Q3A


ein Typ von Plattenbau-Wohnhäusern in der DDR


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Volkspolizist | SMH | Troll | Amiga | Plasteschaftstiefel | Aktivist | Stempelkarte | SV-Ausweis | Zörbiger | Bummi | Trolli | Ochsenkopfantenne | Fernsehen der DDR | Schwarztaxi | Die Trommel | Blaue Fliesen | Deutsche Reichbahn | Tramper | Penis socialisticus erectus | Altstoffsammlung | Betriebsberufsschule | Die Aktuelle Kamera | Aktendulli | Subbotnik | AKA electric | Zeitkino | Held der Arbeit | NSW | Haus der Werktätigen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Sozialversicherungskasse | Deutsche Film AG | Kombinat | Tobesachen | Blockflöten | Akademie der Wissenschaften der DDR | Jugendspartakiade | Sekundär-Rohstofferfassung | VZ | Protzkeule | Staatsbürgerkunde | Kulturbeitrag | Ische | Antifaschistischer Schutzwall | Demokratischer Zentralismus | Dederon | Jägerschnitzel | Ketwurst | Blauer Klaus | Balkanschreck | Negerkuss | Spree-Rosetten | Diskomoderator | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Schuhlöffel | Simson | sozialistisch umlagern | Konsummarken | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Kader | Erweiterte Oberschule | Tempolinsen | Broiler | Patenbrigade | Soljanka | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Erdmöbel | Erichs Krönung | Simse | TAKRAF | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | demokratischer Block | Hausbuch | Konsum | Schwindelkurs | Straße der Besten | Haftschalen | Kaderakte | Dein Risiko | Aluchips | Jugendweihe | Interhotel | Muttiheft | Antikommunismus | Freisitz | Veranda | Haushaltstag | Alubesteck | Da lacht der Bär | Palazzo Prozzo | Messe der Meister von Morgen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Zoerbiger | zehn vor drei | Kaufhalle | Westgeld | Gesellschaft für Sport und Technik | tachteln | Kammer der Technik | Agrarflieger | Z1013 | Ministerium für Staatssicherheit | Wandzeitung | Polylux | Grenzmündigkeit | Glück muss man haben | Zur Fahne gehen | Vollkomfortwohnung | Untertrikotagen | Deutsche Demokratische Republik | Schallplattenunterhalter | Arbeitersalami | Wendehals | Handelsorganisation | Wolpryla | Kinder und Jugendsportschulen | Taigatrommel | Bemme | Pfuschen gehen | Plastikpanzer | Cellophantüte | Spowa | Lager für Arbeit und Erholung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Poliklinik | Centrum-Warenhaus | Wismut Fusel | Trainingsanzug | Thaelmann Pioniere | Schwalbe | Solibasar | Völkerfreundschaft | Römerlatschen | Silastik | Turnbeutel | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kulturschaffende | Arbeiter- und Bauerninspektion | Minirex | Vertrauliche Verschlusssache | Bundis | Specki-Tonne | Kommunale Wohnungsverwaltung | Friedenstaube | WM 66 | ZEKIWA | Kundschafter für den Frieden | Rotlichtbestrahlung | Selbstbedienungskaufhalle | Wurzener |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Altmärkische Höhe

Altmärkische Höhe ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Altmärkische Höhe liegt rund 91 km nördlich der L ... »»»
Kloster Lehnin, Drognitz, Stavenhagen, Reuterstadt, Dierhagen, Kühlungsborn, Kleinbockedra, Scheibenberg,

Name ...



Erich Franz

Erich Franz wirkte in über 18 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Geheimakten Solvay" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Die Mutter (Theateraufzeichnung)" wurde im ... »»»
Hubert Suschka, Peter Reusse, Gerd Ehlers, Günter Junghans, Marga Heiden, Michael Gwisdek, Ute Lubosch, Ursula Krieg, Ingeborg Krabbe,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 16.01.1990
Verbotene Filme kommen wieder
Nach der erfolgreichen Wiederaufführung von „Spur der Steine" (Regie: Frank Beyer) im November werden im DEFA- Studio für Spielfilme derzeit weitere, seit dem 11. ZK-Plenum 1965 verbotene Filme für ihren Einsatz in den Kinos vorbereitet. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Kennen Sie noch
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Pirna

in Pirna gab es 51 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr