Schuhlöffel


Den Schuhlöffel kennt jeder DDR Bürger als "Schuhanzieher".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Tal der Ahnungslosen | Asche | Kaderabteilung | Penis socialisticus erectus | Buntfernseher | Betriebsberufsschule | Stulle | Niethosen | Sekundärrohstoffe | Asphaltblase | Zoerbiger | Schwalbe | Staniolpapier | Aluchips | Kosmonaut | Spartakiade | Produktive Arbeit | Diskomoderator | Schnitte | Subbotnik | Silastik | Alubesteck | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Veranda | Bienchen | Westmaschine | Komplexannahmestelle | Soljanka | Bückware | Bundis | Tempolinsen | Blockflöten | Zörbiger | Ballast der Republik | Auslegware | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Deutsche Film AG | Jugendbrigade | Specki-Tonne | Gestattungsproduktion | Rundgelutschter | Grenzmündigkeit | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kollektiv | demokratischer Block | Völkerfreundschaft | ATA | Kolchose | Polylux | Trainingsanzug | Genex | Wandzeitung | Trinkröhrchen | Timur Trupp | VZ | Konsummarken | Cellophantüte | Selters | Glück muss man haben | Broiler | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Vorsaal | SMH | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Suralin | Aktuelle Kamera | Ketwurst | Arbeiterfestspiele | Da lacht der Bär | Kombinat | Datsche | Action | Brigade | Blauer Klaus | Lager für Arbeit und Erholung | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Grilletta | Ische | Blaue Eminenz | Westwagen | Transitautobahn | Straße der Besten | Pioniereisenbahn | Interhotel | Semmel | Leukoplastbomber | Sprachmittler | Ministerium für Staatssicherheit | Schachtschnaps | Pfuschen gehen | Da liegt Musike drin | Bulette | Die Trasse | Saladur | Patenbrigade | Meinungsknopf | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Tote Oma | Erweiterte Oberschule | Q3A | Brettsegeln | Hutschachtel | Zuckertuete | Protzkeule | Flagge der Volksmarine | Plastikpanzer | Haushaltstag | Maxe Baumann | Lipsi | Westantenne | tachteln | Armee Sportklub | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Wehrlager | Stube | Spitzbart | Waschtasche | Kaderakte | Intershop | Gesellschaft für Sport und Technik | Dein Risiko | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Jugendspartakiade | Sozialversicherungskasse | NSW | TGL Norm | Dederon | Poliklinik | Demokratischer Zentralismus | Polytechnische Oberschule | Russenmagazin | Handelsorganisation | Fahrerlaubnis | Albazell | Westover | Multifunktionstisch | Taigatrommel | Stadtbilderklärer | Perso | Syphon | Agitprop | Trolli | Arbeiter- und Bauerninspektion | Palazzo Prozzo | Die Aktuelle Kamera | Pionierlager | Beratungsmuster | Spowa |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Marylu Poolman, Ernst-Georg Schwill, Erich Dunskus, Alfred Balthoff, Volkmar Kleinert, Willi Schwabe, Willi Schrade, Jürgen Frohriep, Horst Papke, Lucie Höflich,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 18.12.1989
Amt für Sicherheit (MfS) wird aufgelöst
Berlin (ADN). Die Regierung der DDR hat am Wochenende Volkskammerpräsident Dr. Günther Maleuda eine Information über ihren Beschluß zur Auflösung des Amtes für Nationale Sicherheit zugeleitet. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428