Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe


Der 1949 gegründete Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe, im Westen oft als Comecon bezeichnet, war der wirtschaftliche Zusammenschluss der sozialistischen Staaten unter Führung der Sowjetunion.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Handelsorganisation | Palazzo Prozzo | Sekundärrohstoffe | Einführung in die sozialistische Produktion | Gesellschaft für Sport und Technik | Erweiterte Oberschule | Volkseigener Betrieb | Die Aktuelle Kamera | Sozialversicherungskasse | Haushaltstag | Polytechnische Oberschule | Kochklops | Fleppen | Centrum-Warenhaus | Ministerium für Staatssicherheit | Pionierlager | Bummi | Westover | Glück muss man haben | Trinkröhrchen | Buntfernseher | Bestarbeiter | Schallplattenunterhalter | Grenzmündigkeit | Wandzeitung | Ballast der Republik | Wehrlager | Turnbeutel | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Diskomoderator | Bulette | Dederon | Da lacht der Bär | Vorsaal | Veranda | Stempelkarte | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Reisekader | Westmaschine | Specki-Tonne | Römerlatschen | Produktive Arbeit | Tafelwerk | Jugendspartakiade | Beratungsmuster | Selters | Tote Oma | Kaufhalle | Broiler | Deutsche Reichbahn | Poliklinik | Bausoldat | Tempolinsen | Kolchose | Rennpappe | Freilenkung von Wohnraum | Rundgelutschter | Blaue Eminenz | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Aula | ZEKIWA | Exquisit-Laden | Tal der Ahnungslosen | Westgoten | Cellophantüte | Konsum | Schwarztaxi | Zahlbox | Freisitz | Ische | Die Trommel | demokratischer Block | Die Freunde | Zoerbiger | Patenbrigade | Kaderleiter | Schuhlöffel | Wolpryla | Meinungsknopf | Alubesteck | Z1013 | TAKRAF | Vertrauliche Verschlusssache | Nicki | Zivilverteidigung | Spartakiade | Selbstbedienungskaufhalle | Wink Element | Negerkuss | Zappelfrosch | Zörbiger | TGL Norm | Stadtbilderklärer | Simson | Arbeitersalami | Spree-Rosetten | Neuerer | Albazell | Aktivist | Timur Trupp | Simse | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Wiegebraten | Schnitte | Syphon | Kaderabteilung | Erichs Lampenladen | Kundschafter für den Frieden | Untertrikotagen | Pfuschen gehen | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | ATA | ZRA 1 | Taigatrommel | Wismut Fusel | Subbotnik | Blauer Klaus | Forumscheck | Niethosen | Sprelacart | Semper | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Essengeldturnschuhe | Altstoffsammlung | Sonderbedarfsträger | Fernsehen der DDR | Wolga | Trolli | Klampfe | Interhotel | Schlagersüßtafel | Volkspolizist | Hutschachtel | Inter-Pimper | Jägerschnitzel | Silberpapier | Erdmöbel | Saladur | Westwagen | Solibasar | Aluchips | Ketwurst | Junge Pioniere | Pioniernachmittag | Schokoladenjahresendhohlkörper | Transportpolizei | Kaderakte | tachteln | AKA electric |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lindholz, Luckaitztal, Hardisleben, Hohenberg-Krusemark, Mieste, Gimritz, Göschitz, St.Kilian,

Name ...



Kurt Müller-Reitzner

Kurt Müller-Reitzner wirkte in über 20 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Vater macht Karriere" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Tatort – Flucht in den Tod" wurd ... »»»
Erich Dunskus, Kurd Pieritz, Gerry Wolff, Werner Kanitz, Hildegard Alex, Klaus Miedel, Wolfram Handel, Martina Servatius, Margarete Taudte,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker findet seine First Lady Margot, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
Moskau. „Wir erklären mit aller Entschiedenheit, daß wir die DDR nicht im Stich lassen werden. Sie ist unser strategischer Verbündeter und Mitglied des Warschauer Vertrages." Das erklärte der Generalsekretär des ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Tohma 
Wer war
Joachim Gauck?

Joachim Gauck ist der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär. Während des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchführung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wurde ...

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Salzwedel

in Salzwedel gab es 15 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr