Selters


Mineralwasser wurde in der DDR (aber auch in vereinzelten Regionen der BRD) allg. Selters genannt. Die Marke Selters wurde zum Sammelbegriff für alle Mineralwasser.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fleppen | Erichs Krönung | Sekundär-Rohstofferfassung | LPG | Tramper | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Deutsche Film AG | NSW | Sprachmittler | sozialistisch umlagern | Penis socialisticus erectus | Brigade | Sprelacart | Da liegt Musike drin | Bulette | Fernsehen der DDR | Sonderbedarfsträger | Wehrlager | Zellstofftaschentuch | Grenzmündigkeit | Deutsche Demokratische Republik | Messe der Meister von Morgen | Negerkuss | Institut für Lehrerbildung | Zahlbox | Fruchtstielbonbons | Suralin | Aktivist | Arbeitersalami | Trinkröhrchen | Schnitte | Zoerbiger | AWG | Zappelfrosch | Befähigungsnachweis | Aula | Kulturbeitrag | Vorschuleinrichtungen | Rennpappe | VZ | Q3A | Zur Fahne gehen | Römerlatschen | Wiegebraten | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Interhotel | SMH | Lager für Arbeit und Erholung | Selters | Vorsaal | Westwagen | Subbotnik | Wink Element | Friedenstaube | Spowa | Niethosen | Saladur | Sekundärrohstoffe | Klitsche | Albazell | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Stempelkarte | Schwalbe | Meinungsknopf | Bemme | Handelsorganisation | Produktive Arbeit | Westpaket | Vollkomfortwohnung | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | TAKRAF | Schwarztaxi | Lipsi | Völkerfreundschaft | PM-12 | Schuhlöffel | Kosmonaut | Agrarflieger | demokratischer Block | Tafelwerk | Staniolpapier | Schlagersüßtafel | Specki-Tonne | Bonze | Flagge der Volksmarine | Rotlichtbestrahlung | Plastikpanzer | Ische | Bonbon | Amiga | Silberpapier | Datsche | Zeitkino | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Maxe Baumann | zehn vor drei | Wolga | Erichs Lampenladen | Forumscheck | Jägerschnitzel | Einführung in die sozialistische Produktion | Semper | Tote Oma | Staatsbürgerkunde | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Hausbuch | Wurzener | Polylux | Transitautobahn | Solibasar | Kollektiv | Komplexannahmestelle | Wendehals | Blockflöten | Staub | Tempolinsen | Bausoldat | Delikat Laden | Hutschachtel | Jugendweihe | Broiler | Poliklinik | Kolchose | Tal der Ahnungslosen | Z1013 | Soljanka | Leukoplastbomber | Armee Sportklub | Die Trommel | Reisekader | Wismut Fusel | Kinder und Jugendsportschulen | Altstoffsammlung | Betriebsberufsschule | Diskomoderator | Balkanschreck | Syphon | Sättigungsbeilage | "Mach mit" Bewegung | Bienchen | Wolpryla | Trolli | Stube | Jugendspartakiade | Valuta | Intershop | Haus der jungen Talente | Russenmagazin | Schachtschnaps |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Peter Herden, Ezard Haußmann, Hela Gruel, Wulf Rittscher, Michael Gwisdek, Werner Kanitz, Katharina Matz, Diana Straat, Horst Kube, Simone von Zglinicki,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.12.1989
Hohes Vertrauen zum Dienst der NVA-Angehörigen
Der Parlaments- Präsident Dr. Günther Maleuda dankte für die gerade in diesen Tagen und Wochen geleistete aufopferungsvolle Arbeit zum äußeren Schutz der DDR sowie für die in der Volkswirtschaft vollbrachten Leistungen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428