PM-12


Vorläufiger Personalausweis, auch Ersatzdokument für einen eingezogenen Personalausweis.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Jugendspartakiade | Die drei Dialektiker | Konsum | Staub | Glück muss man haben | Sekundärrohstoffe | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Beratungsmuster | Agrarflieger | Pfuschen gehen | Dederon | Kommunale Wohnungsverwaltung | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Intershop | Kaderakte | Erichs Lampenladen | Minirex | Patenbrigade | Lager für Arbeit und Erholung | Deutsche Reichbahn | Schlüpper | Bemme | Ische | Sättigungsbeilage | AWG | Produktive Arbeit | Aluchips | Specki-Tonne | Einberufung | Westwagen | Diskomoderator | Trolli | Vorsaal | Bausoldat | Rennpappe | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Pionierlager | Westmaschine | ZEKIWA | Stempelkarte | Ballast der Republik | Agitprop | Zur Fahne gehen | Saladur | Jugendweihe | demokratischer Block | Neuerer | tachteln | Befähigungsnachweis | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Wink Element | Arbeiterfestspiele | Blockflöten | Schlagersüßtafel | Friedenstaube | Inter-Pimper | Poliklinik | Einführung in die sozialistische Produktion | Kollektiv | Mobilisierung von Reserven | Institut für Lehrerbildung | Simson | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Jägerschnitzel | Arbeitersalami | Freisitz | NSW | WM 66 | Spitzbart | Genex | Die Freunde | Silberpapier | Schuhlöffel | Wandzeitung | Action | Fruchtstielbonbons | Ello | Brettsegeln | Tote Oma | TGL Norm | Westpaket | sozialistisch umlagern | Tal der Ahnungslosen | Volkspolizist | Westantenne | Kaderabteilung | Veranda | Transportpolizei | Grilletta | Dein Risiko | Grenzmündigkeit | Q3A | Sprelacart | Taigatrommel | Protzkeule | Tramper | SECAM | Palast der Republik | ATA | Schwalbe | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | zehn vor drei | Plasteschaftstiefel | Staatsbürgerkunde | Leukoplastbomber | Aula | Kulturbeitrag | Delikat Laden | Fahrerlaubnis | Erweiterte Oberschule | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Antifaschistischer Schutzwall | Schwindelkurs | Maxe Baumann | Kaderleiter | Sekundär-Rohstofferfassung | Haftschalen | Gestattungsproduktion | Lipsi | Kundschafter für den Frieden | Syphon | Asphaltblase | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Trinkröhrchen | Spartakiade | Wolpryla | Da liegt Musike drin | Trainingsanzug | Haushaltstag | platziert werden | Römerlatschen | VZ | Zuckertuete | Multifunktionstisch | Klampfe | Sprachmittler | Alubesteck | Trinkfix | Polylux | Volkseigener Betrieb | Zörbiger | Untertrikotagen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Stulle | Niethosen | Antikommunismus | Schachtschnaps | Arbeiterschließfächer | Hausbuch |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Farnstädt

Farnstädt ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saalekreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Farnstädt liegt rund 78 km südlich der Landeshauptstadt Magd ... »»»
Uchtdorf, Steigra, Rohrberg (Altmark), Burgstädt, Drebach, Groß Teetzleben, Eibau,

Name ...



Francoise Spira

Francoise Spira wirkte in über 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Fanfan, der Husar, Regie Christian Jaque" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "La soupe aux poul ... »»»
Horst Gentzen, Karl-Heinz Rothin, Ruth Baldor, Marylu Poolman, Dorothea Mommsen, Harry Frank, Ezard Haußmann, Sabine Thalbach, Albert Zahn,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.02.1990
Weitere Anlagen in Bitterfeld werden stillgelegt
Bitterfeld (ND-Korr.). Aus ökologischen Gründen werden 1990/91 insgesamt etwa zehn Prozent der Chemie- und Energieerzeugungsanlagen im Kreis Bitterfeld stillgelegt, darunter mindestens acht weitere Produktionsbereiche im CKB. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr