Reisekader


Ein Funktionär oder eine Person aus dem öffentlichen Leben, die regelmäßig ins Ausland reisen durfte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Haushaltstag | Ballast der Republik | demokratischer Block | Antikommunismus | Veranda | Kosmonaut | Negerkuss | Stulle | Held der Arbeit | Interhotel | Semmel | Stadtbilderklärer | platziert werden | Forumscheck | Centrum-Warenhaus | Jägerschnitzel | Diversant | Kaderleiter | Pioniernachmittag | Palast der Republik | Taigatrommel | Perso | Sprelacart | Da lacht der Bär | Reisekader | Staub | Solibasar | Die Aktuelle Kamera | Brettsegeln | Westwagen | Kader | Friedenstaube | Bonze | Bienchen | Zörbiger | Komplexannahmestelle | Produktive Arbeit | Arbeiterschließfächer | Brigade | Patenbrigade | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Genex | Kommunale Wohnungsverwaltung | Wiegebraten | Hurch und Guck | Ein Kessel Buntes | Spitzbart | Altstoffsammlung | Bonbon | Inter-Pimper | Subbotnik | Jugendweihe | Specki-Tonne | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Blaue Fliesen | Aktivist | Balkanschreck | Kulturschaffende | Bemme | Demokratischer Zentralismus | Minirex | Deutsche Reichbahn | Einführung in die sozialistische Produktion | Q3A | Trainingsanzug | Blauer Klaus | Spowa | Sättigungsbeilage | Erichs Lampenladen | Kundschafter für den Frieden | Alubesteck | Antifaschistischer Schutzwall | Auslegware | Vorsaal | Tal der Ahnungslosen | Rundgelutschter | Buntfernseher | Neuerer | Wolga | PM-12 | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Arbeiterfestspiele | Grenzmündigkeit | Straße der Besten | Sekundär-Rohstofferfassung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Poliklinik | ZRA 1 | Kammer der Technik | Niethosen | Datsche | Schokoladenjahresendhohlkörper | Schwindelkurs | Broiler | SMH | Soljanka | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Trolli | Untertrikotagen | Kulturbeitrag | Zoerbiger | Fleppen | Simse | Thaelmann Pioniere | Kaderabteilung | Wink Element | Haftschalen | Arbeitersalami | Bulette | Schnitte | zehn vor drei | Westover | Kombinat | Tote Oma | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Gesellschaft für Sport und Technik | Westantenne | Armee Sportklub | Aktendulli | Aula | Ische | tachteln | Bausoldat | ZEKIWA | Delikat Laden | Die Trommel | LPG | SV-Ausweis | Westpaket | Konsum | Rotlichtbestrahlung | TGL Norm | Tafelwerk | Messe der Meister von Morgen | Saladur | Essengeldturnschuhe | Schwalbe | Zappelfrosch | Jugendtanz | Schuhlöffel | Fahrerlaubnis | Stempelkarte | Protzkeule | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Maxe Baumann | Amiga | Zeitkino | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Elster (Elbe)

Elster (Elbe) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Wittenberg des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Elster (Elbe) liegt rund 89 km ostsüdöstlich der Landesh ... »»»
Schwaan, Groß Dratow, Bad Köstritz, Kodersdorf, Bad Salzungen, Stützerbach, Ziegendorf,

Name ...



Friedhelm Eberle

Friedhelm Eberle wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Einer von uns" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Der Turm" wurde im Jahr 2012 gedreht. Frie ... »»»
Lucie Höflich, Erik S. Klein, Holger Eckert, Heidemarie Wenzel, Gudrun Ritter, Ruth Baldor, Otto Zedler, Albert Garbe, Uwe-Jens Pape,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Was tun gegen den drohenden DDR-Ausverkauf?
Das gesellschaftliche Eigentum in der Hand des Staates soll auch in Zukunft dominieren. Gleichzeitig soll genossenschaftliches, privates und ausländisches Eigentum ausgedehnt werden. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr