Produktive Arbeit


Das Schulfach "produktive Arbeit" (PA) war eine Vorbereitung der Schüler auf das Arbeitsleben. Jede Schule hatte ein Patenbetrieb. In diesem verrichteten Schüler ab der 8. Klasse 1x pro Woche produktive Tätigkeiten. Abschleifen von Gussteilen, zusammensetzen kleiner Geräte oder das montieren mechanischer Einheiten. Der PA-Unterricht war eine vorbildliche Vorbereitung auf das spätere Leben.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Nicki | Ministerium für Staatssicherheit | demokratischer Block | Produktive Arbeit | Komplexannahmestelle | Da lacht der Bär | Jugendtanz | Penis socialisticus erectus | Negerkuss | Essengeldturnschuhe | Westover | Schwarztaxi | Gesellschaft für Sport und Technik | Pioniereisenbahn | Untertrikotagen | Gestattungsproduktion | Maxe Baumann | Delikat Laden | Kombinat | Westgeld | Zur Fahne gehen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Friedenstaube | Schlagersüßtafel | Einführung in die sozialistische Produktion | Erichs Lampenladen | Haus der jungen Talente | Sozialversicherungskasse | Messe der Meister von Morgen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Wendehals | Forumscheck | Kaderakte | Grenzmündigkeit | Simse | Jugendspartakiade | Spowa | Suralin | Genex | AWG | Sprachmittler | sozialistisch umlagern | Westwagen | Bundis | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Schwindelkurs | Mobilisierung von Reserven | Jugendbrigade | Ochsenkopfantenne | Saladur | Tramper | Soljanka | Kulturschaffende | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Aktivist | Arbeiterschließfächer | PM-12 | tachteln | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Turnbeutel | Zoerbiger | Klampfe | Wolpryla | Simson | Wink Element | Plastikpanzer | Einberufung | Stempelkarte | Dein Risiko | Zeitkino | Timur Trupp | Blockflöten | Transportpolizei | Muttiheft | Silastik | Palast der Republik | Staatsbürgerkunde | Subbotnik | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Arbeiterfestspiele | Sprelacart | Centrum-Warenhaus | Buntfernseher | SV-Ausweis | Bienchen | Die Trommel | zehn vor drei | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Kammer der Technik | Taigatrommel | Stadtbilderklärer | Die Trasse | Kulturbeitrag | Zivilverteidigung | Protzkeule | Freilenkung von Wohnraum | Bückware | Die Freunde | Sonderbedarfsträger | Pioniernachmittag | Erichs Krönung | Kollektiv | Spartakiade | Jägerschnitzel | Meinungsknopf | ATA | Diskomoderator | Tote Oma | Schallplattenunterhalter | Zahlbox | Solibasar | Konsummarken | Spree-Rosetten | Asche | Waschtasche | Hutschachtel | Glück muss man haben | Neuerer | ZEKIWA | Demokratischer Zentralismus | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Junge Pioniere | Spitzbart | Straße der Besten | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Palazzo Prozzo | Veranda | Ein Kessel Buntes | Kinder und Jugendsportschulen | Vorschuleinrichtungen | Erdmöbel | Schlüpper | Balkanschreck | Antifaschistischer Schutzwall | Dederon | Bulette | Flagge der Volksmarine | Trinkfix | platziert werden | Ische | Selbstbedienungskaufhalle | Leukoplastbomber | Minirex | Schuhlöffel | Pionierlager | Trolli | Specki-Tonne | Q3A | TGL Norm |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Mansfeld, Neustadt in Sachsen, Steinigtwolmsdorf, Puschwitz, Paulinenaue, Mönchhagen, Priborn, Bad Frankenhausen (Kyffhäuser),

Name ...



Gunter Schoß

Gunter Schoß wirkte in über 45 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Egon und das achte Weltwunder (TV)" stammt aus dem Jahr 1964. Die letzte Produktion, "seit 2006: Tierärztin D ... »»»
Marga Legal, Georg Leopold, Fred Düren, Norbert Christian, Christel Bodenstein, Peter Sodann, Gisela Freudenberg, Ingeborg Schumacher, Günther Grabbert,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
DDR Staatskasse schließt 1989 mit Minussaldo ab
Berlin (ND). Die Situation im Staatshaushalt der DDR ist ernster, als dies noch Anfang Dezember anzunehmen war. Der 89er Haushalt wird voraussichtlich mit einem Minussaldo von fünf bis sechs Milliarden Mark abschließen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bum ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Weimar

in Weimar gab es 47 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr