Selters


Mineralwasser wurde in der DDR (aber auch in vereinzelten Regionen der BRD) allg. Selters genannt. Die Marke Selters wurde zum Sammelbegriff für alle Mineralwasser.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Essengeldturnschuhe | Niethosen | NSW | Junge Pioniere | Nicki | Bummi | Hausbuch | Ochsenkopfantenne | Kommunale Wohnungsverwaltung | Intershop | Erweiterte Oberschule | Tramper | Aktuelle Kamera | Kaderleiter | Schwalbe | Alubesteck | Taigatrommel | Balkanschreck | Staub | Bulette | PM-12 | Beratungsmuster | Saladur | Arbeitersalami | Tobesachen | Volkspolizist | Simse | Spowa | Trolli | Palast der Republik | Selters | Mobilisierung von Reserven | Sprachmittler | "Mach mit" Bewegung | Thaelmann Pioniere | Lager für Arbeit und Erholung | Blauer Klaus | Valuta | Suralin | ATA | Die drei Dialektiker | Pionierlager | Grenzmündigkeit | Vorschuleinrichtungen | Jugendtanz | Centrum-Warenhaus | Volkseigener Betrieb | Zörbiger | Die Trasse | Rennpappe | Glück muss man haben | ZRA 1 | Kolchose | Aktendulli | Stempelkarte | Ministerium für Staatssicherheit | Staatsbürgerkunde | Haushaltstag | Zirkel | Arbeiterfestspiele | Schallplattenunterhalter | Aktivist | Ello | Penis socialisticus erectus | Polylux | Kaderakte | Kochklops | Kollektiv | Schuhlöffel | Spree-Rosetten | Tempolinsen | Transportpolizei | Erdmöbel | Die Aktuelle Kamera | Zuckertuete | sozialistisch umlagern | Action | Spartakiade | WM 66 | Timur Trupp | Produktive Arbeit | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Bonze | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Delikat Laden | Völkerfreundschaft | zehn vor drei | Brettsegeln | Westantenne | Trainingsanzug | Reisekader | Exquisit-Laden | TAKRAF | Haus der Werktätigen | Trinkröhrchen | Russenmagazin | Kaderabteilung | Asphaltblase | Rundgelutschter | Muttiheft | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | LPG | Palazzo Prozzo | Subbotnik | Zappelfrosch | Ballast der Republik | Bestarbeiter | Staniolpapier | Fernsehen der DDR | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Polytechnische Oberschule | Veranda | Vorsaal | Blaue Fliesen | Jugendspartakiade | Klampfe | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Haftschalen | Untertrikotagen | Sekundär-Rohstofferfassung | Dederon | Flagge der Volksmarine | Blockflöten | Broiler | Semmel | ZEKIWA | Solibasar | Fleppen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Tal der Ahnungslosen | Minirex | Da lacht der Bär | Waschtasche | Hurch und Guck | Patenbrigade | Albazell | SMH | SECAM | Einberufung | Westmaschine | Westpaket | Fahrerlaubnis | Syphon | Zeitkino | Schachtschnaps | Neuerer | Interhotel | Schlagersüßtafel | Silberpapier |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Oderwitz, Kehnert, Bernsdorf (Oberlausitz), Heinsdorfergrund, Ziesendorf, Wiesenthal (Thüringen), Krukow (Mecklenburg), Sonnenberg (Brandenburg),

Name ...



Sepp Klose, Eckart Friedrichson, Ezard Haußmann, Georgia Kullmann, Helmuth Hinzelmann, Marga Legal, Inge van der Straaten, Martina Servatius, Günter Schubert, Lothar Firmans,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 20.12.1989
Zehntausende Berliner für Souveränität der DDR
Im Zuge einer Kundgebung „Für den Erhalt der Souveränität der DDR! Gegen Ausverkauf und Wiedervereinigung!" versammelten sich am Dienstagabend rund 50.000 vorwiegend junge Menschen auf dem Berliner Platz der Akademie »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Erinnern Sie sich an
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Radeberg

in Radeberg gab es 35 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr