Soljanka


Eine Suppe nach russischem Rezept, Standard in fast jeder Gaststätte. Soljanka gehörte zu den beliebtesten Eintöpfen in der DDR-Gastronomie.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schallplattenunterhalter | Institut für Lehrerbildung | WM 66 | Armee Sportklub | Freisitz | Vollkomfortwohnung | Einführung in die sozialistische Produktion | Saladur | Volkseigener Betrieb | Aktendulli | Selbstbedienungskaufhalle | Leukoplastbomber | Pionierlager | Deutsche Demokratische Republik | Schuhlöffel | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Altenburger | Trinkröhrchen | Westgoten | Lipsi | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | ATA | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Deutsche Reichbahn | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Die Freunde | Erichs Krönung | Kader | Bundis | Tal der Ahnungslosen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Muttiheft | Sättigungsbeilage | Inter-Pimper | Delikat Laden | SECAM | Troll | Bonbon | Westmaschine | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Zur Fahne gehen | Staatsbürgerkunde | "Mach mit" Bewegung | zehn vor drei | Interhotel | Glück muss man haben | LPG | Q3A | Schlagersüßtafel | Reisekader | Jägerschnitzel | Tote Oma | Selters | Fruchtstielbonbons | Vorschuleinrichtungen | Mobilisierung von Reserven | Asche | Bonze | Minirex | TAKRAF | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kammer der Technik | Volkspolizist | Staub | Penis socialisticus erectus | Jugendspartakiade | Bemme | Spartakiade | Pioniereisenbahn | Patenbrigade | Betriebsberufsschule | Kollektiv | Jugendweihe | Fleppen | Rennpappe | Akademie der Wissenschaften der DDR | Kulturbeitrag | Agrarflieger | Plasteschaftstiefel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Brigade | Zivilverteidigung | Wehrlager | Wolpryla | Arbeiterschließfächer | Stulle | Jugendbrigade | Bienchen | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Dederon | Westpaket | TGL Norm | Niethosen | Zappelfrosch | Produktive Arbeit | Ische | Wink Element | Tafelwerk | Sekundärrohstoffe | Straße der Besten | Polytechnische Oberschule | tachteln | Völkerfreundschaft | ZRA 1 | Perso | Aktivist | Freilenkung von Wohnraum | Sprachmittler | Rundgelutschter | Sprelacart | Z1013 | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Palast der Republik | Exquisit-Laden | Haus der Werktätigen | Westgeld | Plastikpanzer | Trinkfix | Pfuschen gehen | platziert werden | Russenmagazin | Ochsenkopfantenne | Tobesachen | Dein Risiko | Zörbiger | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Grilletta | Centrum-Warenhaus | Konsum | Auslegware | Protzkeule | Semper | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Grenzmündigkeit | Diskomoderator | Haftschalen | Zoerbiger | Zuckertuete | Wurzener | Sozialversicherungskasse | Vorsaal | Schwarztaxi | Balkanschreck | Cellophantüte | Simse | Veranda | Kinder und Jugendsportschulen | Neuerer | Trolli | Kaderakte |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Beeskow, Ballenstedt, Saara (bei Gera), Nauen, Struppen, Nauendorf (Saalekreis), Prohn, Roggendorf (Mecklenburg),

Name ...



Andreas Schmidt-Schaller, Ursula Krieg, Reiner Heise, Reinhard Kolldehoff, Norbert Christian, Katrin Sass, Harald Halgardt, Angelika Waller, Eduard von Winterstein, Alfred Schieske,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.05.1990
DGB: Recht auf Arbeit muß in die Verfassung
Hamburg (ADN/ND). Das Recht auf Arbeit muß in einem einigen Deutschland ein „soziales Recht mit Verfassungsrang" sein. Das forderte der 14. DGB-Bundeskongreß am Dienstag in Hamburg im Namen von 7,8 Millionen Gewerkschaftern in einem mit großer Mehrheit angenommenen Initiativantrag zum Staatsvertrag. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr