Polytechnische Oberschule


Die Polytechnische Oberschule war eine Schulform mit Klassen des 1. bis 10. Schuljahres. Danach ging es, falls der Schüler gut genug war, zur Erweiterten Oberschule, kurz: EOS. In der EOS wurde dann das Abitur absolviert.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Ein Kessel Buntes | Stadtbilderklärer | Plasteschaftstiefel | Rotlichtbestrahlung | Zuckertuete | AKA electric | Jugendtanz | platziert werden | Einführung in die sozialistische Produktion | Muttiheft | Neuerer | Sprelacart | Tramper | Schlagersüßtafel | Wehrlager | Sprachmittler | Essengeldturnschuhe | Die Trommel | Ochsenkopfantenne | Schuhlöffel | Bummi | Antikommunismus | Trainingsanzug | ZEKIWA | Altenburger | Stube | Zur Fahne gehen | Ministerium für Staatssicherheit | Wismut Fusel | tachteln | Untertrikotagen | Straße der Besten | Poliklinik | Spitzbart | Westgeld | Konsummarken | Hutschachtel | Stulle | Inter-Pimper | Volkseigener Betrieb | Veranda | Haus der Werktätigen | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Stempelkarte | Leukoplastbomber | Brettsegeln | Tal der Ahnungslosen | Dein Risiko | Z1013 | Befähigungsnachweis | Beratungsmuster | Erweiterte Oberschule | Suralin | Bemme | Albazell | Blockflöten | Polylux | Antifaschistischer Schutzwall | Schallplattenunterhalter | Erichs Lampenladen | Nicki | Staatsbürgerkunde | Negerkuss | Schwalbe | Westantenne | Tempolinsen | Haushaltstag | Arbeitersalami | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Haus der jungen Talente | Exquisit-Laden | Bausoldat | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Bonze | Alubesteck | Einberufung | Junge Pioniere | Hurch und Guck | Sozialversicherungskasse | Sonderbedarfsträger | Glück muss man haben | Wink Element | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bestarbeiter | Die drei Dialektiker | Reisekader | "Mach mit" Bewegung | Solibasar | Subbotnik | Vertrauliche Verschlusssache | Maxe Baumann | Kaderleiter | Freilenkung von Wohnraum | ABC Zeitung | Cellophantüte | Kaderabteilung | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Centrum-Warenhaus | Broiler | Schachtschnaps | Ballast der Republik | Forumscheck | Messe der Meister von Morgen | LPG | Klitsche | Handelsorganisation | Zörbiger | Syphon | Sekundär-Rohstofferfassung | Lager für Arbeit und Erholung | SECAM | Bonbon | Konsum | Kolchose | Patenbrigade | Staniolpapier | Schokoladenjahresendhohlkörper | Mobilisierung von Reserven | VZ | Friedenstaube | Perso | Zivilverteidigung | Held der Arbeit | Wandzeitung | Vorschuleinrichtungen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Tobesachen | Zirkel | Kulturschaffende | Turnbeutel | Selbstbedienungskaufhalle | Zahlbox | Komplexannahmestelle | Deutsche Reichbahn | Armee Sportklub | Bückware | Arbeiterschließfächer | Wiegebraten | PM-12 | Diversant | Dederon | Deutsche Film AG | Delikat Laden | Interhotel | Tote Oma | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Wurzener | Demokratischer Zentralismus | Trinkfix | Blaue Fliesen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Badra

Badra ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Kyffhäuserkreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Badra liegt rund 47 km nördlich der Landeshauptstadt E ... »»»
Orlamünde, Trebendorf, Havelaue, Lützow (Mecklenburg), Neulewin, Quedlinburg, Herrenhof,

Name ...



Horst Papke

Horst Papke wirkte in über 49 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Senta auf Abwegen" stammt aus dem Jahr 1959. Die letzte Produktion, "Gritta von Rattenzuhausbeiuns" wurde im Jahr ... »»»
Hilmar Thate, Blanche Kommerell, Joachim Tomaschewsky, Hans-Edgar Stecher, Diana Straat, Ruth Kommerell, Friedhelm Eberle, Egon Vogel, Hans Leibelt,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
DDR Staatskasse schließt 1989 mit Minussaldo ab
Berlin (ND). Die Situation im Staatshaushalt der DDR ist ernster, als dies noch Anfang Dezember anzunehmen war. Der 89er Haushalt wird voraussichtlich mit einem Minussaldo von fünf bis sechs Milliarden Mark abschließen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr