Protzkeule


Im Volksmund anderer Namen für den den "Berliner Fernsehturm". Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Soljanka | Niethosen | Solibasar | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Vorschuleinrichtungen | AKA electric | Selbstbedienungskaufhalle | Grenzmündigkeit | VZ | NSW | PM-12 | "Mach mit" Bewegung | Datsche | Arbeiterfestspiele | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Wismut Fusel | Grilletta | Exquisit-Laden | Simse | Schwalbe | Brettsegeln | Westmaschine | Kinder und Jugendsportschulen | Westgeld | Westwagen | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Haushaltstag | Kommunale Wohnungsverwaltung | Beratungsmuster | Ochsenkopfantenne | Erichs Krönung | Tote Oma | Bulette | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Jugendweihe | Albazell | Haus der Werktätigen | Spartakiade | Erweiterte Oberschule | Altstoffsammlung | Transitautobahn | Plastikpanzer | Kader | Altenburger | Asche | Hausbuch | Bemme | Konsummarken | Stube | Hurch und Guck | Sprelacart | Freisitz | Broiler | Junge Pioniere | Amiga | Kosmonaut | Tafelwerk | Bonbon | Neuerer | Die Aktuelle Kamera | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Sättigungsbeilage | Vollkomfortwohnung | Kochklops | Pioniernachmittag | Untertrikotagen | Forumscheck | Hutschachtel | Stempelkarte | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Bückware | Jugendtanz | Zirkel | Jugendspartakiade | Sekundär-Rohstofferfassung | Die Trommel | Aula | Q3A | Staniolpapier | Vorsaal | Pfuschen gehen | Zellstofftaschentuch | Russenmagazin | Konsum | Lager für Arbeit und Erholung | Produktive Arbeit | Nicki | Blaue Fliesen | Kollektiv | Alubesteck | Zoerbiger | Haftschalen | Zur Fahne gehen | Schlüpper | Maxe Baumann | Gestattungsproduktion | Deutsche Reichbahn | Zivilverteidigung | Palast der Republik | Selters | Rotlichtbestrahlung | Römerlatschen | Arbeiterschließfächer | Schlagersüßtafel | Thaelmann Pioniere | Action | Arbeiter- und Bauerninspektion | Reisekader | Einführung in die sozialistische Produktion | AWG | Fleppen | Auslegware | zehn vor drei | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Brigade | Ische | Spowa | Rennpappe | Wehrlager | Glück muss man haben | Tobesachen | SV-Ausweis | Volkseigener Betrieb | Cellophantüte | Sonderbedarfsträger | Stadtbilderklärer | Genex | TAKRAF | Negerkuss | Aktuelle Kamera | Trinkfix | Dederon | Sekundärrohstoffe | Gesellschaft für Sport und Technik | Ein Kessel Buntes | Völkerfreundschaft | Rundgelutschter | Polylux | Bummi | Zuckertuete | Simson | Einberufung | Kaderakte | Freilenkung von Wohnraum | Kulturbeitrag | Betriebsberufsschule | Erdmöbel | Ello | Z1013 | Institut für Lehrerbildung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bockstadt, Wangenheim, Teichland, Neukyhna, Ziegelheim, Kröslin, Großheringen, Monstab,

Name ...



Gojko Mitic

Gojko Mitic wirkte in über 58 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Old Shatterhand" stammt aus dem Jahr 1964. Die letzte Produktion, "Winnetou – Der Mythos lebt (Fernsehdreiteil ... »»»
Dagmar Manzel, Erika Stiska, Jürgen Zartmann, Achim Wolff, Bruno Carstens, Peter Borgelt, Ulrich von der Trenck, Ellen Plessow, Helga Piur,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein J ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.02.1990
Aus Enttäuschung Rückzug von der Leipziger Demo
Bonn (ADN). Angesichts des gewandelten Charakters der Montagsdemonstrationen in Leipzig, in denen jetzt "nationalistisches Pathos" vorherrsche, bestehe ein „Konsens aller neuen demokratischen Kräfte, sich aus dieser Montagsdemonstration zurückzuziehen". »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Näc ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Jens Weißflog?

Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Eilenburg

in Eilenburg gab es 14 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr