Schwindelkurs


So nannte die Staatsführung den Wechselkurs zwischen DM und DDR-Mark in West-Berlin.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Komplexannahmestelle | Jugendbrigade | Asphaltblase | Flagge der Volksmarine | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kochklops | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schallplattenunterhalter | Zur Fahne gehen | Centrum-Warenhaus | Stadtbilderklärer | Schwindelkurs | Lipsi | Einführung in die sozialistische Produktion | AKA electric | Aktivist | Turnbeutel | Altenburger | Brettsegeln | Bonze | Ochsenkopfantenne | Polylux | Vorschuleinrichtungen | demokratischer Block | Veranda | Sozialversicherungskasse | Zellstofftaschentuch | Kaderakte | Nicki | Völkerfreundschaft | Klampfe | Kollektiv | Brigade | Kammer der Technik | Erweiterte Oberschule | Hausbuch | Bummi | Neuerer | Zivilverteidigung | Demokratischer Zentralismus | Lager für Arbeit und Erholung | Q3A | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Essengeldturnschuhe | Schlagersüßtafel | Junge Pioniere | Kaufhalle | Sprachmittler | Ein Kessel Buntes | Dederon | Produktive Arbeit | Subbotnik | Zuckertuete | Staub | Grilletta | Friedenstaube | Volkseigener Betrieb | Schwarztaxi | Tramper | Kundschafter für den Frieden | Penis socialisticus erectus | Bestarbeiter | Stulle | Simson | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Jugendtanz | Reisekader | Gesellschaft für Sport und Technik | Suralin | Betriebsberufsschule | Interhotel | Messe der Meister von Morgen | Tal der Ahnungslosen | Saladur | Syphon | Wolpryla | Buntfernseher | Negerkuss | Westmaschine | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kulturschaffende | Stube | Haus der Werktätigen | Schwalbe | Die drei Dialektiker | Armee Sportklub | Pfuschen gehen | Einberufung | Die Freunde | Silastik | Leukoplastbomber | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Jugendweihe | Semper | Wink Element | Zeitkino | Fahrerlaubnis | Tempolinsen | zehn vor drei | Blaue Fliesen | Westgeld | Wismut Fusel | Schachtschnaps | Hutschachtel | Specki-Tonne | Kaderabteilung | Vertrauliche Verschlusssache | Timur Trupp | Ische | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Ketwurst | Muttiheft | Plastikpanzer | Plasteschaftstiefel | AWG | Kinder und Jugendsportschulen | Fernsehen der DDR | Sekundärrohstoffe | Da lacht der Bär | Wehrlager | Schuhlöffel | Broiler | Wiegebraten | Waschtasche | LPG | Minirex | Haus der jungen Talente | Selbstbedienungskaufhalle | Semmel | Wurzener | Zappelfrosch | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Stempelkarte | Trolli | Westgoten | Pioniernachmittag | Z1013 | Rennpappe | ABC Zeitung | Alubesteck | Staniolpapier | Spree-Rosetten | Sättigungsbeilage | Ministerium für Staatssicherheit | Jugendspartakiade | Transitautobahn | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Arbeitersalami | Kaderleiter |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wolmirstedt

Wolmirstedt ist eine Stadt im Landkreis Börde des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Wolmirstedt liegt rund 13 km nördlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 124 km ... »»»
Wackerow, Spornitz, Pferdingsleben, Dreetz (Mecklenburg), Großbartloff, Falkenhain, Großbeeren,

Name ...



Katharina Matz

Katharina Matz wirkte in über 27 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Carola Lamberti – Eine vom Zirkus" stammt aus dem Jahr 1954. Die letzte Produktion, "Das Erbe der Guldenburgs ... »»»
Ingeborg Schumacher, Jean Brahn, Harry Hindemith, Friedhelm Eberle, Siegfried Schürenberg, Agnes Kraus, Sonja Sutter, David C. Bunners, Adolf Peter Hoffmann,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.01.1990
3,2 Kilometer Grenzmauer nahe Dassow abgebaut
Unter den Augen zahlreicher Zuschauer aus dem In- und Ausland begannen Soldaten sowie Beschäftigte umliegender Betriebe mit dem Abbau der mehr als drei Kilometer langen Grenzmauer nahe der Ortschaft Dassow im Kreis Grevesmühlen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr