Schachtschnaps


Umgangssprachlich für billigen (1,12 Mark/ 0,7 Liter oder 0,80 Mark/0,5 Liter) hochprozentigen Alkohol (Trinkbranntwein), der nur auf Bezugsschein an Bergleute als Deputatlohn ausgegeben wurde (im Tauschhandel sehr geschätzt), scherzhaft auch „Kumpeltod“ oder „Wismut-Fusel“ genannt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Arbeiterschließfächer | Russenmagazin | Hausbuch | Action | Zivilverteidigung | Bonbon | Palast der Republik | Rotlichtbestrahlung | Blockflöten | Kader | Freilenkung von Wohnraum | Bummi | Deutsche Film AG | Vertrauliche Verschlusssache | Die Trommel | NSW | Jugendbrigade | Plasteschaftstiefel | Tramper | Stube | Bienchen | Institut für Lehrerbildung | Kosmonaut | Wandzeitung | Patenbrigade | Penis socialisticus erectus | Erichs Lampenladen | Aluchips | Jägerschnitzel | Wehrlager | Kommunale Wohnungsverwaltung | Agitprop | platziert werden | Kaderleiter | Negerkuss | Perso | Trolli | Asphaltblase | Z1013 | Staub | Forumscheck | Gestattungsproduktion | Haus der Werktätigen | Veranda | Genex | Ministerium für Staatssicherheit | Zörbiger | WM 66 | Junge Pioniere | Kulturschaffende | VZ | Sättigungsbeilage | Schallplattenunterhalter | Zur Fahne gehen | Zellstofftaschentuch | Rennpappe | Wolpryla | Arbeiterfestspiele | Suralin | Aktivist | Pfuschen gehen | Ketwurst | Da lacht der Bär | Rundgelutschter | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Haus der jungen Talente | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Dederon | Tafelwerk | Komplexannahmestelle | Blaue Eminenz | Grenzmündigkeit | Saladur | Maxe Baumann | Tempolinsen | demokratischer Block | Schwalbe | Altenburger | Die Aktuelle Kamera | AKA electric | Minirex | Kollektiv | Schnitte | Ochsenkopfantenne | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Vollkomfortwohnung | Spitzbart | Sekundär-Rohstofferfassung | Westwagen | Konsum | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Fleppen | SMH | Lipsi | Spowa | Taigatrommel | Untertrikotagen | Reisekader | Schuhlöffel | Glück muss man haben | Schwarztaxi | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Arbeiter- und Bauerninspektion | Poliklinik | Bemme | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Westantenne | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Sozialversicherungskasse | Wolga | Specki-Tonne | Stulle | Straße der Besten | Selters | Silberpapier | Die drei Dialektiker | Asche | Neuerer | Ello | Niethosen | Held der Arbeit | Altstoffsammlung | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Interhotel | Albazell | Betriebsberufsschule | Exquisit-Laden | Spree-Rosetten | zehn vor drei | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Wink Element | Amiga | Fernsehen der DDR | Klitsche | Schokoladenjahresendhohlkörper | Lager für Arbeit und Erholung | Datsche | Jugendspartakiade | Volkseigener Betrieb | Muttiheft | Sonderbedarfsträger | Subbotnik | Palazzo Prozzo | Cellophantüte | Protzkeule | Römerlatschen | Meinungsknopf | Spartakiade |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Zahrensdorf

Zahrensdorf ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Zahrensdorf liegt rund 20 km ostnordöstlich der Lande ... »»»
Nebelschütz, Taucha, Großbodungen, Lederhose (Thüringen), Neustadt am Rennsteig, Pölchow, Altenkirchen (Rügen),

Name ...



Günter Junghans

Günter Junghans wirkte in über 83 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die aus der 12b" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Auf der Straße" wurde im Jahr 2014 gedreht ... »»»
Willi Schrade, Gerhard Frickhöffer, Harry Merkel, Helmut Straßburger, Gerhard Bienert, Angela Brunner, Paul Bildt, Christian Steyer, Horst Weinheimer,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Amt für Sicherheit (MfS) wird aufgelöst
Berlin (ADN). Die Regierung der DDR hat am Wochenende Volkskammerpräsident Dr. Günther Maleuda eine Information über ihren Beschluß zur Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit zugeleitet. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr