Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe


Der 1949 gegründete Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe, im Westen oft als Comecon bezeichnet, war der wirtschaftliche Zusammenschluss der sozialistischen Staaten unter Führung der Sowjetunion.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Erichs Lampenladen | Jugendtanz | Ein Kessel Buntes | Altenburger | Trolli | Selbstbedienungskaufhalle | Soljanka | Flagge der Volksmarine | Bemme | Troll | Hurch und Guck | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Wolpryla | Patenbrigade | Komplexannahmestelle | Staatsbürgerkunde | Pfuschen gehen | Trinkröhrchen | Meinungsknopf | Arbeiterfestspiele | Stempelkarte | Staniolpapier | Volkseigener Betrieb | Wehrlager | platziert werden | Tafelwerk | Auslegware | Waschtasche | Lipsi | demokratischer Block | Vorschuleinrichtungen | Spree-Rosetten | Timur Trupp | Hausbuch | Sonderbedarfsträger | Deutsche Demokratische Republik | Maxe Baumann | Bausoldat | Kulturbeitrag | Aktuelle Kamera | Russenmagazin | Schallplattenunterhalter | Silastik | Wendehals | Nicki | Ochsenkopfantenne | Schwarztaxi | Zirkel | Vollkomfortwohnung | Kaufhalle | Neuerer | SMH | Institut für Lehrerbildung | Die Aktuelle Kamera | Transitautobahn | Kulturschaffende | Palazzo Prozzo | Mobilisierung von Reserven | Zuckertuete | Konsummarken | Schokoladenjahresendhohlkörper | Spartakiade | Negerkuss | Die Freunde | Asche | Diskomoderator | Tal der Ahnungslosen | Freilenkung von Wohnraum | Amiga | Vertrauliche Verschlusssache | Blauer Klaus | Konsum | Kollektiv | Zur Fahne gehen | Balkanschreck | Spowa | Z1013 | Wolga | Forumscheck | Blaue Eminenz | Dederon | Pioniernachmittag | Essengeldturnschuhe | Bulette | Subbotnik | Syphon | Poliklinik | Kommunale Wohnungsverwaltung | Schlüpper | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schuhlöffel | Kochklops | Leukoplastbomber | Q3A | Arbeiterschließfächer | Kaderabteilung | Zoerbiger | PM-12 | Da liegt Musike drin | Diversant | Befähigungsnachweis | Muttiheft | Solibasar | Kader | Messe der Meister von Morgen | Zellstofftaschentuch | Thaelmann Pioniere | Palast der Republik | Haus der Werktätigen | Genex | Klampfe | Brettsegeln | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Jugendbrigade | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Albazell | Rotlichtbestrahlung | Pioniereisenbahn | Agitprop | Sprachmittler | Plastikpanzer | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Action | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Rundgelutschter | Silberpapier | Kombinat | Ische | Fruchtstielbonbons | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | ABC Zeitung | Armee Sportklub | AKA electric | Blockflöten | Ministerium für Staatssicherheit | Plasteschaftstiefel | Bonbon | Tempolinsen | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Schwindelkurs | Erichs Krönung | Aktivist | Interhotel | Antifaschistischer Schutzwall | Cellophantüte | Semper | Valuta | Sprelacart | Wurzener | Ello |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Mehna

Mehna ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Altenburger Land des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Mehna liegt rund 90 km östlich der Landeshauptstadt E ... »»»
Allrode, Bad Düben, Altenbeuthen, Melz, Hummelshain, Lübs (Vorpommern), Bernburg (Saale),

Name ...



Gerit Kling

Gerit Kling wirkte in über 11 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Hund über Bord" stammt aus dem Jahr 1972. Die letzte Produktion, "Kaiserschmarrn" wurde im Jahr 2013 gedreht. Ge ... »»»
Evamaria Heyse, Herbert Dirmoser, A. P. Hoffmann, Hans-Uwe Bauer, Otto Mellies, Ezard Haußmann, Horst Hiemer, Franz Arzdorf, Sonja Sutter,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.05.1990
Ab Januar 1991 verdoppelte Miete
Wenn es nach Bauminister Axel Viehweger geht, werden bereits ab 1. Januar 1991 die Mieten stufenweise erhöht. In der ersten Stufe soll sich, so Axel Viehweger, die Kaltmiete bereits verdoppeln. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr