Palazzo Prozzo


Im Volksmund anderer Namen für den "Palast der Republik". Der "Palast der Republik" war ein Prachtbau der DDR in Berlin, 1994 abgerissen. Er beherbergte die Volkskammer der DDR und wurde als volksoffenes Kulturhaus genutzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sonderbedarfsträger | Antifaschistischer Schutzwall | Akademie der Wissenschaften der DDR | LPG | TGL Norm | Wolga | Rotlichtbestrahlung | PM-12 | Erweiterte Oberschule | Zellstofftaschentuch | Staatsbürgerkunde | Sekundärrohstoffe | Silberpapier | Bausoldat | Semper | Vertrauliche Verschlusssache | Bummi | TAKRAF | Stadtbilderklärer | Westpaket | Altstoffsammlung | Ein Kessel Buntes | Die Trasse | Westgeld | Buntfernseher | Gestattungsproduktion | Zoerbiger | Exquisit-Laden | Römerlatschen | Westmaschine | Kaderleiter | Subbotnik | Ministerium für Staatssicherheit | Maxe Baumann | Turnbeutel | Jugendweihe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Dederon | Balkanschreck | Mobilisierung von Reserven | Wink Element | Freisitz | Friedenstaube | Erichs Krönung | Sprachmittler | Messe der Meister von Morgen | Albazell | Wismut Fusel | Zahlbox | Agrarflieger | Z1013 | Wiegebraten | Tafelwerk | Bulette | Veranda | Stulle | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Staniolpapier | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Deutsche Demokratische Republik | Transportpolizei | Kulturschaffende | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Essengeldturnschuhe | Wurzener | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Pionierlager | Sättigungsbeilage | Asphaltblase | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Pioniernachmittag | Semmel | Deutsche Film AG | Ochsenkopfantenne | Die drei Dialektiker | Protzkeule | Zirkel | Ische | "Mach mit" Bewegung | Tote Oma | Valuta | Selbstbedienungskaufhalle | Straße der Besten | Simson | Wendehals | Pioniereisenbahn | Kaufhalle | Zappelfrosch | Junge Pioniere | Held der Arbeit | Bienchen | Inter-Pimper | Wolpryla | Multifunktionstisch | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Einführung in die sozialistische Produktion | Simse | Ketwurst | Specki-Tonne | Russenmagazin | Zeitkino | Palazzo Prozzo | Schallplattenunterhalter | WM 66 | Spitzbart | Bonze | Datsche | Minirex | Kammer der Technik | Hutschachtel | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Klitsche | Die Trommel | Kombinat | Vollkomfortwohnung | Pfuschen gehen | SMH | Cellophantüte | Deutsche Reichbahn | Produktive Arbeit | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Vorsaal | Spartakiade | Komplexannahmestelle | Fahrerlaubnis | Neuerer | Diskomoderator | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Niethosen | Kolchose | Kaderakte | Grenzmündigkeit | Plastikpanzer | Konsummarken | Armee Sportklub | Volkspolizist | Jugendspartakiade | Da liegt Musike drin | Flagge der Volksmarine | Auslegware | Perso | Amiga | Timur Trupp | Plasteschaftstiefel | Lager für Arbeit und Erholung | Klampfe | platziert werden | Aktuelle Kamera | Haus der jungen Talente | Nicki |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Zickhusen, Wermsdorf, Leutenthal, Voigtstedt, Emsetal, Röderaue, Zinna, Niepars,

Name ...



Steffie Spira, Willy Prager, Margarete Kupfer, Friederike Aust, Lutz Riemann, Dagmar Manzel, Inge van der Straaten, Ingeborg Schumacher, Margot Busse, A. P. Hoffmann,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Schwarzarbeit in der DDR, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Weitere Proteste aus dem Strafvollzug Brandenburg
Brandenburg (ADN). Unmittelbar nach Bekanntwerden der Amnestie kam es am Mittwochabend zu massiven Protesten der Strafgefangenen in der Vollzugseinrichtung Brandenburg, teilte der Pressesprecher der BDVP Potsdam mit. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Peter Albert?

Peter Albert war ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Texter.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Salzwedel

in Salzwedel gab es 15 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr