Schuhlöffel


Den Schuhlöffel kennt jeder DDR Bürger als "Schuhanzieher".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Die drei Dialektiker | Diversant | Taigatrommel | Trolli | Hutschachtel | Ello | Specki-Tonne | Silastik | Exquisit-Laden | Palast der Republik | Fernsehen der DDR | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Institut für Lehrerbildung | Bückware | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Aktivist | Datsche | Deutsche Film AG | Westgeld | Waschtasche | Silberpapier | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Konsum | Volkspolizist | Arbeiterschließfächer | Thaelmann Pioniere | Nicki | Q3A | Ballast der Republik | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schnitte | AKA electric | Poliklinik | Dederon | Schuhlöffel | Ochsenkopfantenne | Wiegebraten | Schachtschnaps | ABC Zeitung | Rennpappe | Wolga | Stadtbilderklärer | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Arbeiterfestspiele | Asche | Brigade | Westwagen | Essengeldturnschuhe | Genex | Spree-Rosetten | Zur Fahne gehen | Bausoldat | Erichs Lampenladen | Trainingsanzug | Betriebsberufsschule | Da lacht der Bär | SV-Ausweis | Interhotel | Volkseigener Betrieb | Wink Element | Altenburger | NSW | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | SMH | Fleppen | Simson | "Mach mit" Bewegung | Glück muss man haben | Handelsorganisation | Friedenstaube | Die Trommel | Suralin | Blauer Klaus | Blockflöten | Penis socialisticus erectus | platziert werden | Semmel | VZ | Wandzeitung | ATA | Junge Pioniere | Polylux | Syphon | Westmaschine | AWG | Zellstofftaschentuch | Armee Sportklub | Maxe Baumann | Simse | Vorschuleinrichtungen | Schokoladenjahresendhohlkörper | TAKRAF | Bulette | Negerkuss | Niethosen | Beratungsmuster | Vertrauliche Verschlusssache | Staub | Cellophantüte | Bundis | Rotlichtbestrahlung | Kaufhalle | Flagge der Volksmarine | Muttiheft | Sprachmittler | Meinungsknopf | Schlagersüßtafel | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Tote Oma | Klitsche | zehn vor drei | Semper | Kosmonaut | Grilletta | Produktive Arbeit | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schwarztaxi | Die Freunde | Fruchtstielbonbons | WM 66 | Aktuelle Kamera | Centrum-Warenhaus | Völkerfreundschaft | Lipsi | Agrarflieger | Pioniereisenbahn | Solibasar | Z1013 | Veranda | Turnbeutel | Dein Risiko | Schlüpper | Wurzener | Pfuschen gehen | Soljanka | Straße der Besten | Lager für Arbeit und Erholung | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Erichs Krönung | Tempolinsen | Aula | Jugendspartakiade | Kaderleiter | Tal der Ahnungslosen | Die Trasse | Kommunale Wohnungsverwaltung | Trinkröhrchen | Minirex | Bienchen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Kraja

Kraja ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordhausen des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Kraja liegt rund 63 km nordwestlich der Landeshauptstadt Er ... »»»
Feldberger Seenlandschaft, Graitschen bei Bürgel, Thesenvitz, Kyritz, Callenberg, Eineborn, Milda,

Name ...



Hans Finohr, Paul Esser, Judith Harms, Carl-Hermann Risse, Kurt Sperling, Otto Saltzmann, Ursula Karusseit, Johanna Schall, Manja Göring, Horst Hiemer,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.12.1989
Zu Weihnachten überquerten über 1.5 Millionen die Grenze
Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die Möglichkeiten des Reiseverkehrs. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Meißen

in Meißen gab es 57 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr