Produktive Arbeit


Das Schulfach "produktive Arbeit" (PA) war eine Vorbereitung der Schüler auf das Arbeitsleben. Jede Schule hatte ein Patenbetrieb. In diesem verrichteten Schüler ab der 8. Klasse 1x pro Woche produktive Tätigkeiten. Abschleifen von Gussteilen, zusammensetzen kleiner Geräte oder das montieren mechanischer Einheiten. Der PA-Unterricht war eine vorbildliche Vorbereitung auf das spätere Leben.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Erichs Lampenladen | Kaderakte | Vorschuleinrichtungen | Q3A | Kochklops | Genex | Sättigungsbeilage | Blaue Eminenz | Deutsche Reichbahn | Transitautobahn | Niethosen | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Deutsche Demokratische Republik | Forumscheck | Hurch und Guck | Ketwurst | Bonbon | Veranda | Jugendbrigade | VZ | Haftschalen | Wendehals | Ballast der Republik | Zeitkino | demokratischer Block | Junge Pioniere | Rotlichtbestrahlung | Westgoten | Syphon | Z1013 | Arbeiter- und Bauerninspektion | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Jägerschnitzel | Exquisit-Laden | Komplexannahmestelle | Ochsenkopfantenne | Alubesteck | Staub | Blockflöten | Pionierlager | Buntfernseher | Aula | Diskomoderator | Plastikpanzer | Staniolpapier | Schwarztaxi | Deutsche Film AG | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Plasteschaftstiefel | Westgeld | Rundgelutschter | Betriebsberufsschule | Friedenstaube | Agitprop | Minirex | Polylux | Da liegt Musike drin | Selters | Dederon | Blauer Klaus | Spree-Rosetten | Centrum-Warenhaus | Stempelkarte | Neuerer | Zahlbox | Patenbrigade | Bummi | Arbeitersalami | Erichs Krönung | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kader | Altenburger | Poliklinik | Bundis | Fahrerlaubnis | Die Trommel | Palast der Republik | Tafelwerk | ATA | Polytechnische Oberschule | Freisitz | Rennpappe | Amiga | Silberpapier | Blaue Fliesen | Bulette | Ello | Die Aktuelle Kamera | Interhotel | AKA electric | Zellstofftaschentuch | Grenzmündigkeit | Gestattungsproduktion | Wandzeitung | Kammer der Technik | Kulturbeitrag | Specki-Tonne | Tramper | Wismut Fusel | Flagge der Volksmarine | Westwagen | PM-12 | Sozialversicherungskasse | Handelsorganisation | Altstoffsammlung | Ministerium für Staatssicherheit | Völkerfreundschaft | Muttiheft | Bienchen | Volkspolizist | Wiegebraten | Schuhlöffel | Pioniernachmittag | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Lager für Arbeit und Erholung | Stube | AWG | ZRA 1 | Asphaltblase | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Hausbuch | Tal der Ahnungslosen | Bemme | Lipsi | Freilenkung von Wohnraum | Kolchose | Zivilverteidigung | Staatsbürgerkunde | ABC Zeitung | Schlüpper | Einberufung | Reisekader | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Die drei Dialektiker | Leukoplastbomber | Brigade | Kulturschaffende | Kombinat | Action | Wurzener | Aktuelle Kamera | Kosmonaut | Erweiterte Oberschule | Einführung in die sozialistische Produktion | Da lacht der Bär | Pioniereisenbahn | Brettsegeln | NSW | Sonderbedarfsträger | Silastik |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lietzow, Penkun, Niederwiesa, Nobitz, Greven (Mecklenburg), Kremitzaue, Petersberg (Saale-Holzland-Kreis), Ringleben (bei Artern),

Name ...



Helga Sasse

Helga Sasse wirkte in über 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück (TV)" stammt aus dem Jahr 1969. Die letzte Produktion, "Schauspielereie ... »»»
Ruth Baldor, Hans-Peter Minetti, Manfred Karge, Dom de Beern, Agnes Kraus, Christian Grashof, Erich Franz, Juliane Korén, Elfriede Florin,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
Ein kinderfreundliches Land: Wir sollten es bleiben!
Ein Haus voller Kinder, so präsentiert sich das Pionierhaus "Waleri Bykowski" in Karl-Marx-Stadt, das nicht nur Pionieren offen steht. Doch wie lange noch? »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr