Saladur


Saladur war der Markenname für einen hochwertigen Haushaltklebstoff in der DDR. Verkauft wurde er in einer weiß-orangen Tube.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Polylux | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | ZEKIWA | Grilletta | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Interhotel | AWG | Arbeitersalami | Schnitte | Arbeiterschließfächer | Jugendtanz | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Tafelwerk | Kollektiv | Junge Pioniere | Freisitz | Römerlatschen | Dederon | TGL Norm | Transitautobahn | Specki-Tonne | Institut für Lehrerbildung | Buntfernseher | Kaderakte | Armee Sportklub | Cellophantüte | Kaufhalle | Ein Kessel Buntes | Tobesachen | Da liegt Musike drin | Erweiterte Oberschule | Plasteschaftstiefel | Rennpappe | Die Aktuelle Kamera | Bestarbeiter | tachteln | Grenzmündigkeit | Neuerer | Multifunktionstisch | Trolli | Volkseigener Betrieb | Muttiheft | Antikommunismus | Trinkröhrchen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Silastik | Datsche | WM 66 | Zahlbox | Untertrikotagen | Amiga | Zuckertuete | Westover | Sättigungsbeilage | Hausbuch | Altenburger | Soljanka | Alubesteck | Stempelkarte | Gestattungsproduktion | Bückware | Palast der Republik | Wandzeitung | Wolpryla | Straße der Besten | ATA | Agrarflieger | Sprachmittler | Asphaltblase | Schokoladenjahresendhohlkörper | Inter-Pimper | Staub | Auslegware | Thaelmann Pioniere | Klampfe | LPG | Delikat Laden | Meinungsknopf | Vorsaal | Tal der Ahnungslosen | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Aktendulli | Zeitkino | Trinkfix | ZRA 1 | Jugendbrigade | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Wendehals | Blaue Eminenz | Zellstofftaschentuch | Sonderbedarfsträger | Aluchips | Westpaket | Penis socialisticus erectus | Bummi | Bienchen | Selbstbedienungskaufhalle | Asche | Bonbon | Z1013 | Negerkuss | Schwindelkurs | Kombinat | Pioniernachmittag | Schlüpper | Friedenstaube | Kaderabteilung | Stadtbilderklärer | Wismut Fusel | Sprelacart | Leukoplastbomber | Forumscheck | Schwalbe | Sekundärrohstoffe | Zörbiger | Westantenne | Zirkel | Spowa | Semmel | Kommunale Wohnungsverwaltung | Maxe Baumann | Tempolinsen | Silberpapier | Aula | Zoerbiger | Suralin | Flagge der Volksmarine | Vertrauliche Verschlusssache | VZ | Simse | Kochklops | Exquisit-Laden | Balkanschreck | Kaderleiter | Vorschuleinrichtungen | Haushaltstag | Westgoten | Deutsche Demokratische Republik | Semper | Selters | Brettsegeln | Haus der Werktätigen | Aktuelle Kamera | Volkspolizist | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | SMH | Messe der Meister von Morgen | Deutsche Reichbahn | Fruchtstielbonbons |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Diera-Zehren, Rechenberg-Bienenmühle, Moorgrund, Havelsee, Eichstedt (Altmark), Lassan, Friedland (Niederlausitz), Falkenhagen (Mark),

Name ...



Annekathrin Bürger, Friedrich Gnaß, Ingeborg Krabbe, Trude Brentina, Detlef Gieß, Uwe Detlef Jessen, Dieter Bellmann, Fred Delmare, Gerd Blahuschek, Heinz Rennhack,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.12.1989
BRD Kooperation: LEW und AEG gründen neues Unternehmen
Eine Vereinbarung zur Gründung eines gemeinsamen Unternehmens im Schienenfahrzeugbau unterzeichneten am Montag der Generaldirektor des Kombinats Lokomotivbau-Elektrotechnische Werke (LEW) Hennigsdorf, Günter Hoffmann, und AEG-Vorstandsvorsitzender Heinz Dürr. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr