Russenmagazin


Geschäft für Offiziere der Sowjetarmee, in dem aber auch DDR-Bürger einkaufen konnten. Das Produktangebot unterschied sich sehrt stark vom heimischen Angebot. Es gab vornehmlich original russiche Produkte. Sie waren in der DDR sehr beliebt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Deutsche Hochschule für Körperkultur | Die drei Dialektiker | Bienchen | Specki-Tonne | Asphaltblase | Tobesachen | Bundis | Exquisit-Laden | Ello | Kulturbeitrag | Pionierlager | Vorsaal | Kommunale Wohnungsverwaltung | Akademie der Wissenschaften der DDR | Völkerfreundschaft | Transportpolizei | Jugendtanz | Nicki | Selters | Tal der Ahnungslosen | Stulle | Diskomoderator | Freilenkung von Wohnraum | Rotlichtbestrahlung | Kolchose | Balkanschreck | Trinkröhrchen | Aktendulli | Transitautobahn | Bummi | Dein Risiko | Messe der Meister von Morgen | Plastikpanzer | Deutsche Demokratische Republik | Flagge der Volksmarine | Thaelmann Pioniere | Zur Fahne gehen | Blauer Klaus | Jägerschnitzel | Zirkel | Staub | Römerlatschen | Tramper | Deutsche Film AG | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Staniolpapier | Wolpryla | Lager für Arbeit und Erholung | Agrarflieger | Bulette | Simse | Bausoldat | Ein Kessel Buntes | Maxe Baumann | Diversant | Grenzmündigkeit | Buntfernseher | zehn vor drei | Simson | Westmaschine | Wehrlager | Rundgelutschter | Stadtbilderklärer | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kaufhalle | Trolli | Trainingsanzug | Tafelwerk | Multifunktionstisch | tachteln | Da lacht der Bär | Broiler | Stempelkarte | Albazell | Pioniernachmittag | Da liegt Musike drin | Kaderakte | Agitprop | Blockflöten | demokratischer Block | Westantenne | NSW | Ische | Sozialversicherungskasse | Q3A | Sekundärrohstoffe | Kochklops | Freisitz | Aluchips | Zellstofftaschentuch | Stube | Ochsenkopfantenne | Aktivist | Soljanka | Penis socialisticus erectus | Poliklinik | Pioniereisenbahn | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Neuerer | Syphon | Amiga | Kinder und Jugendsportschulen | Polylux | Plasteschaftstiefel | Brigade | Jugendweihe | Gestattungsproduktion | Betriebsberufsschule | Wismut Fusel | Zappelfrosch | Minirex | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Sonderbedarfsträger | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | TGL Norm | Kader | Altstoffsammlung | Institut für Lehrerbildung | Die Trommel | Haftschalen | Bemme | Alubesteck | Interhotel | Action | Datsche | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Vorschuleinrichtungen | Ketwurst | Held der Arbeit | Vertrauliche Verschlusssache | Turnbeutel | Wink Element | Die Aktuelle Kamera | Perso | Beratungsmuster | Mobilisierung von Reserven | Zuckertuete | Zörbiger | Taigatrommel | Glück muss man haben | Westgoten | Erweiterte Oberschule | Komplexannahmestelle | Junge Pioniere | Subbotnik | Wurzener | Klitsche | Westwagen | SMH | TAKRAF |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Angelica Domröse, Helga Labudda, Otto Zedler, Catja Görna, Maria Besendahl, Arno Wyzniewski, Arthur Schröder, Erich Fritze, Walter Kröter, Wilfried Ortmann,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.12.1989
Kontrollen gegen Schwarzarbeiter
Bonn (ADN). BRD-Arbeitsminister Norbert Blüm hat mit Blick auf die jetzt offene Grenze zwischen beiden deutschen Staaten verschärfte Kontrollen gegenüber Schwarzarbeitern aus der DDR angekündigt. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428