Q3A


ein Typ von Plattenbau-Wohnhäusern in der DDR


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kulturschaffende | Brettsegeln | Maxe Baumann | Jugendbrigade | Antifaschistischer Schutzwall | Schuhlöffel | Arbeiter- und Bauerninspektion | Schwarztaxi | Minirex | Vorsaal | Bundis | Saladur | Zappelfrosch | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Intershop | Deutsche Demokratische Republik | Spowa | Poliklinik | Kinder und Jugendsportschulen | Spree-Rosetten | Palast der Republik | Plasteschaftstiefel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Wurzener | Wolpryla | Wehrlager | Erweiterte Oberschule | Kundschafter für den Frieden | ZEKIWA | Tote Oma | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Ische | Zuckertuete | Z1013 | Komplexannahmestelle | Kaderleiter | Zoerbiger | Akademie der Wissenschaften der DDR | Blaue Eminenz | Dein Risiko | Protzkeule | Kosmonaut | Aula | Trinkfix | Freilenkung von Wohnraum | Broiler | Aluchips | Blockflöten | Schnitte | TGL Norm | Westgoten | Alubesteck | Asphaltblase | Niethosen | Hurch und Guck | Volkseigener Betrieb | SECAM | Transitautobahn | Dederon | Jägerschnitzel | Institut für Lehrerbildung | Volkspolizist | TAKRAF | Ketwurst | Fleppen | Glück muss man haben | Kulturbeitrag | Ochsenkopfantenne | Ello | Taigatrommel | Balkanschreck | Schwalbe | Stube | Wismut Fusel | Westover | Trolli | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Brigade | Kader | Russenmagazin | Sprachmittler | Q3A | Staub | ABC Zeitung | Kammer der Technik | Zivilverteidigung | Tempolinsen | Grilletta | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Zahlbox | Datsche | Die Trasse | Pfuschen gehen | Pioniereisenbahn | Friedenstaube | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Timur Trupp | Schokoladenjahresendhohlkörper | Lager für Arbeit und Erholung | Ballast der Republik | Haus der Werktätigen | Grenzmündigkeit | Spartakiade | Spitzbart | Freisitz | Transportpolizei | Rotlichtbestrahlung | NSW | Selbstbedienungskaufhalle | Ein Kessel Buntes | Essengeldturnschuhe | Bienchen | Aktuelle Kamera | Multifunktionstisch | Perso | Penis socialisticus erectus | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Wendehals | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Simson | Semper | Tal der Ahnungslosen | Centrum-Warenhaus | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Bummi | Albazell | Die drei Dialektiker | Sonderbedarfsträger | Kaderakte | zehn vor drei | Befähigungsnachweis | Einführung in die sozialistische Produktion | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zur Fahne gehen | Simse | Kombinat | Wink Element | sozialistisch umlagern | Armee Sportklub | Haushaltstag | Schallplattenunterhalter | Sättigungsbeilage | Untertrikotagen | Flagge der Volksmarine | Rennpappe | Staatsbürgerkunde | Blaue Fliesen | Schwindelkurs | Stulle |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Prohn

Prohn ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Prohn liegt rund 132 km ostnordöstlich der Landeshau ... »»»
Lichterfeld-Schacksdorf, Wredenhagen, Dornheim (Thüringen), Rosenau (Brandenburg), Geyer, Neuhaus-Schierschnitz, Kasel-Golzig,

Name ...



Otto Mellies, Manfred Karge, Lutz Riemann, Claus Jurichs, Dieter Montag, Karl Brenk, Detlef Gieß, Gerhard Frickhöffer, Hermann Dieckhoff, Werner Dissel,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Was war die DDR Mark wert?, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 12.12.1989
Wirtschaftsminister der BRD befürworten rasche DDR-Hilfe
Die Wirtschaftsminister der BRD haben finanzielle Unterstützung für Veränderungen in der DDR befürwortet und Sofortmaßnahmen zur Entwicklung angeregt. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Kolbe 
Wer war
Bertolt Brecht?

Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Mittweida

in Mittweida gab es 27 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr