Q3A


ein Typ von Plattenbau-Wohnhäusern in der DDR


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Grilletta | Kolchose | Solibasar | Semmel | Syphon | Auslegware | Spitzbart | demokratischer Block | Turnbeutel | Forumscheck | Kundschafter für den Frieden | Hurch und Guck | Ische | Sekundärrohstoffe | ABC Zeitung | Zoerbiger | Kollektiv | Negerkuss | Trainingsanzug | Konsum | Waschtasche | Staniolpapier | Wolpryla | Silberpapier | Sozialversicherungskasse | Die Trommel | Westpaket | Sprelacart | SECAM | Bummi | Demokratischer Zentralismus | Dederon | Leukoplastbomber | Grenzmündigkeit | Blaue Eminenz | Westgeld | Betriebsberufsschule | Soljanka | Erichs Krönung | Protzkeule | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Erdmöbel | Selters | Inter-Pimper | Schlüpper | Polylux | Jugendweihe | Römerlatschen | Kommunale Wohnungsverwaltung | Veranda | Brigade | Bundis | Neuerer | Jugendbrigade | Gestattungsproduktion | SV-Ausweis | Einführung in die sozialistische Produktion | Klitsche | Transportpolizei | Erichs Lampenladen | Zappelfrosch | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Nicki | Tafelwerk | Schuhlöffel | Kader | Blauer Klaus | Messe der Meister von Morgen | Amiga | WM 66 | Glück muss man haben | Balkanschreck | Gesellschaft für Sport und Technik | Broiler | Polytechnische Oberschule | Selbstbedienungskaufhalle | Kombinat | Flagge der Volksmarine | Schwindelkurs | Maxe Baumann | Tote Oma | Perso | Klampfe | Pioniernachmittag | Asphaltblase | Ballast der Republik | Wismut Fusel | Ministerium für Staatssicherheit | Straße der Besten | Simson | Bestarbeiter | Plasteschaftstiefel | Westover | Meinungsknopf | Altstoffsammlung | Institut für Lehrerbildung | Thaelmann Pioniere | Produktive Arbeit | Wurzener | Antikommunismus | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Kochklops | Aktivist | ZEKIWA | Handelsorganisation | Palazzo Prozzo | Jugendspartakiade | Da liegt Musike drin | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Kaderakte | Z1013 | Wolga | Pfuschen gehen | Westgoten | Muttiheft | Altenburger | Volkseigener Betrieb | Einberufung | Saladur | Staatsbürgerkunde | Schlagersüßtafel | Agitprop | Westantenne | Schachtschnaps | Freilenkung von Wohnraum | Staub | Friedenstaube | Buntfernseher | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Schwarztaxi | Rundgelutschter | Aluchips | LPG | Fernsehen der DDR | Zuckertuete | Specki-Tonne | Zivilverteidigung | Zur Fahne gehen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | ATA | Taigatrommel | Action | Kulturbeitrag | Wiegebraten | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Tramper | Westmaschine | PM-12 | Aula |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Coswig (Anhalt), Gernrode, Bützow, Trebbin, Küstriner Vorland, Bernsdorf (Oberlausitz), Jerichow, Warlow,

Name ...



Andreas Holm, Aribert Grimmer, Manja Göring, Günter Junghans, Tobias Langhoff, Charles Hans Vogt, Hans Leibelt, Dieter Perlwitz, Wolfram Handel, Kurt Radeke,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Was tun gegen den drohenden DDR-Ausverkauf?
Das gesellschaftliche Eigentum in der Hand des Staates soll auch in Zukunft dominieren. Gleichzeitig soll genossenschaftliches, privates und ausländisches Eigentum ausgedehnt werden. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr