Rundfunk- und Fernmelde-Technik


Rundfunk- und Fernmelde-Technik war das Kombinat der Rundfunkgerätehersteller.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schlagersüßtafel | Lager für Arbeit und Erholung | Hurch und Guck | Timur Trupp | Troll | Institut für Lehrerbildung | Leukoplastbomber | "Mach mit" Bewegung | Fahrerlaubnis | Centrum-Warenhaus | Reisekader | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Zappelfrosch | Ministerium für Staatssicherheit | Balkanschreck | Tobesachen | Zörbiger | Demokratischer Zentralismus | Schnitte | Westwagen | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kosmonaut | Arbeiter- und Bauerninspektion | Hausbuch | ZRA 1 | Ein Kessel Buntes | Schallplattenunterhalter | Palazzo Prozzo | Die Trommel | Jägerschnitzel | Pioniernachmittag | Kommunale Wohnungsverwaltung | Palast der Republik | Vorsaal | Die Aktuelle Kamera | Staatsbürgerkunde | Wink Element | Zirkel | Trinkfix | Aktivist | Patenbrigade | Blaue Fliesen | Datsche | Bausoldat | TGL Norm | Da lacht der Bär | VZ | Westgoten | Sprachmittler | Kaderabteilung | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Haushaltstag | Valuta | Kundschafter für den Frieden | Westgeld | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Tote Oma | Wismut Fusel | Bienchen | Mobilisierung von Reserven | Tafelwerk | Jugendweihe | Sprelacart | Essengeldturnschuhe | Dein Risiko | Exquisit-Laden | Gestattungsproduktion | Aktendulli | Erichs Krönung | Bummi | Westantenne | Schwarztaxi | Rundgelutschter | Antikommunismus | Westmaschine | Pioniereisenbahn | SV-Ausweis | Agrarflieger | Subbotnik | Freilenkung von Wohnraum | Protzkeule | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Pfuschen gehen | Sekundärrohstoffe | Armee Sportklub | Sekundär-Rohstofferfassung | Nicki | Kinder und Jugendsportschulen | Staub | Stulle | Trinkröhrchen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Friedenstaube | Sozialversicherungskasse | Interhotel | Intershop | Antifaschistischer Schutzwall | Trolli | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Lipsi | zehn vor drei | Semmel | Zahlbox | Stempelkarte | Simse | Altstoffsammlung | Penis socialisticus erectus | Deutsche Film AG | Kollektiv | SECAM | Russenmagazin | Altenburger | Kolchose | Zeitkino | Diskomoderator | Messe der Meister von Morgen | Niethosen | Cellophantüte | Sonderbedarfsträger | Pionierlager | LPG | Wolpryla | Turnbeutel | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Spartakiade | Delikat Laden | Da liegt Musike drin | Suralin | Haus der Werktätigen | Diversant | Grenzmündigkeit | Transportpolizei | Silastik | ATA | Plastikpanzer | Gesellschaft für Sport und Technik | Wandzeitung | Waschtasche | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bulette | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | WM 66 | Fruchtstielbonbons | Erdmöbel | Selbstbedienungskaufhalle | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Wiegebraten | Befähigungsnachweis | Produktive Arbeit | Taigatrommel |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Eberhard Esche, Willi Neuenhahn, Horst Preusker, Jean Brahn, Agnes Windeck, Rudolf Klix, Dieter Perlwitz, Ingeborg Krabbe, Werner Senftleben, Marianne Wünscher,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 30.05.1990
SERO Erfassung macht Schule in Hessen
Suhl (ADN). Für die in der DDR praktizierte Erfassung von Altstoffen interessiert sich das BRD-Bundesland Hessen. Im Auftrage der Landesregierung machen sich derzeit Lehrkräfte und Studenten der Fachhochschule Fulda mit den Praktiken der Rückgewinnung von Sekundärrohstoffen im benachbarten Thüringen vertraut. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428