Produktionsgenossenschaft des Handwerks


Eine Produktionsgenossenschaft des Handwerks (PGH) war in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) eine sozialistische Genossenschaft, deren Mitglieder Handwerker oder Gewerbetreibende mit Eintrag in der Handwerks- oder Gewerberolle waren.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Amiga | Bundis | Produktive Arbeit | Lipsi | Minirex | Brettsegeln | SMH | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Wehrlager | Haftschalen | Schallplattenunterhalter | Zahlbox | WM 66 | Bausoldat | Erweiterte Oberschule | Haus der jungen Talente | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Vollkomfortwohnung | Jugendtanz | Balkanschreck | Turnbeutel | Einführung in die sozialistische Produktion | Westover | AKA electric | Exquisit-Laden | Erichs Lampenladen | Sprachmittler | Gesellschaft für Sport und Technik | Spowa | Volkseigener Betrieb | Solibasar | Straße der Besten | Bonbon | ABC Zeitung | Centrum-Warenhaus | Untertrikotagen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Erichs Krönung | Betriebsberufsschule | Spitzbart | demokratischer Block | Römerlatschen | Zeitkino | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Zuckertuete | Arbeitersalami | Demokratischer Zentralismus | ATA | Buntfernseher | Arbeiter- und Bauerninspektion | Sekundärrohstoffe | Klampfe | Ello | Die Trasse | Trinkröhrchen | Schwindelkurs | Syphon | Leukoplastbomber | Deutsche Reichbahn | Specki-Tonne | Kammer der Technik | Spree-Rosetten | Vereinigung Volkseigener Betriebe | PM-12 | Westpaket | Schlagersüßtafel | Penis socialisticus erectus | Fahrerlaubnis | Staub | Antifaschistischer Schutzwall | Freilenkung von Wohnraum | Agitprop | Kinder und Jugendsportschulen | Bienchen | Z1013 | Asche | Altenburger | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Russenmagazin | Befähigungsnachweis | Transportpolizei | Da lacht der Bär | Wismut Fusel | Protzkeule | Taigatrommel | Ische | Ketwurst | Konsum | Rotlichtbestrahlung | Fruchtstielbonbons | Konsummarken | Klitsche | Die Freunde | Diskomoderator | Haus der Werktätigen | Simson | Aula | Blockflöten | Vorsaal | Wiegebraten | Akademie der Wissenschaften der DDR | Troll | Kaderleiter | Auslegware | Friedenstaube | Bulette | Palazzo Prozzo | sozialistisch umlagern | Tempolinsen | Plasteschaftstiefel | Hutschachtel | Soljanka | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Valuta | Wurzener | Intershop | Aktivist | Diversant | Rundgelutschter | Wolga | Bummi | Gestattungsproduktion | Thaelmann Pioniere | Trolli | Jugendspartakiade | Kolchose | Plastikpanzer | Suralin | Bonze | Patenbrigade | Freisitz | Wink Element | Tal der Ahnungslosen | Tote Oma | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Da liegt Musike drin | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Q3A | Broiler | Jägerschnitzel | Aktendulli | Die Aktuelle Kamera | Negerkuss | Erdmöbel | Reisekader | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Silberpapier | TGL Norm | Grilletta |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lommatzsch, Kentzlin, Retschow, Cölpin, Staßfurt, Schachtebich, Loddin, Jessen (Elster),

Name ...



Martin Rickelt

Martin Rickelt wirkte in über 14 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Emil und die Detektive" stammt aus dem Jahr 1931. Die letzte Produktion, "1987–2003: Lindenstraße (Fernsehseri ... »»»
Ruth Maria Kubitschek, Charlotte Brummerhoff, Horst Rehberg, Kurt Müller-Reitzner, Dom de Beern, Martin Trettau, Martin Flörchinger, Doris Abeßer, Karl Kendzia,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.12.1989
„Ich sehe DDR als die große Chance"
Der Erneuerungsprozeß in der DDR erfülle ihn mit großer Hoffnung. Das äußerte der weltbekannte Futurologe Prof. Dr. Robert Jungk (Österreich) in einem Gespräch. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr