Palast der Republik


Der "Palast der Republik" war ein Prachtbau der DDR in Berlin, 1994 abgerissen. Er beherbergte die Volkskammer der DDR und wurde als volksoffenes Kulturhaus genutzt. Interessant: der hochwertige Stahl wurde eingeschmolzen und für den Bau des höchsten Gebäude der Welt (2009) verwendet. Des Weiteren wurde der Stahl von Volkswagen für den Bau von Motorenblöcken im Golf VI genutzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Tobesachen | Spartakiade | Handelsorganisation | "Mach mit" Bewegung | Wendehals | Asphaltblase | Amiga | Kombinat | Palast der Republik | Spree-Rosetten | Westover | Befähigungsnachweis | Kaufhalle | Silberpapier | Albazell | Blauer Klaus | ZEKIWA | Kollektiv | Brettsegeln | Arbeitersalami | Rundgelutschter | Specki-Tonne | Genex | Bückware | Kolchose | Grenzmündigkeit | Neuerer | Kinder und Jugendsportschulen | Volkspolizist | Stulle | TAKRAF | Hurch und Guck | Kochklops | Delikat Laden | Westpaket | Wolga | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Sprachmittler | Zappelfrosch | Blaue Eminenz | Negerkuss | Haus der Werktätigen | Poliklinik | Beratungsmuster | Blockflöten | Alubesteck | Wismut Fusel | ZRA 1 | Arbeiter- und Bauerninspektion | Saladur | Westantenne | Veranda | Kammer der Technik | Zuckertuete | Schnitte | Ein Kessel Buntes | Fleppen | Tote Oma | Bausoldat | Russenmagazin | Spowa | Staniolpapier | Datsche | sozialistisch umlagern | AKA electric | Semmel | Ministerium für Staatssicherheit | Sekundärrohstoffe | Institut für Lehrerbildung | Deutsche Reichbahn | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Haus der jungen Talente | Freilenkung von Wohnraum | Schlagersüßtafel | Agitprop | Die drei Dialektiker | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Gestattungsproduktion | Altenburger | Flagge der Volksmarine | Exquisit-Laden | Ello | Intershop | Aktendulli | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Minirex | Spitzbart | Haushaltstag | Kaderleiter | Trolli | Staub | NSW | Straße der Besten | Junge Pioniere | Bummi | tachteln | Produktive Arbeit | Syphon | Sozialversicherungskasse | Schuhlöffel | Cellophantüte | Die Trasse | Westmaschine | Buntfernseher | Klampfe | Fruchtstielbonbons | Jugendbrigade | zehn vor drei | Reisekader | Komplexannahmestelle | Protzkeule | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Solibasar | Balkanschreck | Arbeiterschließfächer | Erichs Krönung | Ochsenkopfantenne | Agrarflieger | Schallplattenunterhalter | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | AWG | Da liegt Musike drin | Aktuelle Kamera | Untertrikotagen | Broiler | Zahlbox | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Trinkfix | Subbotnik | Semper | Zeitkino | LPG | Asche | Westwagen | Zur Fahne gehen | Vorsaal | Centrum-Warenhaus | Altstoffsammlung | Tempolinsen | Silastik | Klitsche | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kaderabteilung | Aluchips | Ische | Pioniernachmittag | Valuta | Schwindelkurs |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Turnow-Preilack

Turnow-Preilack ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Spree-Neiße des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Turnow-Preilack liegt rund 108 km ostsüdöstlich der Land ... »»»
Reinholterode, Henfstädt, Schorfheide, Breitungen (Werra), Poppendorf (Mecklenburg), Ragow-Merz, Annaberg-Buchholz,

Name ...



Peter Lehmbrock, Heinz Behrens, Otto Saltzmann, Katharina Matz, Otto Zedler, Elfie Dugal, Paul R. Henker, Hans-Edgar Stecher, Gisela Morgen, Willy Prager,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.12.1989
Zu Weihnachten überquerten über 1.5 Millionen die Grenze
Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die Möglichkeiten des Reiseverkehrs. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr