Reisekader


Ein Funktionär oder eine Person aus dem öffentlichen Leben, die regelmäßig ins Ausland reisen durfte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


TGL Norm | Aktivist | Wandzeitung | Blaue Fliesen | Saladur | Pfuschen gehen | Freilenkung von Wohnraum | Kader | Tempolinsen | Solibasar | Bulette | Staniolpapier | Syphon | Fruchtstielbonbons | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Kollektiv | Sozialversicherungskasse | Spartakiade | Die Trommel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Wolpryla | sozialistisch umlagern | SECAM | Zirkel | Schlüpper | LPG | Minirex | Aktendulli | Spree-Rosetten | Zur Fahne gehen | Haftschalen | Blaue Eminenz | Fleppen | Mobilisierung von Reserven | Neuerer | Asche | Aktuelle Kamera | Gesellschaft für Sport und Technik | Specki-Tonne | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Plastikpanzer | Stempelkarte | Genex | Delikat Laden | Silberpapier | Ein Kessel Buntes | Action | Bundis | Stube | Agitprop | Kosmonaut | Einberufung | Bienchen | Westwagen | Auslegware | Jugendweihe | Westover | Zeitkino | Kaderabteilung | Sättigungsbeilage | Ministerium für Staatssicherheit | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Datsche | Konsummarken | Negerkuss | Antikommunismus | Vorsaal | Westantenne | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Tramper | Kombinat | Fahrerlaubnis | Grilletta | Transitautobahn | Wiegebraten | Inter-Pimper | PM-12 | Schwarztaxi | Dein Risiko | Bummi | Q3A | Flagge der Volksmarine | Die Freunde | AKA electric | Schachtschnaps | Rennpappe | Sekundärrohstoffe | Silastik | ZRA 1 | NSW | Aluchips | Junge Pioniere | Reisekader | Haushaltstag | Niethosen | Schallplattenunterhalter | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Deutsche Film AG | Selbstbedienungskaufhalle | demokratischer Block | Haus der jungen Talente | Waschtasche | Hausbuch | Agrarflieger | Kulturschaffende | Trinkröhrchen | Sprelacart | Beratungsmuster | Demokratischer Zentralismus | Jugendbrigade | Forumscheck | Exquisit-Laden | Polylux | Dederon | Pioniereisenbahn | Kaufhalle | Grenzmündigkeit | ATA | Freisitz | Diskomoderator | Hutschachtel | Brigade | Plasteschaftstiefel | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Leukoplastbomber | Ello | Poliklinik | Kammer der Technik | zehn vor drei | Spitzbart | Bonbon | Semper | Nicki | Sonderbedarfsträger | Kochklops | Westmaschine | Tafelwerk | Brettsegeln | Arbeiter- und Bauerninspektion | Wendehals | Ballast der Republik | Haus der Werktätigen | Trolli | Transportpolizei | SMH | "Mach mit" Bewegung | Zörbiger | Rotlichtbestrahlung | Cellophantüte | Produktive Arbeit |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Zülow, Krakow am See, Stralendorf, Neustrelitz, Tabarz (Thüringer Wald), Bilzingsleben, Neugersdorf, Lindendorf,

Name ...



Karin Lesch

Karin Lesch wirkte in über 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Matthias Löffelchen, der Osterhase (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Die Geisterfa ... »»»
Willi Narloch, Marita Böhme, Christian Steyer, Harry Merkel, Erich Dunskus, Wolf-Dieter Panse, Rudolf Klix, Charlotte Küter, Carola Braunbock,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker findet seine First Lady Margot, Honeckers Leben als Kind, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.01.1990
Milliardenkredit aus der BRD - wohin fließt das Geld?
Der D-Mark-Segen soll das Gedeihen von Klein- und Mittelbetrieben in der DDR befördern, Existenzgründungen für Umweltschutz- und Modernisierungsprojekte begünstigen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr