | Ische | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Trolli | Messe der Meister von Morgen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | SMH | ZEKIWA | Spree-Rosetten | Westpaket | Die Trasse | Wismut Fusel | Broiler | Waschtasche | Bausoldat | Aula | Thaelmann Pioniere | Kaderleiter | Vollkomfortwohnung | Aluchips | Agitprop | Antikommunismus | Arbeiter- und Bauerninspektion | Die drei Dialektiker | Wolga | Vertrauliche Verschlusssache | Kinder und Jugendsportschulen | Sättigungsbeilage | Sonderbedarfsträger | Junge Pioniere | Genex | Albazell | Datsche | Lipsi | Penis socialisticus erectus | Da lacht der Bär | Sekundär-Rohstofferfassung | Plasteschaftstiefel | Bienchen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Leukoplastbomber | Schwarztaxi | Zörbiger | ABC Zeitung | Haftschalen | Agrarflieger | Transportpolizei | Bückware | Beratungsmuster | Silberpapier | PM-12 | Semper | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Schachtschnaps | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Westgoten | Westgeld | Schlagersüßtafel | Trinkröhrchen | Vorschuleinrichtungen | Turnbeutel | Bummi | Sprachmittler | WM 66 | Kundschafter für den Frieden | Konsum | Tobesachen | Fernsehen der DDR | Bonbon | Arbeiterschließfächer | Einberufung | Schlüpper | Diversant | Poliklinik | Blockflöten | Vorsaal | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Held der Arbeit | Cellophantüte | Zur Fahne gehen | Die Aktuelle Kamera | Specki-Tonne | Muttiheft | Zellstofftaschentuch | Alubesteck | Pioniereisenbahn | Einführung in die sozialistische Produktion | Die Trommel | Armee Sportklub | Zivilverteidigung | Simson | Staniolpapier | Westover |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Treuenbrietzen, Vissum, Riethgen, Brandis, Kleinbartloff, Buttelstedt, Bothenheilingen, Triebel (Vogtland),

Name ...



Hildegard Alex

Hildegard Alex wirkte in über 29 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "12 Uhr mittags kommt der Boß" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "SOKO Stuttgart – Die Cremeprin ... »»»
Uwe Detlef Jessen, Angela Brunner, Hela Gruel, Inge Keller, Fritz Hofbauer, Hans Leibelt, Götz Schubert, Christian Steyer, Jirí Vrstala,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Erich Honeckers Geschwister, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 30.12.1989
Zwei Drittel der Bevölkerung für souveräne DDR
Berlin (ND). Auch für die Zukunft will die Mehrheit einen souveränen Staat DDR. 69,2 Prozent im Rahmen einer Vertragsgemeinschaft mit der BRD, für eine bedingungslose Angliederung an die BRD waren 9,2 Prozent. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr