Silberpapier


Anderes Wort für Alu-Folie.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Penis socialisticus erectus | Trinkfix | Wendehals | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Stulle | Protzkeule | Wandzeitung | Westgoten | Bückware | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Freilenkung von Wohnraum | Russenmagazin | Schnitte | Bulette | Blaue Eminenz | Einführung in die sozialistische Produktion | Simse | Blaue Fliesen | Erichs Lampenladen | Kombinat | Lager für Arbeit und Erholung | PM-12 | Sozialversicherungskasse | Bienchen | Arbeitersalami | tachteln | Schwindelkurs | Pioniernachmittag | Perso | Schlüpper | Zörbiger | Soljanka | Haushaltstag | Glück muss man haben | Plastikpanzer | Pionierlager | Gestattungsproduktion | Aktuelle Kamera | Subbotnik | Kundschafter für den Frieden | Hausbuch | Zellstofftaschentuch | Transportpolizei | Schlagersüßtafel | Intershop | Blauer Klaus | Westmaschine | Kaderleiter | Held der Arbeit | Kaufhalle | Kommunale Wohnungsverwaltung | Gesellschaft für Sport und Technik | Pioniereisenbahn | Volkseigener Betrieb | ZEKIWA | Aktendulli | Silberpapier | Spitzbart | Meinungsknopf | TGL Norm | Da liegt Musike drin | Spowa | Zirkel | Haus der Werktätigen | Arbeiter- und Bauerninspektion | Brettsegeln | Kulturschaffende | Alubesteck | ATA | Schallplattenunterhalter | ZRA 1 | Tramper | Q3A | Volkspolizist | Exquisit-Laden | Da lacht der Bär | Zeitkino | Pfuschen gehen | Zuckertuete | Semmel | Rotlichtbestrahlung | Westwagen | Troll | Grenzmündigkeit | Semper | Konsummarken | Stadtbilderklärer | Sekundärrohstoffe | Ballast der Republik | Plasteschaftstiefel | platziert werden | Klampfe | Bonbon | Kolchose | Multifunktionstisch | Schwarztaxi | Trolli | Demokratischer Zentralismus | Taigatrommel | Zahlbox | Lipsi | Wismut Fusel | Straße der Besten | Kammer der Technik | Trainingsanzug | Die Trommel | Westgeld | NSW | Timur Trupp | Mobilisierung von Reserven | Jägerschnitzel | AKA electric | Polytechnische Oberschule | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Kulturbeitrag | Thaelmann Pioniere | Flagge der Volksmarine | Institut für Lehrerbildung | Vorschuleinrichtungen | TAKRAF | Polylux | Sprachmittler | Kollektiv | Negerkuss | Armee Sportklub | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Sonderbedarfsträger | Deutsche Film AG | Spree-Rosetten | Beratungsmuster | Römerlatschen | Delikat Laden | Spartakiade | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Minirex | Transitautobahn | Jugendspartakiade | Hurch und Guck | Wolga | Jugendtanz | Vorsaal | Aluchips | Muttiheft | Genex | SV-Ausweis | Schwalbe | Action | Ministerium für Staatssicherheit | Albazell | Bemme |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Axel Monjé, Jutta Wachowiak, Heinz Kögel, Wolfram Handel, Karla Runkehl, Helga Sasse, Albert Garbe, Ilona Grandke, Irma Münch, Ralph Borgwardt,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Schwarzarbeit in der DDR, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
Würdiger Abschluß der 89er Demos in Leipzig
Die Kirchen und Vertreter der demokratischen Gruppen regen für den kommenden Montag ein Gedenken an die Opfer des Stalinismus in der DDR an. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428