Sekundärrohstoffe


Mit "Sekundärrohstoffe" wurden in der DDR wiederverwertbare (recyclebare) Abfälle und Verpackungen wie Altpapier, Flaschen und Gläser, bezeichnet. In sogenannten SERO-Annahmestellen wurden sie abgeliefert und vergütet. Wohl jedes Kind in der DDR verdiente sich sein Taschengeld durch das sammeln und abliefern von Sekundärrohstoffen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sprachmittler | Staatsbürgerkunde | PM-12 | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Niethosen | Pfuschen gehen | Schallplattenunterhalter | Ballast der Republik | ATA | Schachtschnaps | Kulturschaffende | Spree-Rosetten | Kinder und Jugendsportschulen | Meinungsknopf | Da liegt Musike drin | Glück muss man haben | Bonze | Arbeitersalami | Suralin | VZ | Held der Arbeit | Brettsegeln | Aktuelle Kamera | Grilletta | Armee Sportklub | Konsummarken | Kaderleiter | Westgeld | platziert werden | Erichs Krönung | Solibasar | Penis socialisticus erectus | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Die drei Dialektiker | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Flagge der Volksmarine | Kollektiv | NSW | Bückware | Die Aktuelle Kamera | Spartakiade | Kosmonaut | Mobilisierung von Reserven | Vertrauliche Verschlusssache | Silberpapier | Ministerium für Staatssicherheit | Deutsche Demokratische Republik | Vollkomfortwohnung | Turnbeutel | Tramper | Zoerbiger | Zahlbox | Schuhlöffel | Sekundärrohstoffe | Plastikpanzer | Simson | Hurch und Guck | Aula | Patenbrigade | Timur Trupp | Wolpryla | Tafelwerk | Rotlichtbestrahlung | Westover | Brigade | Tobesachen | Komplexannahmestelle | Interhotel | Jugendspartakiade | Blockflöten | Jugendweihe | Essengeldturnschuhe | Amiga | Sprelacart | Multifunktionstisch | Buntfernseher | Veranda | Demokratischer Zentralismus | Pioniernachmittag | Produktive Arbeit | Arbeiterschließfächer | Deutsche Film AG | Aktendulli | Palazzo Prozzo | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Negerkuss | Arbeiter- und Bauerninspektion | Bummi | Wurzener | Fernsehen der DDR | Untertrikotagen | Altenburger | Westwagen | Staub | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Hausbuch | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Simse | Spowa | Protzkeule | Klampfe | Bulette | Stadtbilderklärer | Tal der Ahnungslosen | Rundgelutschter | Friedenstaube | Freilenkung von Wohnraum | Albazell | Volkspolizist | Die Trommel | Dederon | Bestarbeiter | Trinkröhrchen | Selters | Schwalbe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Selbstbedienungskaufhalle | Palast der Republik | Schwarztaxi | Leukoplastbomber | Da lacht der Bär | Bundis | Saladur | Wismut Fusel | Haushaltstag | Westgoten | Zivilverteidigung | Zappelfrosch | Fleppen | Minirex | Alubesteck | Schnitte | Fahrerlaubnis | Kombinat | Cellophantüte | Erweiterte Oberschule | Aluchips | Junge Pioniere | Wehrlager | Plasteschaftstiefel | Sonderbedarfsträger | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Subbotnik | AWG | Kaufhalle | Tote Oma | Haftschalen | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Schokoladenjahresendhohlkörper | Ketwurst |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Aribert Grimmer, Dietrich Kerky, Marianne Christina Schilling, Carmen-Maja Antoni, Marion van de Kamp, Franziska Troegner, Walter Lendrich, Reimar Johannes Baur, Alfred Schieske, Rolf Ludwig,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.02.1990
Regierung bestätigte weitere Schließung von Betrieben
Berlin (ADN/ND). Die DDR- Regierung hat weitere Schließungen von Betrieben oder Einschränkungen ihrer Produktion beschlossen. So werde zunächst die Produktion von Viskosekordseide im VEB Kunstseidenwerk „Siegfried Rädel" Pirna im Interesse der Gesundheit von etwa 42 000 Einwohnern und des Umweltschutzes ab Mitte dieses Jahres halbiert und diese Fahrweise bis Ende 1991 beibehalten. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428