Pfuschen gehen


"Pfuschen" gehen war die Umschreibung für "Schwarzarbeiten". Das war auch in der DDR Gang und Gäbe, denn ohne Schwarzarbeit konnte die sozialistische Planwirtschaft ihren Bedarf nicht decken. Deshalb wurde in volkseigenen Betrieben in die eigene Tasche gearbeitet ohne gravierende Konsequenzen erwarten zu müssen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Selbstbedienungskaufhalle | Solibasar | Westover | Die Trommel | Tramper | Vollkomfortwohnung | Valuta | Spartakiade | Silberpapier | Westgeld | Antikommunismus | Volkseigener Betrieb | Bulette | ZEKIWA | Albazell | Erichs Lampenladen | Schwindelkurs | Fahrerlaubnis | Arbeiterschließfächer | Arbeiter- und Bauerninspektion | Palazzo Prozzo | Trinkröhrchen | Action | Wiegebraten | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Staniolpapier | Freisitz | Brettsegeln | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Hausbuch | TGL Norm | Erdmöbel | Bundis | Troll | Zeitkino | Kommunale Wohnungsverwaltung | Ministerium für Staatssicherheit | Zörbiger | Held der Arbeit | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Aula | Lipsi | Jugendbrigade | Timur Trupp | Vertrauliche Verschlusssache | Sättigungsbeilage | Ballast der Republik | Kaderakte | Deutsche Film AG | Altstoffsammlung | Kaderleiter | zehn vor drei | Simson | Akademie der Wissenschaften der DDR | Specki-Tonne | Einberufung | Schachtschnaps | Kaderabteilung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Die Trasse | Bückware | Westpaket | Ochsenkopfantenne | Antifaschistischer Schutzwall | Turnbeutel | Schallplattenunterhalter | Beratungsmuster | Ische | NSW | Arbeiterfestspiele | Exquisit-Laden | Kollektiv | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Semmel | Balkanschreck | Betriebsberufsschule | Zappelfrosch | Jugendspartakiade | Blaue Fliesen | Kundschafter für den Frieden | Protzkeule | Handelsorganisation | Agrarflieger | Semper | Jägerschnitzel | ABC Zeitung | Datsche | Stadtbilderklärer | Westmaschine | Stube | Rennpappe | SV-Ausweis | Q3A | Trolli | Sprachmittler | Nicki | Hutschachtel | Die Freunde | Produktive Arbeit | Dein Risiko | Komplexannahmestelle | Da lacht der Bär | Flagge der Volksmarine | Palast der Republik | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Klampfe | Aktivist | Wehrlager | Stulle | Delikat Laden | Straße der Besten | Deutsche Demokratische Republik | Rundgelutschter | Inter-Pimper | Kammer der Technik | Klitsche | Kolchose | Z1013 | Schwalbe | Patenbrigade | Diversant | Auslegware | Plasteschaftstiefel | Bemme | Kaufhalle | Dederon | Kulturbeitrag | Tote Oma | Trinkfix | Essengeldturnschuhe | Mobilisierung von Reserven | Staatsbürgerkunde | Grenzmündigkeit | Simse | Bummi | Haftschalen | Trainingsanzug | Sekundärrohstoffe | Die Aktuelle Kamera | Poliklinik | Bonbon | Zirkel | Wolpryla | Westgoten | Meinungsknopf | Schlagersüßtafel | Diskomoderator | Asche | Bonze |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Allrode, Neetzka, Lühmannsdorf, Neukalen, Friedrichroda, Gneven, Thürkow, Lutheran,

Name ...



Paul Bildt

Paul Bildt wirkte in über 25 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Schuld und Sühne" stammt aus dem Jahr 1910. Die letzte Produktion, "Liebe und Diebe – Regie: Carl Froelich" wurde ... »»»
Horst Giese, Erna Sellmer, Horst Naumann, Christine Gloger, Hans Fiebrandt, Carl Heinz Choynski, Loni Michelis, Otto Krone, Bärbel Bolle,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.03.1990
Abrüstung soll deutsche Einheit finanzieren
Berlin (ND/ADN). Die Diskussionen um die Finanzierung der deutschen Einheit und eine mögliche Währungsunion halten an. Immer mehr Experten - vor allem von den Bonner Oppositionsparteien - sehen in der Kürzung der Rüstungsausgaben und einem Subventionsabbau für diesen Bereich eine sinnvolle Geldquelle. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr