Saladur


Saladur war der Markenname für einen hochwertigen Haushaltklebstoff in der DDR. Verkauft wurde er in einer weiß-orangen Tube.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Konsum | Straße der Besten | Haftschalen | Westantenne | Subbotnik | Untertrikotagen | Solibasar | Sekundärrohstoffe | Blaue Fliesen | Alubesteck | Dein Risiko | Muttiheft | Klitsche | Neuerer | ATA | tachteln | Fruchtstielbonbons | ZEKIWA | Westmaschine | Westgoten | Jugendspartakiade | Zirkel | Hausbuch | Blaue Eminenz | Timur Trupp | Sekundär-Rohstofferfassung | Hutschachtel | Wolga | Datsche | Sozialversicherungskasse | Penis socialisticus erectus | Plasteschaftstiefel | Erweiterte Oberschule | SMH | Specki-Tonne | Glück muss man haben | Stempelkarte | Pionierlager | Trolli | Aktuelle Kamera | Turnbeutel | Westover | Kollektiv | Deutsche Film AG | Tal der Ahnungslosen | Zuckertuete | Amiga | Sättigungsbeilage | Ochsenkopfantenne | Schlüpper | Intershop | Interhotel | Pioniereisenbahn | Wurzener | Meinungsknopf | Pioniernachmittag | Troll | Hurch und Guck | Silberpapier | Waschtasche | Antikommunismus | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Haus der Werktätigen | Klampfe | Schachtschnaps | Simson | Kaderakte | Sprelacart | Ische | Staatsbürgerkunde | Beratungsmuster | Arbeiter- und Bauerninspektion | Tobesachen | Ketwurst | Delikat Laden | Kochklops | Aula | SV-Ausweis | Exquisit-Laden | Da liegt Musike drin | Negerkuss | Vertrauliche Verschlusssache | Da lacht der Bär | Kaufhalle | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | AWG | Trinkfix | Semper | Erichs Krönung | Gesellschaft für Sport und Technik | Befähigungsnachweis | Schnitte | Palast der Republik | Arbeiterfestspiele | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Centrum-Warenhaus | Brettsegeln | Balkanschreck | Valuta | Haus der jungen Talente | Buntfernseher | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Veranda | Leukoplastbomber | Lipsi | Ello | Friedenstaube | Jugendbrigade | Freilenkung von Wohnraum | Jugendtanz | Volkseigener Betrieb | Zahlbox | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kinder und Jugendsportschulen | Asphaltblase | PM-12 | Die Aktuelle Kamera | Genex | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Zörbiger | Bausoldat | Kundschafter für den Frieden | Trainingsanzug | Agitprop | Zappelfrosch | demokratischer Block | Albazell | Diversant | Tramper | Völkerfreundschaft | Bummi | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Aktivist | Stadtbilderklärer | Kader | Zivilverteidigung | Schuhlöffel | Handelsorganisation | Cellophantüte | Fernsehen der DDR | Staniolpapier | Rennpappe | Stulle | Mobilisierung von Reserven | Saladur | Bundis | Westgeld | Jugendweihe | Polylux | Maxe Baumann |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Liebenstein, Struppen, Brüsewitz, Sohland am Rotstein, Großkorbetha, Kohren-Sahlis, Wolfsberg (Thüringen), Ziegra-Knobelsdorf,

Name ...



Klaus-Peter Pleßow, Peter Harzheim, Hilde Kneip, Walter Lendrich, Margarete Schön, Uwe Detlef Jessen, Dom de Beern, Heinz Giese, Sigrid Göhler, Fred Mahr,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.01.1990
NVA und Bundeswehr am Beginn ihrer Beziehungen
Wien (ADN). Das erste Treffen führender Militärs der DDR und der BRD am Mittwoch ist nach gemeinsamer Einschätzung von Generalleutnant Manfred Grätz und Admiral Dieter Wellershoff in einer entspannten Atmosphäre offen, ehrlich und sachlich verlaufen. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428