Sekundärrohstoffe


Mit "Sekundärrohstoffe" wurden in der DDR wiederverwertbare (recyclebare) Abfälle und Verpackungen wie Altpapier, Flaschen und Gläser, bezeichnet. In sogenannten SERO-Annahmestellen wurden sie abgeliefert und vergütet. Wohl jedes Kind in der DDR verdiente sich sein Taschengeld durch das sammeln und abliefern von Sekundärrohstoffen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Erweiterte Oberschule | Blauer Klaus | Sonderbedarfsträger | Niethosen | Armee Sportklub | Zeitkino | Tafelwerk | Bummi | SMH | Agitprop | Kundschafter für den Frieden | Schlagersüßtafel | Genex | Freisitz | VZ | Demokratischer Zentralismus | Haftschalen | Palazzo Prozzo | Gestattungsproduktion | Zivilverteidigung | Vollkomfortwohnung | Delikat Laden | Kaderleiter | Einberufung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Action | Fernsehen der DDR | Zappelfrosch | Tramper | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Wismut Fusel | Exquisit-Laden | Einführung in die sozialistische Produktion | Stube | Tobesachen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Palast der Republik | Da liegt Musike drin | Leukoplastbomber | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Hausbuch | demokratischer Block | Zuckertuete | Handelsorganisation | Westgoten | Die Freunde | Bundis | Erdmöbel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kader | Ochsenkopfantenne | Albazell | Semmel | Centrum-Warenhaus | Simse | ABC Zeitung | Russenmagazin | Waschtasche | Pioniernachmittag | Hurch und Guck | Die drei Dialektiker | Klampfe | Jugendtanz | Hutschachtel | Grenzmündigkeit | Asche | Kochklops | Völkerfreundschaft | Bienchen | Zörbiger | ZRA 1 | NSW | Fleppen | Neuerer | Silastik | Trinkfix | Freilenkung von Wohnraum | Tote Oma | Bonze | Akademie der Wissenschaften der DDR | Multifunktionstisch | Arbeiterschließfächer | Amiga | Erichs Krönung | Buntfernseher | AKA electric | Befähigungsnachweis | Blaue Eminenz | Auslegware | Rotlichtbestrahlung | Schnitte | Protzkeule | Pionierlager | Schwarztaxi | Produktive Arbeit | Zahlbox | ATA | Kosmonaut | Bausoldat | platziert werden | Schwindelkurs | TGL Norm | Jugendweihe | Diversant | Muttiheft | Stadtbilderklärer | Wendehals | Westover | Fruchtstielbonbons | Friedenstaube | Mobilisierung von Reserven | Wiegebraten | Tempolinsen | Polytechnische Oberschule | Datsche | Silberpapier | Messe der Meister von Morgen | Wolpryla | TAKRAF | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Wolga | Dederon | Westwagen | Sozialversicherungskasse | Schwalbe | Klitsche | Konsum | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Institut für Lehrerbildung | Jägerschnitzel | zehn vor drei | Haushaltstag | Glück muss man haben | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Arbeitersalami | Bonbon | Fahrerlaubnis | Kaderabteilung | Kombinat | Sekundärrohstoffe | Taigatrommel | Ello | Ein Kessel Buntes | Transportpolizei | Schokoladenjahresendhohlkörper | AWG | Bestarbeiter | Untertrikotagen | Volkseigener Betrieb |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Unterbodnitz

Unterbodnitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Unterbodnitz liegt rund 46 km ostsüdöstlic ... »»»
Zierzow, Stubbendorf (bei Tessin), Borxleben, Papenhusen, Niendorf (Amt Schönberger Land), Crimla, Rossin,

Name ...



Lilo Grahn, Peter Köhncke, Gunter Schoß, Sven Martinek, Andreas Holm, Marylu Poolman, Monika Woytowicz, Karin Evans, Wolfgang Brunecker, Harald Engelmann,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.12.1989
Ein Gespenst geht um - droht uns die Arbeitslosigkeit?
Ein Gespenst geht um in der DDR. Gerüchte um drohende Arbeitslosigkeit in Größenordnungen machen die Runde. Soziale Sicherheit in der bisher in der DDR praktizierten Form sei künftig nicht mehr durchzuhalten. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Piro 
Wer war
Maja Catrin Fritsche?

Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagersängerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das Mädchen" war 1982 ihr Durchbruch.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Dresden

in Dresden gab es 561 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 15 Kombinate.

... mehr