Schwalbe


Die Schwalbe war ein verkleidetes Moped aus dem VEB Simson Suhl. Große Verbreitung erfuhr die Schwalbe dank ihres Spritzschutzes in ländlichen Gegenden.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kader | Saladur | Volkseigener Betrieb | Nicki | Kommunale Wohnungsverwaltung | Suralin | Palast der Republik | Tempolinsen | Mobilisierung von Reserven | Erichs Lampenladen | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kundschafter für den Frieden | Vollkomfortwohnung | Kaufhalle | Staatsbürgerkunde | Selters | Schachtschnaps | Haus der Werktätigen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Ochsenkopfantenne | Jugendspartakiade | Bonbon | Rennpappe | zehn vor drei | Befähigungsnachweis | Flagge der Volksmarine | Semper | Konsummarken | Jugendweihe | Hurch und Guck | Westgoten | Untertrikotagen | Armee Sportklub | Amiga | Plastikpanzer | Bückware | Stadtbilderklärer | Perso | Bausoldat | Muttiheft | Bemme | Ein Kessel Buntes | Grilletta | Polylux | Wandzeitung | SV-Ausweis | Sättigungsbeilage | Schwindelkurs | Kaderabteilung | Transitautobahn | Gesellschaft für Sport und Technik | Interhotel | Arbeitersalami | Volkspolizist | Simse | Soljanka | Tramper | Aktivist | Bundis | Diversant | Betriebsberufsschule | Aktendulli | Zahlbox | Arbeiter- und Bauerninspektion | Valuta | Reisekader | Deutsche Film AG | Bestarbeiter | Junge Pioniere | Zoerbiger | AKA electric | Ministerium für Staatssicherheit | Sozialversicherungskasse | Wismut Fusel | Komplexannahmestelle | Blockflöten | Intershop | Neuerer | Haus der jungen Talente | Meinungsknopf | Wurzener | Vertrauliche Verschlusssache | Stempelkarte | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Aktuelle Kamera | Centrum-Warenhaus | Zörbiger | Schallplattenunterhalter | Minirex | Römerlatschen | Wolpryla | Tobesachen | Penis socialisticus erectus | Pioniernachmittag | Subbotnik | Negerkuss | Q3A | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Beratungsmuster | Lipsi | Sekundärrohstoffe | Bummi | Ello | Genex | Rundgelutschter | Zellstofftaschentuch | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Grenzmündigkeit | Stube | Asphaltblase | Schuhlöffel | Wendehals | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Arbeiterfestspiele | Tote Oma | Specki-Tonne | Kombinat | Deutsche Reichbahn | Schlagersüßtafel | Exquisit-Laden | Ketwurst | Sprelacart | Zuckertuete | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Silberpapier | Einführung in die sozialistische Produktion | Albazell | Z1013 | Messe der Meister von Morgen | "Mach mit" Bewegung | Klampfe | Blauer Klaus | ZRA 1 | Bienchen | Spartakiade | Buntfernseher | Friedenstaube | Hutschachtel | Waschtasche | Blaue Eminenz | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Multifunktionstisch | Wolga | Die Trommel | Haushaltstag | Schwarztaxi | Staniolpapier | Plasteschaftstiefel | Tal der Ahnungslosen |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Kummerow (am See)

Kummerow (am See) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Demmin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Kummerow (am See) liegt rund 94 km östlich der L ... »»»
Bad Elster, Tangerhütte, Walow, Deuben, Schmiedeberg (Erzgebirge), Linda bei Weida, Großpostwitz (Oberlausitz),

Name ...



Jaecki Schwarz

Jaecki Schwarz wirkte in über 90 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Geschichten jener Nacht, Episode 4: Der große und der kleine Willi" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produ ... »»»
Wolfgang Stumpf, Johannes Wieke, Friedhelm Eberle, Peter Dommisch, Annekathrin Bürger, Hans-Uwe Bauer, Hildegard Alex, Manfred Borges, Dieter Mann,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.12.1989
Historische Stunde für ein Berliner Wahrzeichen
Hans Modrow sagt: "Soeben ist das Brandenburger Tor für Fußgänger geöffnet worden. Ich begrüße die ersten Passanten in der Hauptstadt der DDR. Die Öffnung des Brandenburger Tores signalisiert heute der ganzen Welt die denkbar beste Absicht, Begegnungen von Menschen zu fördern." »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Kennen Sie noch
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Geithain

in Geithain gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr